Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

By Bernd Menia © to Florian Posselt. Grundprinzip Gefüllter Hohlkörper 1640 1648 René DescartesRaffaelo Magiotti.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "By Bernd Menia © to Florian Posselt. Grundprinzip Gefüllter Hohlkörper 1640 1648 René DescartesRaffaelo Magiotti."—  Präsentation transkript:

1 by Bernd Menia © to Florian Posselt

2 Grundprinzip Gefüllter Hohlkörper René DescartesRaffaelo Magiotti

3 Veränderung des Drucks  Änderung der Dichte z.B. : Druck wird höher  Luft wird komprimiert  geringerer Auftrieb Diese Prinzip wird auch bei Treibbojen (so genannten Floats) in der Meeresforschung angewendet. Er sinkt

4 Cartesischer Taucher wird mit Wasser gefüllt  Flasche Druck wird erhöht - Wasser dringt ein Druck wird niedriger - Wasser wird von der Luft verdrängt Druckveränderung kann auch durch herabziehen erreicht werden Oben Taucher ist leichter als Wasser Unten Wasserdruck ist größer als Luftdruck Taucher bleibt unten. U-Boote befinden sich aus gleichem Grund im Gleichgewicht

5 Er schwimmtDruck auf den Hohlraum Er sinkt Kraft Druck lässt nach Er steigt

6

7

8


Herunterladen ppt "By Bernd Menia © to Florian Posselt. Grundprinzip Gefüllter Hohlkörper 1640 1648 René DescartesRaffaelo Magiotti."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen