Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Steuerpolitik in Österreich. Was gibt es alles für Abgaben?  Steuern: Finanzmittel für öffentliche Leistungen  Gebühren: Entgelt für ummittelbare Dienste.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Steuerpolitik in Österreich. Was gibt es alles für Abgaben?  Steuern: Finanzmittel für öffentliche Leistungen  Gebühren: Entgelt für ummittelbare Dienste."—  Präsentation transkript:

1 Steuerpolitik in Österreich

2 Was gibt es alles für Abgaben?  Steuern: Finanzmittel für öffentliche Leistungen  Gebühren: Entgelt für ummittelbare Dienste ( z.B. Ausstellen eines Passes)  Beiträge: freiwillig zur Errichtung und Erhaltung öffentlicher Einrichtungen

3 Schattenwirtschaft  Schwarzarbeit: ohne Rechnung, Versteuerung  Legale Tätigkeiten: Haushaltshilfe, Nachhilfe  Illegale Tätigkeiten: illigale Glücksspiele, Schmuggel,Zuhälterei  3,4 % = Anteil am BIP Schwarzarbeit

4 Steuerprogression  4 Progressionsstufen in Ö  bei Selbständigen  bei Unselbstständigen  2 Mio. Österreicher sind Steuerfrei Steuerfrei

5 Steuersatz für höhere Einkommen  Bis zu  23 %  Bis zu  33,5 % Spitzensteuersatz:  Mehr als  50 %  Österreich = Sozialsaat Reichen zahlen überproportional mehr Steuern

6 Kalte Progression Beispiel: 1992  Euro 33,4 % Steuern  Inflation  Anpassung auf Inflationsrate 2005  über Euro 50 % Steuern

7 Vergleich andere Länder


Herunterladen ppt "Steuerpolitik in Österreich. Was gibt es alles für Abgaben?  Steuern: Finanzmittel für öffentliche Leistungen  Gebühren: Entgelt für ummittelbare Dienste."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen