Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SEIN LEBEN UND SEINE WERKE Claude Monet Lebensdaten Geboren am 14.11.1840 in Paris. Verheiratet mit Camille Doncieux. 2 Söhne: Jean (*1867) und Michel.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SEIN LEBEN UND SEINE WERKE Claude Monet Lebensdaten Geboren am 14.11.1840 in Paris. Verheiratet mit Camille Doncieux. 2 Söhne: Jean (*1867) und Michel."—  Präsentation transkript:

1

2 SEIN LEBEN UND SEINE WERKE Claude Monet

3 Lebensdaten Geboren am in Paris. Verheiratet mit Camille Doncieux. 2 Söhne: Jean (*1867) und Michel (*1878) Er lebte 43 Jahre in Giverny. Sein Haus ist heute ein Museum. Gestorben am Bei seinem Tod war der Kunstmaler beinahe blind.

4 Der Künstler Anfänglich als Karikaturist tätig. Gehörte zu den Impressionisten. Lebte lange Zeit am Existenzminimum Heute haben einige Bilder einen Wert von gegen 20 Millionen Franken.

5 2 bekannte Werke Frau mit SonnenschirmSonnenaufgang

6 Maler des Impressionismus IMPRESSIONISMUS Claude Monet Paul Cézanne Edgar Degas Vincent Van Gogh Begründer

7


Herunterladen ppt "SEIN LEBEN UND SEINE WERKE Claude Monet Lebensdaten Geboren am 14.11.1840 in Paris. Verheiratet mit Camille Doncieux. 2 Söhne: Jean (*1867) und Michel."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen