Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Von handgefertigtem Produkten bis zur Massenproduktion.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Von handgefertigtem Produkten bis zur Massenproduktion."—  Präsentation transkript:

1 Von handgefertigtem Produkten bis zur Massenproduktion

2  Hand-Sewn Shoes Handgenähte Schuhe

3

4  16th Century  Turks used to make their own clothes and shoes using the wool,silk and the leather of the animals they kept while they were living in Central Asia in the 16th Century.  Im 16.Jahrhundert stellten die Türken in Zentralasien ihre eigene Kleidung und Schuhe aus der Wolle, Seide und Leder ihrer eigenen Nutztieren her.

5

6   Hand-made chaussures, as they were called, differed according to the owners’ financial conditions, occupations and their social classes in society.  Die handgefertigten Schuhe haben sich je nach den Finanzbedingungen der Eigentümer, Berufen und ihren sozialen Reihen in der Gesellschaft unterschieden.

7

8   Royal people used to wear hand-sewn shoes made of silk and velvet while the common people wore leather and woollen ones.  Adlige trugen Schuhe aus Samt und Seide, während das Volk Schuhe aus Wolle und Leder trugen.

9

10   Wearing shoes made of expensive materials was a sign of wealth and a good status in society.  Schuhe aus teurem Material waren ein Zeichen des Wohlstandes und guten Status.

11

12   The crafting of hand- sewn shoes started in the 16th century and was still popular in the 19th.  Das Schuhhandwerk hat im 16. Jahrhundert angefangen und war noch im 19. Jahrhundert populär.

13

14   The art of making hand- sewn shoes was not easy.  Finding skilled workers was difficult for shoemakers so they taught their children how to make shoes.  It finally turned into a profession transferred from father to son.  Die Kunst des Schuhnähens war nicht so einfach.  Es war nicht leicht Fachkräfte für diesen Beruf zu finden, deshalb wurden die eigenen Kinder ausgebildet.  So wurde es schlie β lich zu einem Beruf, dass vom Vater zum Sohn überging.

15

16   Today there are less than 10 craftsman in Turkey who are still doing this job.  In der Türkei gibt es heutzutage weniger als 10 Handwerker, die diesen Beruf noch ausüben.

17

18  From Feltmakers to Textile Factories Vom Filzmacher zu Textilfabriken

19

20   Felt is a non-woven natural fabric that is made with a mixture of glue, steam and pressure that mats fibers together.  Filz wird aus Haaren, Wolle oder Borsten hergestellt, indem die Fasern in nassem Zustand zertreten werden, um die Fasern zu splitten und die einzelnen Elemente zu verbinden.

21

22   The history of felt is older than weaving, going back to the Uighur period in Central Asia and to the Hittites in Anatolia.  The Turkmens traditionally lived in tents made of white and black felt symbolizing wealth and poverty.  Die Geschichte des Filz ist älter, als die des Webens und geht auf die Periode der Uighur in Zentralasien und der Hettiter in Anatolien zurück.  Die Turkmenen wohnten in Zelten aus schwarzen und wei β en Filz, welche Wohlstand oder Armut symbolisierten.

23

24   Learning these handicrafts required great manual skills and a lot of experience, but today most of the work is done by machines.  Technology has taken most of the difficulty out of these tasks.  Das Erlernen dieser Handwerke erforderte in vergangenen Zeiten großes handwerkliches Geschick und eine Menge Erfahrung, doch heute wird die meiste Arbeit von Maschinen in deutlich kürzerer Zeit erledigt.  Die Technik übernahm den grö β ten Teil dieser schwierigen Arbeit.

25

26

27

28   The industrial revolution was the main reason of the development of factories.  Die industrielle Revolution war der Hauptgrund der Gründung der Fabriken.

29   After the foundation of the Turkish Republic, Mustafa Kemal Atatürk introduced many modern systems and techniques in lots of fields including economy, politics, education, farming and industry.  Nach der Ausrufung der Türkischen Republik durch Atatürk wurden in vielen Bereichen einschlie β lich Wirtschaft, Bildung, Politik, Landwirtschaft und Industrie modernere Systeme und Techniken eingeführt.

30

31   This led to the foundation of factories for large-scale production.  Most of the first factories were steam- powered but later they transitioned to electricity.  So wurden viele Fabriken gegründet.  Die Mechanisierung erfolgte zuerst mit Hilfe von Dampfmaschinen und ging später zu Elektromaschinen über.

32   Mechanized assembly lines were introduced to assemble different parts in different sequence.  This was the main reason of replacing human power with mechanical power.  Zum anderen wurden innerhalb der Fabriken immer mehr Arbeitsschritte, die ehemals per Hand erledigt worden waren und ein bestimmtes handwerkliches Können erfordert hatten, von Maschinen ausgeführt, deren Bedienung keine Handwerksausbildung voraussetzte.

33   Mit Maschinen kann man viel schneller Ware produzieren, als sie beim Handwerker machen zu lassen.  Machines could produce massive amounts of goods in a few minutes whereas handcrafted goods took much longer time to be produced.

34

35   Developments in economy also led to the disappearance of most occupations.  People used to get their shoes and clothes mended in the past but now they buy new ones rather than wearing mended clothes or shoes because their economical conditions are better now. This leads to an increase in the consumption of goods.  Im Zuge des technischen Fortschritts und der industriellen Massenproduktion sind viele traditionelle Handwerksberufe nahezu oder völlig ausgestorben.  Früher lies man kaputte Schuhe oder Kleidung beim Handwerker ausbessern. Heutzutage kauft man aufgrund besserer Lebensbedingungen einfach neue Ware.

36   Today, transportation around the world is quite easy and fast.  Goods from other countries are transported very easily in a very short time.  This process is sometimes easier and cheaper than producing the goods in local areas.  Heutzutage ist der Transport von Waren viel einfacher und schneller.  Dieser Prozess ist manchmal leichter und preiswerter als die Ware in unserem Land zu produzieren.

37   Goods produced in some countries such as China, Korea and Indonesia are quite cheap, so most manufacturers prefer to import goods from these countries rather than producing them in Turkey.  Die in China, Korea und Indonesien produzierten Waren sind ziemlich preiswert. Die meisten Kunden ziehen es vor diese billigeren Produkte zu importieren als sie im eigenen Land herstellen zu lassen.

38   Modernization, cheaper products, less time spent on the production period and developments in technology and economy are the main reasons these occupations have disappeared and mass production transformed them into other types of industry.  Modernisierung, billige Produkte,Verringerung der Produktionszeit, die Entwicklungen der Technologie und Wirtschaft haben dazu beigetragen, dass diese Handwerke in Vergessenheit geraten sind.

39

40  Why has the textile sector developed rapidly in Turkey?  Turkey is rich in raw materials  Its geographical proximity to main markets plays an important role in the country’s development of textile industry  Die Türkei ist reich an Rohstoffen.  Ihre geografische Nähe zu den Hauptmärkten spielt eine wichtige Rolle in Bezug auf die Entwicklung der Textilindustrie.

41

42   Qualified and well educated labor,  Producing quality products,  Customs Union Agreement with the European Union and Fair Trade agreements with many countries play an important role in the development of textile sector in Turkey.  Qualifizierte Ausbildung,  Herstellung von Qualitäts-produkten,  Der Beitritt in die Zollunion mit der EU und Handelsabkommen mit vielen Ländern spielen eine wichtige Rolle für den Textilsektor in der Türkei.

43

44   Today, Turkey is known as Europe's largest textile manufacturer.  Many of the major textile brands such as Esprit, H&M, Hugo Boss, S.Oliver, Adidas, Nike and Zara buy their clothing from Turkey.  Die Türkei gilt als größter Bekleidungsproduzent Europas.  Viele Top-Marken wie Esprit, H&M, Hugo Boss, S. Oliver, Adidas, Nike und Zara kaufen ihre Ware aus der Türkei.

45

46   About 37% of the income of the exportation belongs to the textile sector.  Today there are about textile manufacturers in Turkey which employ around 2 million workers.  Über 37% des Exportgelöses kommt aus dem Textilsektor.  Heutzutage gibt es über Textilhersteller, die ungefähr 2 Millionen Arbeiter beschäftigen.


Herunterladen ppt "Von handgefertigtem Produkten bis zur Massenproduktion."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen