Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Claude DebussyPremier Trio en Sol (1862 - 1918)Andantino con moto allegro - Allegro appassionato Scherzo - Intermezzo, moderato con allegro Andante espressivo.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Claude DebussyPremier Trio en Sol (1862 - 1918)Andantino con moto allegro - Allegro appassionato Scherzo - Intermezzo, moderato con allegro Andante espressivo."—  Präsentation transkript:

1 Claude DebussyPremier Trio en Sol ( )Andantino con moto allegro - Allegro appassionato Scherzo - Intermezzo, moderato con allegro Andante espressivo Finale, Appassionato *** Johannes BrahmsKlaviertrio Nr. 1 H-Dur, op 8, 2. Bearbeitung (1891) ( )Allegro con brio Scherzo: Allegro molto Adagio Allegro KlavierGiovanni Fornasini ViolineStephanie Oestreich VioloncelloPeter Heer Kollekte zugunsten Fonds HoriZonta: Der Fonds „HoriZonta“ hat den Zweck, Frauen in finanzieller Notlage durch Beiträge zu helfen, eine Aus- oder Weiterbildung zu absolvieren, die ihre berufliche und soziale Situation nachhaltig verbessert. Publikation im Stiftungsverzeichnis der CARITAS beider Basel. Möchten Sie mehr über Zonta erfahren? Unsere Homepage ZONTA ist... „ Förderung der Stellung der Frau weltweit “ Matinée Konzert Sonntag, 1. November 2015, Uhr mit anschliessendem Apéro riche Schmiedenhof, Rümelinsplatz 4, Basel

2 ZONTA ist... „ Förderung der Stellung der Frau weltweit “ Giovanni Fornasini: Geboren in Padua, begann er im Alter von vier Jahren Klavierunterricht zu nehmen. Er studierte Klavier und Cembalo in Padua. Während seines Studiums gewann er Stipendien und Preise. Im Jahr 2006 konzertierte er als Solist mit dem Orchestra di Padova del Veneto. Zahlreiche Meisterkurse brachten ihn in Kontakt mit berühmten Pianisten wie: Aldo Ciccolini, Benedetto Lupo, Howard Shelley. Ab 2006 setzte er sein Studium in der Schweiz an der Hochschule für Musik der Stadt-Basel fort. Er studierte Klavier bei Prof. Filippo Gamba (Abschluss zum Diplom Klavierlehrer und Konzertpianist), sowie Kammermusik bei Prof. Sergio Azzolini, Benjamin Engeli und Mike Svoboda.Sein Repertoire umfasst Werke von der Barockzeit bis zur Moderne Er ist als Klavierlehrer in der Regionalen Musikschule Burgdorf tätig. Stephanie Oestreich: begann im Alter von 5 Jahren mit dem Violinunterricht, u.a. bei Grigory Kalinovsky (Ass.von Pinchas Zukerman in N.Y.). Sie spielte bereits mit dem Boston Philharmonic Orchestra in der Carnegie Hall, mit Mitgliedern der Berliner und Wiener Philharmoniker, der Metropolitan Opera New York, der Deutschen Oper Berlin, des Mozarteum Salzburg, der Bamberger Symphoniker im Baden Badener Festspielhaus sowie beim Verbier Festival. Stephanie absolvierte die Forschung für ihre Doktorarbeit in Biochemie im Labor eines Nobelpreisträgers an der Harvard Medical School, erlangte ein MPA an der Harvard Kennedy School und ist nun für F. Hoffmann-La Roche tätig. Peter W. Heer: Ausbildung am Konservatorium Basel bei Paul Szabo (Cellist des damals weltberühmten Végh-Quartetts). Mit 14 Jahren erster solistischer Auftritt im Musiksaal des Stadtcasinos Basel. Nach dem Doktorat beider Rechte an der Universität Basel (Genf und Brüssel), Weiterausbildung bei Jean-Paul Gueneux, Angela Schwartz und bei Konstantin Manaev. Kammermusik mit diversen Ensembles und Pianisten im In- und Ausland. Matinée Kammermusik Konzert , Uhr Schmiedenhof Rümelinsplatz 4, Basel


Herunterladen ppt "Claude DebussyPremier Trio en Sol (1862 - 1918)Andantino con moto allegro - Allegro appassionato Scherzo - Intermezzo, moderato con allegro Andante espressivo."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen