Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Banking & Finance – Bei uns investieren Sie richtig! Informationsveranstaltung: Bank-, Finanz- und Risikomanagement Prof. Dr. Günther Dierolf Studiengangleiter.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Banking & Finance – Bei uns investieren Sie richtig! Informationsveranstaltung: Bank-, Finanz- und Risikomanagement Prof. Dr. Günther Dierolf Studiengangleiter."—  Präsentation transkript:

1 Banking & Finance – Bei uns investieren Sie richtig! Informationsveranstaltung: Bank-, Finanz- und Risikomanagement Prof. Dr. Günther Dierolf Studiengangleiter

2 Seite Oktober 2015 Informationsveranstaltung Bachelor-Schwerpunkt: Bank-, Finanz- und Risikomanagement Prof. Dr. Günther-Otto Dierolf, Fakultät 10, Warum Finance studieren? Grundpfeiler der BWL Gute Berufsperspektiven Qualifizierter Berufseinstieg Langfristige Einsatzbereiche Flexibel einsetzbar Alle Unternehmen haben Finanzbereich Spitzengehälter

3 Seite Oktober 2015 Informationsveranstaltung Bachelor-Schwerpunkt: Bank-, Finanz- und Risikomanagement Prof. Dr. Günther-Otto Dierolf, Fakultät 10, Top Ten der bestbezahlten Jobs (Einstiegsgehälter) Platz 10: Facharzt ( EUR) Platz 9: IT-Projektleiter ( EUR) Platz 8: Business Development Manager ( €) Platz 7: Unternehmensberater ( EUR) Platz 6: Syndikusanwalt ( EUR) Platz 5: Versicherungsmathematiker ( EUR) Platz 4: Wertpapierhändler ( EUR) Platz 3: Fondsmanager ( EUR) Platz 2: Corporate Finance ( EUR) Platz 1: Merger & Acquisition ( EUR) Quelle: Sebastian Werner, Fakultät 10,

4 Seite Oktober 2015 Informationsveranstaltung Bachelor-Schwerpunkt: Bank-, Finanz- und Risikomanagement Prof. Dr. Günther-Otto Dierolf, Fakultät 10, Einstiegsgehälter Banken Ø EUR (2013) Ø EUR (2-5 Jahre Berufserfahrung) Ø EUR (2-5 Jahre Topverdiener) Ø EUR (> 5 Jahre Berufserfahrung) Ø EUR (> 5 Jahre Topverdiener) Quelle: verdienen-a html Sebastian Werner, Fakultät 10,

5 Seite Oktober 2015 Informationsveranstaltung Bachelor-Schwerpunkt: Bank-, Finanz- und Risikomanagement Prof. Dr. Günther-Otto Dierolf, Fakultät 10, Top Ten der Traineegehälter Platz 10: Elektrotechnik EUR Platz 9: Maschinenbau EUR Platz 8: Energiewirtschaft EUR Platz 7: Versicherung EUR Platz 6: Chemie & Verfahrenstechnik EUR Platz 5: Pharma & Healthcare EUR Platz 4: Bauindustrie EUR Platz 3: Stahlindustrie EUR Platz 2: Finanzdienstleistung EUR Platz 1: Banken EUR Quelle: https://www.staufenbiel.de/ratgeber-service/gehalt/gehaltsvergleich/top-10-trainee-gehaelter.html Sebastian Werner, Fakultät 10,

6 Seite Oktober 2015 Informationsveranstaltung Bachelor-Schwerpunkt: Bank-, Finanz- und Risikomanagement Prof. Dr. Günther-Otto Dierolf, Fakultät 10, Unterstützende Skills? Interesse an finanziellen Fragestellungen Mathematisch-quantitatives Verständnis Leistungsbereitschaft Engagement Kreative Ideen Einschlägige Praktika Team- und Präsentationsfähigkeit Sebastian Werner, Fakultät 10,

7 Seite Oktober 2015 Informationsveranstaltung Bachelor-Schwerpunkt: Bank-, Finanz- und Risikomanagement Prof. Dr. Günther-Otto Dierolf, Fakultät 10, Berufliche Möglichkeiten Q ualifizierter Berufseinstieg in einer Finanzabteilung als Finanzassistent, Berater im Corporate Finance, Controller und Risikomanager, Berater in Mergers & Akquisitions, Berater im Wealth Management und Private Banking, Analyst, Rating-Berater, Berater in Private Equitiy, Asset Management sowie Unternehmensberatung Wachstum akademischer Arbeitsplätze in der Finanzdienstleistungsbranche Breites Einsatzspektrum in allen Unternehmensbereichen Flexibel in allen Branchen der Wirtschaft die sich mit Finanzen beschäftigen

8 Seite Oktober 2015 Informationsveranstaltung Bachelor-Schwerpunkt: Bank-, Finanz- und Risikomanagement Prof. Dr. Günther-Otto Dierolf, Fakultät 10, Studienmodule Kapitalmärkte und ihre wichtigsten Player, die Banken, beeinflussen entscheidend die Allokation der finanziellen Ressourcen einer Volkswirtschaft. Dabei treten Banken sowohl als Anbieter und Nachfrager finanzieller Mittel auf als auch als Vermittler zwischen Anbietern und Nachfragern aus dem Bereich der Unternehmen und Privaten. Banken und Versicherungen befassen sich auch mit dem Risikomanagement. Speziell Marktpreise (Zinsen, Aktienkurse, Devisenkurse) und individuelle Bonitätsrisiken (Länderbonität, Kreditwürdigkeit von Unternehmen) sind dabei eine gewisse Domäne der Banken und Finanzintermediäre. Finanzierungsmethoden und Finanzierungskonzepte entwickeln, anwenden und umsetzen Studien- und Prüfungsordnung ( StPO) Studienplan

9 Seite Oktober 2015 Informationsveranstaltung Bachelor-Schwerpunkt: Bank-, Finanz- und Risikomanagement Prof. Dr. Günther-Otto Dierolf, Fakultät 10, Finance-Module

10 Seite Oktober 2015 Informationsveranstaltung Bachelor-Schwerpunkt: Bank-, Finanz- und Risikomanagement Prof. Dr. Günther-Otto Dierolf, Fakultät 10, Professoren Professoren Prof. Dr. Günther-Otto Dierolf Lehrgebiet: Bank-, Finanzmanagement/Allfinanz Koordinator des Schwerpunktes Prof. Dr. Dr. Joachim Häcker Lehrgebiet: Bank- und Finanzwirtschaft Prof. Dr. Bernd Hofmann Lehrgebiet: Finanz- und Investitionsmanagement

11 Seite Oktober 2015 Informationsveranstaltung Bachelor-Schwerpunkt: Bank-, Finanz- und Risikomanagement Prof. Dr. Günther-Otto Dierolf, Fakultät 10, Professoren Professoren Prof. Dr. Jens Kleine Lehrgebiet: Finanz- und Investitionsmanagement Prof. Dr. Christian Schäffler Lehrgebiet: Treasury, Finanz- und Investitionsmanagement

12 Seite Oktober 2015 Informationsveranstaltung Bachelor-Schwerpunkt: Bank-, Finanz- und Risikomanagement Prof. Dr. Günther-Otto Dierolf, Fakultät 10, Wissenschaftlicher Assistent M. Sc. Sebastian Werner Wissenschaftlicher Assistent

13 Seite Oktober 2015 Informationsveranstaltung Bachelor-Schwerpunkt: Bank-, Finanz- und Risikomanagement Prof. Dr. Günther-Otto Dierolf, Fakultät 10, Was sind die sonstigen Angebote des Schwerpunkts? Der Schwerpunkt verfügt über langjährige Kontakte zu diversen Unternehmen am Standort und ist somit in der Lage, den Studierenden kontinuierlich Fallstudien (z.B. PWC) Exkursionen (z.B. Börse Frankfurt ) sowie Gastvorträge leitender Mitarbeiter aus der Finanzwelt zu aktuellen Themen anzubieten. Zudem besuchen die Studierenden des Schwerpunktes im Rahmen von mehrtätigen Exkursionen internationale Finanzplätze Dualer Bachelorstudiengang mit vertiefter Praxis mit der HypoVereinsbank sowie Verbundstudium mit den Volks- und Raiffeisenbanken Durchführung von „Connected Days“ mit Münchner Rück MEAG Asset Management, Allianz Global Investors (Pimco), Bayerischer Landesbank, Commerzbank und Deutsche Börse.

14 Seite Oktober 2015 Informationsveranstaltung Bachelor-Schwerpunkt: Bank-, Finanz- und Risikomanagement Prof. Dr. Günther-Otto Dierolf, Fakultät 10, Exkursion Münchener Hyp Sebastian Werner, Fakultät 10,

15 Seite Oktober 2015 Informationsveranstaltung Bachelor-Schwerpunkt: Bank-, Finanz- und Risikomanagement Prof. Dr. Günther-Otto Dierolf, Fakultät 10, Exkursion MEAG Sebastian Werner, Fakultät 10,


Herunterladen ppt "Banking & Finance – Bei uns investieren Sie richtig! Informationsveranstaltung: Bank-, Finanz- und Risikomanagement Prof. Dr. Günther Dierolf Studiengangleiter."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen