Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Themenbereich Digitale Bibliotheken UniC a ts Bethina Schmitt, Michael Christoffel, Sebastian Pulkowski Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Themenbereich Digitale Bibliotheken UniC a ts Bethina Schmitt, Michael Christoffel, Sebastian Pulkowski Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation."—  Präsentation transkript:

1 Themenbereich Digitale Bibliotheken UniC a ts Bethina Schmitt, Michael Christoffel, Sebastian Pulkowski Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation Universitätsbibliothek Informationssysteme in einer vernetzten und heterogenen Anwendungswelt Lindenfels, 25. März 1999

2 UniC a ts Michael ChristoffelEinführung in das UniCats-Projekt Gliederung l Situation der Versorgung mit Fachliteratur l Zielsetzung des UniCats-Projektes l Die UniCats-Umgebung l UniCats-Agenten l weiterer Verlauf der Präsentation

3 UniC a ts Michael ChristoffelEinführung in das UniCats-Projekt Situation der Versorgung mit Fachliteratur gestern: n Universitätsbibliothek und Universitätsbuchhandlung n Fotokopierer n OPAC n Fernleihe These: Das Internet brachte einen Wandel in der Versorgung der Universitätsangehörigen mit Fachliteratur heute: n Dokumentendatenbanken, Lieferdienste, Recherchedienste, Fachinformationszentren, Internet-Buchhandlungen n Benutzung und Lieferung am Arbeitsplatz

4 UniC a ts Michael ChristoffelEinführung in das UniCats-Projekt Situation der Versorgung mit Fachliteratur aber: n Kommerzialisierung (Information hat ihren Preis) n fehlende Markttransparenz (Angebot nicht überschaubar) – Lokalisieren von Anbietern – verfügbare Dienste und Waren – Liefermodalitäten und Lieferzeiten – Preise n schwierige Handhabung – Bedienung der Eingabemaske, Sprachen – Eingabe- und Ergebnisformate – unterschiedliche Zahlungsmodalitäten

5 UniC a ts Michael ChristoffelEinführung in das UniCats-Projekt Zielsetzung des UniCats-Projektes l Herstellung der Markttransparenz n vergleichbares Angebot l Zusammenführung der Dienste zur Recherche und zur Beschaffung wissenschaftlicher Literatur n einheitliche Oberfläche d.h. a UNiversal Integration of Catalogues based on an Agent- supported Trading and wrapping System

6 UniC a ts Michael ChristoffelEinführung in das UniCats-Projekt Die UniCats-Umgebung AnbieterKunde UniCats-Umgebung Wrapper HTTP Trader Registrierung Benutzeragent HTTP Anfrage Anfrage an Trader Anfrage an Wrapper Ergebnis- präsentation Bestellung, Lieferung Bezahlung

7 UniC a ts Michael ChristoffelEinführung in das UniCats-Projekt Die UniCats-Umgebung AnbieterKunde UniCats-Umgebung Wrapper HTTP TraderBenutzeragent HTTP UniCats-Agenten Bytestreams, XML-Dokumente Signaturen, Verschlüsselung

8 UniC a ts Michael ChristoffelEinführung in das UniCats-Projekt UniCats-Agenten Ressourcenverwaltung (1 mal) Multicastgruppen Austausch (n mal) TCP/IP-Verbindungen Kommunikations- plattform höhere Agentenschichten Dienstspezifikationen in XML mit eigener DTD Nachrichten in XML mit eigener DTD, ggf. OTP Austausch- regeln

9 UniC a ts Michael ChristoffelEinführung in das UniCats-Projekt weiterer Verlauf der Präsentation Bethina Schmitt: Benutzerunterstützung in verteilten heterogenen digitalen Bibliotheken Michael Christoffel: Einsatz von Tradern in digitalen Bibliotheken Sebastian Pulkowski: Semi-automatische Erzeugung von Wrappern für HTML-Quellen

10 Einführung in das UniCats-Projekt ENDE


Herunterladen ppt "Themenbereich Digitale Bibliotheken UniC a ts Bethina Schmitt, Michael Christoffel, Sebastian Pulkowski Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen