Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

UniCats Projektleitung: Christoph Schütte, Peter Lockemann Beteiligte Mitarbeiter: Bethina Schmitt, Michael Christoffel, Sebastian Pulkowski DFG-V3D2-Workshop,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "UniCats Projektleitung: Christoph Schütte, Peter Lockemann Beteiligte Mitarbeiter: Bethina Schmitt, Michael Christoffel, Sebastian Pulkowski DFG-V3D2-Workshop,"—  Präsentation transkript:

1 UniCats Projektleitung: Christoph Schütte, Peter Lockemann Beteiligte Mitarbeiter: Bethina Schmitt, Michael Christoffel, Sebastian Pulkowski DFG-V3D2-Workshop, Frankfurt, 27.09.99 auf dem Sprung in den Wettbewerb...

2 UniC a ts Bethina SchmittV3D2-Workshop, Frankfurt, am 27.09.99 Gliederung des Vortrags l Motivation und Zielsetzung l Ergebnisse n Architektur n Infrastruktur n Wrapper n Trader n Benutzeragent l Demo l offene Fragestellungen n zu den vorhandenen Komponenten n Erweiterungen und Ausblick

3 UniC a ts Bethina SchmittV3D2-Workshop, Frankfurt, am 27.09.99 Motivation vielfältige Dienste im Bereich der Literaturversorgung im Web AnbieterBenutzerBibliotheken Überschaubarkeit Handhabbarkeit Intransparenz Offener Markt Zusammensetzung Preisgestaltung Wandelnde Rolle Kostenpflichtige Dienste Mehrwert durch Integration

4 UniC a ts Bethina SchmittV3D2-Workshop, Frankfurt, am 27.09.99 Zielsetzung AnbieterBibliothekenBenutzer

5 UniC a ts Bethina SchmittV3D2-Workshop, Frankfurt, am 27.09.99 Zielsetzung Anbieter Benutzeragent Bibliotheken Ziel: Architektur zur integrierten Nutzung Offenheit + Skalierbarkeit Individualität des Benutzers Markt als Organisationsprinzip Offenheit für Quellen Benutzer TraderWrapper UniC a ts a universal integration of catalogues based on an agent-supported trading and wrapping system

6 UniC a ts Bethina SchmittV3D2-Workshop, Frankfurt, am 27.09.99 Anmelden Ergebnisse - Architektur W W WBA T T T Erfragen geeigneter Anbieter Parallele Recherche Feedback Abstimmen untereinander

7 UniC a ts Bethina SchmittV3D2-Workshop, Frankfurt, am 27.09.99 Ergebnisse - Infrastruktur XML-Nachrichten mit geeigneten DTDs Gruppenkommunikation Einzelkonversation

8 UniC a ts Bethina SchmittV3D2-Workshop, Frankfurt, am 27.09.99 Anmelden Ergebnisse - Architektur WWWBA TTT Erfragen geeigneter Anbieter Parallele Recherche Abstimmen untereinander

9 UniC a ts Bethina SchmittV3D2-Workshop, Frankfurt, am 27.09.99 Ergebnisse - Architektur 2 M. Christoffel, S. Pulkowski, B. Schmitt, P. Lockemann: Electronic Commerce: The roadmap for university libraries and their members to survive in the information jungle ACM Sigmod Record Special Edition Electronic Commerce Dec 1998 2 M. Christoffel, S. Pulkowski, B. Schmitt, P. Lockemann, C. Schütte: The UniCats Approach: New Management for Books in the Information Market Proceedings of the Int. Conference IuK99 - Dynamic Documents

10 UniC a ts Bethina SchmittV3D2-Workshop, Frankfurt, am 27.09.99 Ergebnisse - Wrapper l HTML-Schnittstellen der Anbieter als Grundlage l Erstellung mehrerer handgenerierter Wrapper l Entwicklung eines semi-automatischen Wrappergenerators: n Wrapping by Example n modulares Konzept, bestehend aus Navigationskomponente, Anfrageplaner, Kostenkontrolle, Sicherheit, Metadaten,... n Erstellung individuell für eine Quelle

11 UniC a ts Bethina SchmittV3D2-Workshop, Frankfurt, am 27.09.99 Ergebnisse - Wrapper 2 S. Pulkowski: Making Information Sources Available for a New Market in an Electronic Commerce Environment International Conference on Management of Information and Communication Technology, MICT99 2 S. Pulkowski: Intelligent Wrapping of Information Sources: Getting Ready for the Electronic Market VALA 2000, Books and Bytes: Technologies for the Hybrid Library

12 UniC a ts Bethina SchmittV3D2-Workshop, Frankfurt, am 27.09.99 Ergebnisse - Trader l Erstellung spezifischer Anbieterprofile/Metadaten (flexibel) l verschiedene Ansätze zur automatischen Metadatengewinnung durch eigeninitiierte Traderanfragen l flexibler und alle Attribute umfassender Anfrageauswertungsalgorithmus l Modell für Traderzusammenarbeit 2 M. Christoffel: A Trader for Services in a Scientific Literature Market 2nd International Workshop on Engineering Federated Information Systems (EFIS´99)

13 UniC a ts Bethina SchmittV3D2-Workshop, Frankfurt, am 27.09.99 Ergebnisse - Benutzeragent l Ergebnisintegration: n flexible Duplikateliminierungsstrategien l Benutzerunterstützung: n inkrementeller Aufbau der Ergebnismenge n interaktive Nachbearbeitungsoperatoren l Benutzerschnittstelle: orientiert am MVC-Paradigma n strukturierter HTML-Text n Baumdarstellung mit Hi-Cite-Funktionalität unter Java-Swing n 3D-Visualisierung unter QuakeII

14

15 UniC a ts Bethina SchmittV3D2-Workshop, Frankfurt, am 27.09.99 Offene Fragen l Wrapper n anpassungsfähige und flexible Recherchestrategien n kostenoptimierte Anfrageübersetzung, kommerzielle Datenquellen n rechtliche Aspekte l Trader n Anpassungsfähigkeit n Traderkooperation und Traderföderation n neutrales Verhalten und Einfluß auf Marktgeschehen l Benutzeragent n generische Lösung durch typische Benutzergruppen n flexible und robuste Anfrageplanung n Unterstützung des kompletten Rechercheprozesses

16 UniC a ts Bethina SchmittV3D2-Workshop, Frankfurt, am 27.09.99 Ausblick l Praktischer Einsatz und Testbetrieb in der Universitätsbibliothek KA, Benutzerstudien l Erweiterung um kostenpflichtige Quellen und elektronische Ausleihe, Bestellung und Lieferung l Erweiterung um neue Komponenten l Einbindung von V3D2-Projekten l Internationalisierung, Projektkooperation mit Stanford l Demonstration des UniCats-Prototyps auf der Frankfurter Buchmesse


Herunterladen ppt "UniCats Projektleitung: Christoph Schütte, Peter Lockemann Beteiligte Mitarbeiter: Bethina Schmitt, Michael Christoffel, Sebastian Pulkowski DFG-V3D2-Workshop,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen