Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ewige Errettung Training im Christentum Band 1; Lektion 5.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ewige Errettung Training im Christentum Band 1; Lektion 5."—  Präsentation transkript:

1 Ewige Errettung Training im Christentum Band 1; Lektion 5

2 Geburtsurkunde Du? Gott?

3 Geburtsurkunde Ich! Gott!

4 Lektion 3 – Wiedergeburt Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort h ö rt und glaubt dem, der mich gesandt hat, hat ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht, sondern er ist aus dem Tode in das Leben ü bergegangen. Joh 5,24 Wiedergeburt = Ewiges Leben Lektion 4 – Taufe So sind wir nun mit ihm begraben worden durch die Taufe auf den Tod, auf da ß, gleichwie Christus aus den Toten auferweckt worden ist durch die Herrlichkeit des Vaters, also auch wir in Neuheit des Lebens wandeln. R ö m 6,4 Wenn wir aber mit Christo gestorben sind, so glauben wir, da ß wir auch mit ihm leben werden. R ö m 6,8 Taufe = Symbol vom Ewigen Leben

5 Vollkommenheit der ewigen Errettung Vollkommene Geburt Physische Geburt nur einmal = geistliche Geburt nur einmal I ch sage dir: Ihr m ü sset von neuem geboren werden. Joh 3,7 Vollkommenes Opfer Jesu Tod ist vollkommen, d.h. «einmalig» und ewig gültig Sonst h ä tte er oftmals leiden m ü ssen von Grundlegung der Welt an; jetzt aber ist er einmal in der Vollendung der Zeitalter geoffenbart worden zur Abschaffung der S ü nde durch sein Opfer. Hebr 9,26 Vollkommene Bewahrung ER hält uns fest. ER kann uns nicht verlieren und wir nicht IHN. Dies aber ist der Wille dessen, der mich gesandt hat, da ß ich von allem, was er mir gegeben hat, nichts verliere, sondern es auferwecke am letzten Tag. Joh 6,39

6 Probleme Versagen des Pseudo-Bekehrten Ein Gebet als Kind, das Nachsagen des Vater Unsers oder die Mitarbeit in der Kirche machen einen Menschen nicht zum bekehrten Christen! Viele werden an jenem Tage zu mir sagen: Herr, Herr! Haben wir nicht durch deinen Namen geweissagt, und durch deinen Namen D ä monen ausgetrieben, und durch deinen Namen viele Wunderwerke getan! Mt 7,22 Einst habt hier mich gekannt, aber ihr habt euch wieder von mir abgewandt! Und dann werde ich ihnen bekennen: Ich habe euch niemals gekannt; weichet von mir, ihr Ü belt ä ter! Mt 7,23

7 Probleme Freibrief zur Sünde Was sollen wir nun sagen? Sollten wir in der S ü nde verharren, auf da ß die Gnade ü berstr ö me? Das sei ferne! Wir, die wir der S ü nde gestorben sind, wie sollen wir noch in derselben leben? R ö m 6,1-2 Und wenn doch? Hebr 12,4 Ihr habt noch nicht, wider die S ü nde ank ä mpfend, bis aufs Blut widerstanden, Hebr 12,11 Alle Z ü chtigung aber scheint f ü r die Gegenwart nicht ein Gegenstand der Freude, sondern der Traurigkeit zu sein; hernach aber gibt sie die friedsame Frucht der Gerechtigkeit denen, die durch sie ge ü bt sind. Falls Gottes Z ü chtigung nicht hilft, geht dem Wiedergeborenen die Freude, der Frieden und m ö glicherweise ein Teil des ewigen Lohnes verloren!

8 Probleme Vermeintliche Widersprüche Denn es ist unm ö glich, diejenigen, welche einmal erleuchtet waren und geschmeckt haben die himmlische Gabe, und teilhaftig geworden sind des Heiligen Geistes, [ … ], und abgefallen sind, wiederum zur Bu ß e zu erneuern, indem sie den Sohn Gottes f ü r sich selbst kreuzigen und ihn zur Schau stellen. Hebr 6,4.6 Teilhaben bzw. Schmecken des Heiligen Geistes ist m ö glich ohne Errettung, z.B. – Heiligung von ungl ä ubigen Familienmitgliedern – Ü berzeugt Ungl ä ubige von der S ü nde und f ü hrt zur Bu ß e Der aber auf Stein ges ä t ist, dieser ist es, der das Wort h ö rt und es alsbald mit Freuden aufnimmt; er hat aber keine Wurzel in sich, sondern ist nur f ü r eine Zeit; und wenn Drangsal entsteht oder Verfolgung um des Wortes willen, alsbald ä rgert er sich. Mt 13,21

9 Probleme Wie können wir er erkennen, ob jemand wiedergeboren ist? z.T. über die Kriterien aus 1.Joh. 2-3, aber letztlich gilt: D enn der HERR sieht nicht auf das, worauf der Mensch sieht; denn der Mensch sieht auf das Ä u ß ere, aber der HERR sieht auf das Herz. 1Sam 16,7 Errettet oder abgefallen? Wie können wir selbst Heilsgewißheit haben?

10 a)Christus bekennen b)Gute Werke tun c)Gehorsam dem Wort gegenüber d)Diese Welt nicht liebend e)Gerechtigkeit praktizieren f)Sünde zu bekennen/nicht praktizieren Lektion XII – Heilsgewissheit (Band 0) Unsicherheit bei Christen Der zweifelnde Christ: Nimmt seine Beziehung zu Gott ernst und macht sich immer wieder Gedanken über die Errettung. Der unbekehrte Bekenner:Ist sich seiner Erlösung anscheinend ganz sicher, obwohl sein Leben das Gegenteil beweist. Objektive Merkmale eines Christen (1. Joh 2-3)

11 Und betr ü bet nicht den Heiligen Geist Gottes, durch welchen ihr versiegelt worden seid auf den Tag der Erl ö sung. Eph. 4,30 Versiegelt mit dem Heiligen Geist Versiegelung ist beständig und nicht zeitweise!

12 Ich gebe ihnen ewiges Leben, und sie gehen nicht verloren ewiglich, und niemand wird sie aus meiner Hand rauben. Joh 10,28 Denn ich bin ü berzeugt, da ß weder Tod noch Leben, [ ….], noch irgend ein Gesch ö pf uns zu scheiden verm ö gen wird von der Liebe Gottes, die in Christo Jesu ist, unserem Herrn. R ö m 8,38-39 Scheidung ist unmöglich! Verbunden auf ewig!

13 Definition Ewig Olam (hebräisch) bedeutet: unbegrenzt, für immer Ein ewiger Gott ist Jahwe, der Sch ö pfer der Enden der Erde. Jes 40,28 Aion (griechisch) bedeutet eigentlich: Zeitalter daher wurde häufig von Ewigkeit zu Ewigkeit verwendet, um die «hebräische Bedeutung» von Ewigkeit zu untersteichen. [ … ] und sie werden herrschen von Ewigkeit zu Ewigkeit. Offb 22,5


Herunterladen ppt "Ewige Errettung Training im Christentum Band 1; Lektion 5."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen