Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Universität zu Lübeck Institut für Informationssysteme Die Anwendungsschicht Implementierung der Geschäftsprozesse und Rechte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Universität zu Lübeck Institut für Informationssysteme Die Anwendungsschicht Implementierung der Geschäftsprozesse und Rechte."—  Präsentation transkript:

1 Universität zu Lübeck Institut für Informationssysteme Die Anwendungsschicht Implementierung der Geschäftsprozesse und Rechte

2 Anwendungsschicht Logik Geschäftsprozesse benutzt Entitätsklassen (Person, Organisation…)

3 Geschäftsprozesse Bsp. deleteKatalog Name des Geschäftsprozesses: deleteKatalog Parameter: Katalog, Marktteilnehmer Vorbedingungen: Marktteilnehmer muss der Besitzer des Katalogs sein. Katalogelemente dürfen nicht durch Bestellungen referenziert werden. Nachbedingungen: Katalog samt Katalogelementen ist gelöscht. Mögliche Fehler: Marktteilnehmer ist nicht Besitzer des Katalogs, Bestellungen referenzieren Katalog Methoden der Persistenzschicht: removeKatalog(String id),…

4 Interface der Anwendungsschicht IMarktplatz IBestellung createBestellung(IAnbieter anbieter, IKaeufer kaeufer, …) … IKatalog createKatalog(IAnbieter anbieter) boolean commitBestellung(IBestellung bestellung) … boolean commitKatalog(IKatalog katalog) boolean deleteBestellung(IBestellung bestellung) … boolean deleteKatalog(IKatalog katalog) Vector getBestellungen(IMarktteilnehmer marktteilnehmer, boolean asAnbieter) Vector getAnbieter() Vector getKataloge() Vector findKatalogelemente(String stichwort)

5 Realisierung der Anwendungsschicht Singleton Impl. Anwendungsschicht getInstance() marktplatz anmelden(name,password) marktplatzProxy marktplatz marktteilnehmer marktplatz marktteilnehmer marktplatz marktteilnehmer

6 Proxy-Implementierung class MarktplatzProxy implements IMarktplatz{ IMarktteilnehmer marktteilnehmer; Marktplatz marktplatz; public MarktplatzProxy(…){…} IMarktteilnehmer getMarktteilnehmer(){…} … }

7 Singleton-Implementierung public class Marktplatz implements IMarktplatz{ private static Marktplatz marktplatz; private static PersistentMarktplatz pMarktplatz; private static Map marktteilnehmer= new HashMap(); private Marktplatz(){ pMarktplatz= PersistentMarktplatz.getInstance(); } public static Marktplatz getInstance(){ if(marktplatz==null && !PersistentMarktplatz.getFilename().equals(""))marktplatz = new Marktplatz(); return marktplatz; } public static void setFilename(String filename) public MarktplatzProxy getProxy(String marktteilnehmerID) public MarktplatzProxy anmelden(String name, String password) public MarktplatzProxy neueOrganisationAnmelden(String name, String password) public MarktplatzProxy neuePersonAnmelden(String vorname, String nachname, String anrede, String password)

8 Bsp. deleteKatalog Proxy Singleton boolean deleteKatalog(IKatalog katalog) { boolean isDeleted = true; String id = katalog.getKatalogID(); Vector katalogelemente = katalog.getKatalogelement(); for(int i=0; i


Herunterladen ppt "Universität zu Lübeck Institut für Informationssysteme Die Anwendungsschicht Implementierung der Geschäftsprozesse und Rechte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen