Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Entwicklung der Digitalen Bibliotheken und Digitalisierungsprojekte in den USA" Von Michael Seadle Humboldt Universität zu Berlin.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Entwicklung der Digitalen Bibliotheken und Digitalisierungsprojekte in den USA" Von Michael Seadle Humboldt Universität zu Berlin."—  Präsentation transkript:

1 Die Entwicklung der Digitalen Bibliotheken und Digitalisierungsprojekte in den USA" Von Michael Seadle Humboldt Universität zu Berlin

2 Was ist eine digitale Bibliothek? Meine Studenten haben diese Definition entwickelt: Eine Digitale Bibliothek ist ein elektronisches Produkt einer Software, das sowohl Primärdaten als auch manuell erstellte bzw. geprüfte Metadaten beinhaltet. Die Primärdaten können sowohl thematisch oder bestandsabhängig sein, müssen jedoch ständig gepflegt werden. Eine Digitale Bibliothek beinhaltet des Weiteren die drei Hauptfunktionen einer herkömmlichen Bibliothek: Erschließung, Langzeitarchivierung und Verfügbarmachung.

3 Zeitstrahl der Entwicklung Perseus / Tufts JSTOR / Michigan CLASS / Cornell American Memory / LC DLI2 / LOCKSS / Stanford NSDL/ Cornell DSpace / MIT Google / Michigan IMLS NLG OAI- PMH / Cornell

4 Meine Erfahrung: direkt und indirekt Perseus / Tufts JSTOR / Michigan CLASS / Cornell American Memory / LC DLI2 / LOCKSS / Stanford NSDL/ Cornell DSpace / MIT Google / Michigan IMLS NLG OAI- PMH / Cornell

5 Erste Versuche Perseus / Tufts JSTOR / Michigan CLASS / Cornell American Memory / LC DLI2 / LOCKSS / Stanford NSDL/ Cornell DSpace / MIT Google / Michigan IMLS NLG OAI- PMH / Cornell

6 Sammelprojekte Perseus / Tufts JSTOR / Michigan CLASS / Cornell American Memory / LC DLI2 / LOCKSS / Stanford NSDL/ Cornell DSpace / MIT Google / Michigan IMLS NLG OAI- PMH / Cornell

7 Integration Perseus / Tufts JSTOR / Michigan CLASS / Cornell American Memory / LC DLI2 / LOCKSS / Stanford NSDL/ Cornell DSpace / MIT Google / Michigan IMLS NLG OAI- PMH / Cornell

8 Massenprojekt Perseus / Tufts JSTOR / Michigan CLASS / Cornell American Memory / LC DLI2 / LOCKSS / Stanford NSDL/ Cornell DSpace / MIT Google / Michigan IMLS NLG OAI- PMH / Cornell

9 Die Grundlagen für digitale Bibliotheken Internet Zugang Preiswerte Server und PCs HTML / XML Indexierung und Datenbank Systeme Scanner und OCR

10 NSF-Net CSNet 1982 NSF-Net 1986 Internet2 / Abiline gigabits/sec Internet gigabits/sec National Lambdarail 2003

11 Linux

12 TEI Quelle: pport/21/cummings/figure11.png

13 Lucene Quelle: gramming/lucene/fig1-5.jpg

14 Docutech Quelle: mage.php?id=882 Ursprünglich das Stealth Scanner von Cornell Kollegen genannt.

15 Was fehlt? Interaktion (Ist Second Life eine Digitale Bibliothek?) Multimedia (mit einigen Ausnahmen wie National Gallery of the Spoken Word) Rohe Daten (mit einigen Ausnahmen wie ICPSR)

16 Woran muss man arbeiten? Teil 1: MMI Mensch- Maschine- Interaktion

17 Was ist Mensch- Maschine-Interaktion in den USA? Human-computer interaction (HCI) is a multidisciplinary field in which psychology and other social sciences unite with computer science and related technical fields with the goal of making computing systems that are both useful and usable. It is a blend of applied and basic research, both drawing from psychological research and contributing new ideas to it. -- Gary M. Olson and Judith S. Olson, Univ. of Michigan Annual Review of Psychology Vol. 54: (Volume publication date February 2003) (doi: /annurev.psych ) First published online as a Review in Advance on August 27, 2002

18 Woran muss man arbeiten? Teil 2: Schirmqualität Lese-Systemen, z. B. Sony Electronic Paper Reader

19 Woran muss man arbeiten? Teil 3: Zugang Ubiquitäre Wireless mit Hochgeschwindigkeit

20 Fazit Der Begriff Digitale Bibliothek ist eine Metapher, welche Dienste einschließt. Vom Inhalt her, bestehen US digitale Bibliotheken noch hauptsächlich aus Text und Abbildungen. Die neueste Generation von US digitale Bibliotheken beschränken sich nicht auf einen Ort, oder eine Institution. Es gibt wirklich keine Grenzen mehr.


Herunterladen ppt "Die Entwicklung der Digitalen Bibliotheken und Digitalisierungsprojekte in den USA" Von Michael Seadle Humboldt Universität zu Berlin."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen