Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ordner- und Dateistrukturen in Windows 7 (Teil 1)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ordner- und Dateistrukturen in Windows 7 (Teil 1)"—  Präsentation transkript:

1 Ordner- und Dateistrukturen in Windows 7 (Teil 1)
Datenorganisation (Windows 7) Ordner- und Dateistrukturen in Windows 7 (Teil 1) Hilfsmittel / Werkzeuge für den Anwender (Teil 2) Datensicherung (Teil 3)

2 Wo sind die Daten auf dem PC abgelegt
Intern Hauptspeicher Festplatte Extern CD / DVD / BlueRay-Disk USB-Stick / Chip-Karten Diskette Band-Kassette

3 Wie finde ich Dateien auf dem PC? Windows-Explorer
Maustaste rechts => Start Symbol in der Taskleiste Start => Computer

4 Windows Explorer / Computer

5 Inhalt des Ordners Daten (D:) \ Anhänge
Windows 7 zeigt Ordner-Inhalte standardmäßig aufsteigend alphabetisch sortiert nach Datei-Namen an!

6 Die Anordnung der Dateien kann mit einem Mausklick geändert werden:
Nach Datei-Namen aufsteigend absteigend Nach Änderungsdatum Nach Datei-Typ Nach Größe

7 Sortierung nach Änderungsdatum absteigend
(Mausklick links auf den jeweiligen Spaltenkopf)

8 Sortierung nach Änderungsdatum aufsteigend

9 Daten von externen Datenträgern übertragen

10 Windows hat USB-Stick „gefunden“
(Auswahl-Menü)

11 Externer Datenträger geöffnet

12 USB3-Stick (H:) \ Bilder
Dateien im Ordner: USB3-Stick (H:) \ Bilder

13 Objekte (Ordner / Dateien) auswählen
Auswählen (Markieren) ein Objekt: Maustaste links mehrere Objekte Block Erstes Objekt: Letztes Objekt: Umschalt-Taste + Maustaste links mehrere einzelne Objekte Strg-Taste + Maustaste links alle Markierungen aufheben Einzelne Markierungen aufheben

14 Ein Objekt (Ordner / Datei) auswählen
(Maustaste links)

15 Block-Auswahl: erstes Bild (Objekt) markieren
Umschalt-Taste festhalten letztes Bild (Objekt) markieren

16 Mehrere einzelne Bilder (Objekte):
erstes Bild (Objekt) markieren Steuerungs-Taste (Strg) festhalten jedes weitere Bild (Objekt) einzen markieren

17 Auswahl aufheben: Alles: Maus-Taste links (irgendwo im Fenster)
Einzeln: Steuerungs-Taste (Strg) festhalten Maus-Taste links jedes ausgewählte Bild (Objekt) einzeln anklicken

18 USB3-Stick mit dem PC verbinden

19 Windows hat USB-Stick „gefunden“
(Auswahl-Menü)

20 alle Objekte (Bilder) auswählen
„Quelle“ auswählen alle Objekte (Bilder) auswählen

21 Menü „Aktionen“ (Maus-Taste rechts)

22 Ziel-Ordner festlegen (Neuen Ordner anlegen)

23 Ordnernamen eingeben

24 (zur Vorbearbeitung: (Löschen / Drehen)
Ordnernamen eingeben (zur Vorbearbeitung: (Löschen / Drehen)

25 Einfügen Ziel markieren nur ein Ordner möglich Maustaste rechts
Einfügen auswählen

26 Objekte im Ziel-Ordner Neue Bilder

27 Objekte auf die endgültigen Ordner verteilen (Block-Auswahl: Katzen)

28 (Block-Auswahl: Katzen)
Objekte ausschneiden (Block-Auswahl: Katzen)

29 Objekte in Ziel-Ordner einfügen
(D:\Bilder\Katzen)

30 Ziel-Ordner D:\Bilder\Katzen

31 Was passiert, wenn die Maustaste „unterwegs“ losgelassen wird?
Objekte verschieben Mauszeiger auf markierte Objekte Maustaste links (festhalten) zum Ziel bewegen (ziehen) Loslassen (fallen lassen) Was passiert, wenn die Maustaste „unterwegs“ losgelassen wird? Die Objekte verschwinden irgendwo!!! Sichere Methode Kopieren Einfügen Löschen oder Ausschneiden

32 Löschen Maustaste rechts Löschen auswählen

33 Über Datei-Eigenschafen finden wir detaillierte
Informationen zu der jeweils ausgewählten Datei! Maustaste rechts / Eigenschaften

34 Eigenschaften von DSCF0238.JPG


Herunterladen ppt "Ordner- und Dateistrukturen in Windows 7 (Teil 1)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen