Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Endpräsentation Experimentelle Gestaltung 2 SS 10 TU-Wien Gruppe 10 3.5.2010.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Endpräsentation Experimentelle Gestaltung 2 SS 10 TU-Wien Gruppe 10 3.5.2010."—  Präsentation transkript:

1 Endpräsentation Experimentelle Gestaltung 2 SS 10 TU-Wien Gruppe

2 Übersicht - Das Couchsurfen (Problemstellung) - Die Projektidee - Szenario - Die Umsetzung - Live Präsentation - Testberichte

3 01 – Das Couchsurfen (Problemstellung) Probleme: sprachliche Barrieren der Host hat auch andere Verpflichtungen (Arbeit, usw.) und kann sich oft kaum um den Gast kümmern der Surfer weiß nicht, was in der Wohnung des Hosts erlaubt ist bzw. was er verwenden/ benutzen darf Review des Aufenthalts relativ unintuitiv

4 Übersicht - Das Couchsurfen (Problemstellung) - Die Projektidee - Szenario - Die Umsetzung - Live Präsentation - Testberichte

5 02 – Die Projektidee Unterstützendes Tool für die Kommunikation zwischen Surfer und Host & intuitives Review -Sprachunabhängig -Leistbare technologische Mittel -Einfach in der Handhabung -Unterstützend für die Plattform

6 02 – Die Projektidee Augmented Couch Surfing (ACS) Applikation für Mobiltelefon Fotografieren von Markern und Abruf / Zuweisung von Nachrichten Marker in Wohnung des Hosts platziert Host erstellt Marker-Nachrichten über CS-Portal Feedback über Handy zum CS-Portal

7 Übersicht - Das Couchsurfen (Problemstellung) - Die Projektidee - Szenario - Die Umsetzung - Live Präsentation - Testberichte

8 05 – Szenario ?

9 + Message: I am extremely comfortable! cancel send show messages new message

10 05 – Szenario

11 Messages sortierbar (nach Objekt, Datum, …) bewertbar (online & direkt über Handy) privat / öffentlich Objekte privat / öffentlich Host entscheidet selbst

12 Übersicht - Das Couchsurfen (Problemstellung) - Die Projektidee - Szenario - Die Umsetzung - Live Präsentation - Testberichte

13 02 – Die Umsetzung Java ME (Java Platform, Micro Edition) QRCode (http://qrcode.sourceforge.jp)http://qrcode.sourceforge.jp HSql Apache Tomcat Java Server Faces

14 Übersicht - Das Couchsurfen (Problemstellung) - Die Projektidee - Szenario - Die Umsetzung - Live Präsentation - Testberichte

15 04 – Live Präsentation

16

17

18

19 Übersicht - Das Couchsurfen (Problemstellung) - Die Projektidee - Szenario - Die Umsetzung - Live Präsentation - Testberichte

20 06 – Testberichte 3 unterschiedliche WGs 10 Personen ( ) Zwischen 21 und 29 Jahren 7 Männlich und 3 Weiblich Zeitraum 3-5 Tage Fokus: Interaktion der Nutzer mit dem System

21 06 – Testberichte 4-er WG (Gemeinschaftsraum + Küche) 3-er WG (nur Küche als Gemeinschaftsraum) KüchentischKüchenregalWand neben Küchentisch CouchtischZimmertüren (3x)kleiner Spielball (Küche) TVSeitenwand KloKüchenfenster Zimmertüren (4x)Innentür Klo Wohnungstür 8 Marker insg.5 Marker insg.4 Marker insg.

22 06 – Testberichte Aufgaben, Kritik, Wünsche Beschreibende Nachrichten Explizit an Mitbewohner Spaß Nachrichten / aus Jux Anderes / keine Zuordnung WG 1 (4er) WG 2 (3er)12122 WG 3 (3er) Einteilung der Nachrichten in Kategorien: Aufgaben, Kritik, Wünsche Beschreibende Nachrichten Explizit an Mitbewohner Spaß Nachricht keine Zuordnung


Herunterladen ppt "Endpräsentation Experimentelle Gestaltung 2 SS 10 TU-Wien Gruppe 10 3.5.2010."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen