Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Leichtathletik Die natürlichste Sportart der Welt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Leichtathletik Die natürlichste Sportart der Welt."—  Präsentation transkript:

1 Leichtathletik Die natürlichste Sportart der Welt.

2 Leichtathletik Jeder ist schon mal um die Wette gelaufen oder gesprungen oder hat um die Wette geworfen. Viele Sportarten brauchen das Rennen, Springen oder Werfen z.B. Handball, Fußball, Tennis usw.

3 Grundbaustein vieler Sportarten Leichtathletik ist eine der wichtigsten Sportarten. Bei der Olympiade steht die Leichtathletik im Vordergrund. Und sie bildet das Fundament vieler Sportarten.

4 Was alles zur Leichtathletik gehört Zur Leichtathletik zählen unter anderem alle Wurf- und Springdisziplinen. Zum Springen zählen Hochsprung, Stabhochsprung, Weitsprung und Dreisprung. Zum Werfen zählen Diskuswurf, Speerwurf, Hammerwurf und Kugelstoßen. Die Könige der Leichtathletik sind die Zehnkämpfer.

5 Aktuelle Weltrekorde in der Leichtathletik (Männer) 100m : 9,77 sec 400m : 43,18sec m: 26:20,31 Marathon: 2:04:55 Weitsprung:8,95 m Speerwurf:98,48 m Zehnkampf: Pkt.

6 Weltmeisterschaft 1993 in Stuttgart Start 100m Lauf

7 Historisches Die Leichtathletik ist eine der ersten Sportarten der Welt. Bei den Olympischen Spielen in der Antike gab es schon die Leichtathletik.

8 Bahn im Sommer Cross im Winter

9 Zehnkampf dazu gehören: 110 m Hürden 100 m Sprint 400 m Sprint 1500 m Mittelstrecke Hochsprung Stabhochsprung Weitsprung Diskuswurf Kugelstoßen Speerwurf

10 Der Diskuswurf Der Diskus ist eine Scheibe, die einem Teller gleicht. Durch Drehen um die eigene Achse wird Tempo erzeugt und aus der Dreh- bewegung wird dann der Diskus geschleudert.

11 Der Speerwurf Beim Speerwurf hat man eine „Lanze“ und muss diese so weit als möglich werfen. Man wirft den Speer neben und leicht über dem Kopf ab.

12 Der Stabhochsprung Beim Stabhochsprung federt man sich mit Hilfe eines Stabes in die Höhe und kann dadurch sehr hoch (bis zu sechs Metern) springen. Mulden im Absprung- bereiches verhindern das Verrutschen des Stabes.

13 Zu Ende Ich hoffe, euch hat das Referat gefallen. Vielleicht tretet ihr einem Club bei, weil Nachwuchs ist gefragt.


Herunterladen ppt "Leichtathletik Die natürlichste Sportart der Welt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen