Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Folie 2-7: –Um welche Aufbauorganisation handelt es sich? –handelt es sich dabei um ‚neue‘ Organisationsformen? Recherchiere ein Unternehmen, das über.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Folie 2-7: –Um welche Aufbauorganisation handelt es sich? –handelt es sich dabei um ‚neue‘ Organisationsformen? Recherchiere ein Unternehmen, das über."—  Präsentation transkript:

1 Folie 2-7: –Um welche Aufbauorganisation handelt es sich? –handelt es sich dabei um ‚neue‘ Organisationsformen? Recherchiere ein Unternehmen, das über eine komplexe Organisationsstruktur verfügt. Stelle das Organigramm dar und charakterisiere es! (ppt, 3 Folien) Inwieweit lassen sich organisationale Entwicklungen mit „Bürokratieabbau“ in Verbindung bringen? Speichere eine ppt-Präsentation in die Übung Wiederholungsfragen

2 WKÖ Präsidium Erweitertes Präsidium Presse Strategie EU-Koordination Wirtschaftspolitik Finanz- u. Rechnungswesen Recht und Organe Außenwirtschaft Österreich Statistik Präsident Dr. Christoph Leitl Dr. Christoph Leitl Präsident Büro des Präsidiums Funktionäre Wirtschaftsparlament Generalsekretärin Mag. Anna Maria Hochhauser Mag. Anna Maria Hochhauser Generalsekretär-Stv. Abg.z.NR Dr. Reinhold Mitterlehner Abg.z.NR Dr. Reinhold Mitterlehner Spartenobmann Gewerbe und Handwerk Handel Bank und Versicherung Transport und Verkehr Tourismus und Freizeitwirtschaft Information u. Consulting Industrie Personal und Organisationsentwicklung Marketing Bildungspolitik Rechtspolitik Sozialpolitik u. Gesundheit Umwelt- und Energiepolitik Finanz- u. Handelspolitik Verkehrs- und Infrastrukturpolitik Kurator WIFI Österreich Internationales Schiedsgericht Obmann Tochtergesellschaften Frau in der Wirtschaft Bundesvorsitzende Junge Wirtschaft / Gründer-Service Bundesvorsitzender Geschäftsstelle des Kontrollausschusses Obmann (100%) WKÖ Service GmbH WKO Inhouse GmbH (Gesellschafter: alle LKs + WKÖ) WKO Immobilien- management GmbH (Gesellschafter: WKB + WKÖ) Stand:

3

4

5

6

7

8

9 Problemstellungen S a) Informale Normen b) Ich finde die Schulung gut, denn so wird jedem noch mal alles in Erinnerung gerufen und das Wissen wird aufgefrischt. Wenn nach der Schulung strikt Kontrollen durchgeführt werden, dann ist dies sicher erfolgreich. Alternativen: Wer beim Schweißen einen Schutzschirm trägt, der bekommt zusätzlich zum Gehalt einen Bonus ausbezahlt, wegen sicherheitsgemäßem Arbeiten Dass die alten Monteure zusätzlich einen Bonus bekommen und dass ihnen klar gemacht wird, dass diese Aufzeichnungen wichtig sind. 4. ja, denn ohne dieses Gespräch würde vielleicht alles viel länger gehen und so kann Frau Huber gleich ihre Sachen zu Frau Berger bringen. Vorteile: das was geschrieben werden muss kann schneller erledigt werden Nachteile: es könnte vielleicht zu Konflikten kommen, da sich andere ungerecht behandelt fühlen und länger auf etwas Geschriebenes warten müssen, nur weil sie nicht mit Frau Berger im direkten Kontakt stehen.

10 Stabliniensystem Gebäudeversicherung

11 Vorteile Ich finde dieses Organigramm sehr übersichtlich und strukturiert, da man genau erkennen kann, wer die Stäbe sind (Sekretariat, Telefon/Empfang) und welche Abteilungen danach folgen. Jeder Mitarbeiter in seiner Abteilung weiß, was er zu tun hat Wenig Konfliktpotenzial

12 Nachteile Wenig Kommunikationsmöglichkeiten zwischen den Abteilungen Längere Dienstwege Schnelle Fehlerfindung Keine Schuldzuweisungen, da sie nicht direkt miteinander in Verbindung stehen

13 Inwieweit lassen sich organisationale Entwicklungen mit „Bürokratieabbau“ in Verbindung bringen? Bürokratieabbau: die als schädlich angesehene Überregulierung durch Verwaltung einschränken


Herunterladen ppt "Folie 2-7: –Um welche Aufbauorganisation handelt es sich? –handelt es sich dabei um ‚neue‘ Organisationsformen? Recherchiere ein Unternehmen, das über."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen