Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Halte das Glück wie einen Vogel, so leise und lose wie möglich. Dünkt er sich selber nur frei, bleibt er dir gern in der Hand. Christian Friedrich Hebbel.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Halte das Glück wie einen Vogel, so leise und lose wie möglich. Dünkt er sich selber nur frei, bleibt er dir gern in der Hand. Christian Friedrich Hebbel."—  Präsentation transkript:

1

2 Halte das Glück wie einen Vogel, so leise und lose wie möglich. Dünkt er sich selber nur frei, bleibt er dir gern in der Hand. Christian Friedrich Hebbel

3 Durch die Leidenschaften lebt der Mensch, durch die Vernunft existiert er bloß. Nicolas de Chomfort

4

5 Das Glück sieht klein aus, wenn man es in Händen hält, aber lass es ziehen und du siehst, wie groß und wie kostbar es ist. Maxim Gorki

6 Nicht, was wir erleben, sondern wie wir empfinden, was wir erleben, macht unser Schicksal aus. Marie von Ebner-Eschenbach

7 Humor ist das Salz der Erde und wer gut durchgesalzen ist, bleibt lange frisch. Karel Capek

8 Willst du glücklich sein im Leben, dann sei es. Leo N. Tolstoi

9 Wer jeden Abend sagen kann : “Ich habe gelebt“, dem bringt jeder Morgen einen neuen Gewinn. Seneca

10 Denken ist die Arbeit des Geistes, die Träumerei seine Lust. Victor Hugo

11 In der Muße scheint das Glück zu liegen. Es gehört denen, die sich selber genügen. Aristoteles


Herunterladen ppt "Halte das Glück wie einen Vogel, so leise und lose wie möglich. Dünkt er sich selber nur frei, bleibt er dir gern in der Hand. Christian Friedrich Hebbel."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen