Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

KOMM MIT! Vorschau. Willkommen in Deutsch!!  I am so happy to see you here today!  Please find your seat by finding the card with your name on it. 

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "KOMM MIT! Vorschau. Willkommen in Deutsch!!  I am so happy to see you here today!  Please find your seat by finding the card with your name on it. "—  Präsentation transkript:

1 KOMM MIT! Vorschau

2 Willkommen in Deutsch!!  I am so happy to see you here today!  Please find your seat by finding the card with your name on it.  Note: German 1 seats are directly in front of Frau Fleming’s desk; Honors seats are in the middle of the room; AP seats are near the cabinets.  Then work on the activity provided there for you.

3 KM1 Geographie Find and identify: A non-German-speaking country west of Germany A city in northern Germany The three cities that have the status of city-states

4 KM1-3 Geographie Find and identify: A river that runs through Germany, Austria, and Hungary A city in Austria A city in Liechtenstein The name of the mountain peak southwest of Zermatt, Switzerland Zermatt Ungarn

5 KM4 Schon einmal gesehen? Look familiar? ICE, Intercity-Express Brandenburg Gate in Berlin Liechtenstein Matterhorn, southwest of Zermatt State Opera of Vienna

6 KM5 Bekannte Leute Famous People  Albert Einstein ( )  Revolutionized physics  Ludwig van Beethoven ( )  Composer of classical music  Sigmund Freud ( )  Founder of modern psychoanalysis  Steffi Graf (1969- )  One of the world‘s greatest tennis players  Annette von Droste-Hülshoff ( )  One of the leading writers of the 19th century  Günter Grass (1927- )  A major figure in contemporary German literature  Rammstein (1994- ) Rammstein  German industrial metal band from Berlin  The Scorpions ( ) The Scorpions  German heavy metal/hard rock band  Farewell tour in 2010; performed in the Bay Area at Concord Pavillion on 1 August 2010 (Frau Fleming was there )  Xavier Naidoo (1971- ) Xavier Naidoo  German R&B/soul/hiphop singer  Born in Germany of South African and Sri Lankan parents

7 KM6 Das Alphabet AahFeffLellRairWvay BbayGgayMemmSessXiks CtsayHhahNennTtayYupsilon DdayIeeOohUoooZtsett EayJyotPpayVfow KkahQkoo

8 KM6 Das Alphabet: besondere Buchstaben special letters that don’t exist in English  ä – Käse  pronouced as „ay“ (long) or „eh“ (short)  ö – Österreich  pronounce „ay“ with lip-rounding  ü – grün  pronounce „ee“ with lip-rounding  ß = ss  but not always! Pay attention to which words are spelled with this special letter  e  Note that this vowel is pronounced as a schwa at the ends of words, in contrast to the so-called “silent e” in English.

9 Other pronunciation tidbits  eu & äu – heute, Bäuche  pronounced as „oy“ as in „boy“  au – Bauch  pronounced as „ow“ as in „how“  st & sp – Stein, Speise  when followed by a T or a P, „s“ is pronounced „sh“  th – Thomas  pronounced as „t“ just like the way we pronounce the name Thomas

10 HA Vokabelkarten  So lernen wir die neuen Vokabeln!  Vokabelkarten helfen uns beim Lernen!  Auf 3”x5” Karten ODER Papier in 8 gefaltet und geschnitten ODER in einem App! Auf der einen Seite: das Deutsche ausgehen er geht aus auf der Rückseite (der anderen Seite): ein Bild oder das Englische! to go out

11  Verben brauchen:  den Infinitiv  die 3. Person (“Er-Form”) im Präsens  Jede Redewendung braucht:  alle Beispiele  alle Möglichkeiten ausgehen er geht aus alle alle zwei Wochen HA Vokabelkarten

12  Nomen brauchen:  den Artikel  das Nomen  die Mehrzahl (Plural)  andere Formen (wenn nötig)  andere Redewendungen r Babysitter, - r Junge, -n, -n s Café,-s in ein Café gehen HA Vokabelkarten

13 A wie Ass das Ass, -e Du bist ein Ass! B wie bumm C wie Cäsar der Cäsar cäsarisch D wie dumm der Dummkopf E wie Esel der Esel, -e F wie faul faul = träge G wie Gustav G wie Gaul der Gaul, Gäule KM6 Das Alphabet: Heidi Einstein

14 H wie Holzkopf der Holzkopf, -köpfe So ein Holzkopf! I wie in (im, ins) J wie jodeln der Jodler, die Jodlerin K wie Kinn das Kinn, -e L wie Lippe die Lippe, -n M wie Moor das Moor, -e N wie Nase die Nase, -n P wie Pudel der Pudel, - pudelnass pudelwohl Q wie Quatsch der Quatsch So ein Quatsch! KM6 Das Alphabet: Heidi Einstein

15 R wie Richard S wie Swatch die Swatchuhr T wie Taxi das Taxi, -s der Taxifahrer, -fahrerin der Taxistand U wie um Um 3 Uhr V wie Vater der Vater, die Väter W wie wumm X wie Xylophon das Xylophon, -e Y wie Yacht die Yacht, -en der Yachthafen Z wie zehn die Zehn um zehn Uhr KM6 Das Alphabet: Heidi Einstein

16  Video: KM3 Das Alphabet: Heidi Einstein

17  Schüler A: Hallo, hier ist ________________.  Schüler B: Wie ist Dein Name?  Schüler A: ________________!  Schüler B: Wie schreibt man das?  Schüler A:_______________________________  Schüler B: (wiederholt) _____________________________ Stimmt das?  Schüler A: Ja, das stimmt.  Schüler B: Danke! KM6 Das Alphabet: Wanderspiel “am Telefon” Find a partner, do the dialogue, trade cards, dialogue again, find a new partner, repeat. Takeshi Watanabe Takeshi Watanabe “T” wie “Taxi”. “A” wie Ass, etc... “T” wie “Taxi”. “A” wie Ass, etc...

18 KM8 Im Klassenzimmer

19 Klassenzimmer: Bilder

20

21 KM8 Ausdrücke fürs Klassenzimmer  Öffnet eure Bücher auf Seite...  Macht die Bücher zu!  Nehmt ein Stück (ein Blatt) Papier!  einen Bleistift!  einen Kuli!  Steht auf!  Setzt euch!  Hört zu!  Schreibt euren Namen!  Geht an die Tafel! Was sagt die Lehrerin?Was ist das??

22  Wie sagt man _____ auf Deutsch?  Was bedeutet _____?  Wie bitte?  How do you say _____ in German?  What does _____ mean?  Excuse me? Was sagt der Schüler oder die Schülerin?Was ist das? KM8 Ausdrücke fürs Klassenzimmer

23 KM9 Die Zahlen von 0 bis 20 0null 1eins6sechs11elf16sechzehn 2zwei7sieben12zwölf17siebzehn 3drei8acht13dreizehn18achtzehn 4vier9neun14vierzehn19neunzehn 5fünf10zehn15fünfzehn20zwanzig

24 Grüße und Abschiede (Hellos and Goodbyes!)  Hallo!  Guten Tag!  Grüß Gott! (in Bayern)  Grüezi! (in der Schweiz)  Guten Morgen!  Guten Abend!  Grüß dich!  Grüß euch!  Auf Wiedersehen!  Tschüß!  Bis später!  Bis dann!  Bis morgen!  Servus!  Tschau! Add-on  Wie geht’s?  Wie geht‘s, wie steht‘s? Add-on  Mach‘s gut!

25 Pronomen SingularPlural 1.Personichwir 2. Personduihr 3. Personer, sie, esSie, sie

26 „heißen“ – to be called SingularPlural 1.Personich heißewir heißen 2. Persondu heißtihr heißt 3. Personer, sie, es heißtSie, sie heißen heißen

27 Vorschau ÜH1

28

29 Vorschau ÜH2

30


Herunterladen ppt "KOMM MIT! Vorschau. Willkommen in Deutsch!!  I am so happy to see you here today!  Please find your seat by finding the card with your name on it. "

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen