Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fachgruppe Erwachsene Expedition nach Venezuela 2016 als pfadfinderisches Abenteuer für Erwachsene Ausschreibung und Infos.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fachgruppe Erwachsene Expedition nach Venezuela 2016 als pfadfinderisches Abenteuer für Erwachsene Ausschreibung und Infos."—  Präsentation transkript:

1 Fachgruppe Erwachsene Expedition nach Venezuela 2016 als pfadfinderisches Abenteuer für Erwachsene Ausschreibung und Infos

2 Expedition nach Venezuela Ausschreibungsplanung Teil 1 Flug von Frankfurt oder Düsseldorf nach Caracas und zurück Weiterflug nach Barcelona Transfer zum Hotel Camp Chango 2 Tage Unterkunft zu Beginn und 1 Tag am Ende im Hotel Camp Chango mit Halbpension in Hängematten (statt im Haus)

3 Expedition nach Venezuela Ausschreibungsplanung Teil 2 Fahrt mit dem vor Ort selbstorganisierten (Klein)Bus nach Ciudad Bolivar (am Orinoco) und zurück Übernachtungen in Posada Casita am Rande von Ciudad Bolivar

4 Expedition nach Venezuela Ausschreibungsplanung Teil 3 Unterkunft im dortigen Hängemat- tenhaus (statt Bungalows) Flug in den Nationalpark Canaima und zurück

5 Expedition nach Venezuela Ausschreibungsplanung Teil 4 Tour durch den Canaima Nationalpark (insgesamt 3 Tage), div. Wasserfälle u.a. Flussfahrt zum Angelfall, dem höchsten Wasserfall der Welt, Über- nachtung unter einer Plane in Hängematten

6 Expedition nach Venezuela Ausschreibungsplanung Teil 5 Selbstorganisierte Busfahrt von Ciudad Bolivar nach St. Elena (Grenze Brasilien) bzw. in die Gran Sabana evtl. 3-Tages-Tour (vor Ort zu organisieren) durch die Gran Sabana mit Geländewagen (u.a. Quebrada des Jaspes, Tafelberge) (oder Alternativorganisation)

7 Expedition nach Venezuela Ausschreibungsplanung Teil 6 Rückfahrt mit selbstorganisiertem (Klein)Bus Richtung Camp Chango Ggf. Abstecher in den Nationalpark Mochima und/oder in die Höhlen von Guaracho (Cuevas de Guaracho) Alles pfadfinderisch selbst organisiert

8 Expedition nach Venezuela Ausschreibungsplanung Teil 7 Weitere Infos Geplant ist dieses Projekt für drei Wochen im Sommer 2016 Genauer Termin wird mit den Interessierten abgestimmt. Die Fahrt ist für eine Gruppe von bis!!! zu 12 Personen gedacht. (Gemeinschaftserlebnis !!!) Die vorgestellte Reiseplanung* kann mit Ausnahme der Anreise / Transfer und erster /letzter Unterkunft verändert bzw. durch andere Elemente ersetzt werden (z.B. durch Fahrt ins Orinoco-Delta, Henry Pittier Nationalpark / Puerto Columbia bzw. Choroni, Merida/Anden). * Änderungen vorbehalten

9 Expedition nach Venezuela Ausschreibungsplanung Teil 8 Weitere Infos Der Flug in den Nationalpark Canaima bzw. die Fahrt zum Angel Fall als ein Höhepunkt der zu organisierenden Fahrt sollten als gesetzt gelten. Die Fahrten mit der Fähre und mit den (Klein)Bussen werden vor Ort selbst organisiert. Die genaue Reiseplanung erfolgt in Abstimmung mit den sich meldenden Interessierten. Das (sub)tropische Klima in Venezuela ist für Europäer je nach Region belastend / anstrengend. Flexibilität und Einstellungen auf andere Mentalitäten ist pfadfindergemäß erforderlich. Sicherheitslage ist angespannt, aber stellt kein Hindernis für die Expedition/das Abenteuer dar.

10 Expedition nach Venezuela Ausschreibungsplanung Teil 9 Kosten Kosten ca Euro (Kalkulationsgröße)* Nicht enthalten (ggf. Eintritt zur Cueva de Guaracho, Fahrten in den Nationalpark Mochima, Nationalparkgebühr Canaima, Abstecher mit (Klein)Busfahrten) Impfungen, Malariaprophylaxe, Privatausgaben, Filme, etc., Ausrüstung für Fahrt Vorbereitungstreffen (ggf. auf FG-Treffen) Ggf. An- und Rückfahrtskosten zum Flughafen (wahrscheinlich inklusive) * Änderungen vorbehalten

11 Expedition nach Venezuela Ausschreibungsplanung Teil 10 Weitere Infos Interessierte an dieser Expediton sollten sich möglichst umgehend bis Spätherbst 2015 melden, damit weitere Abstimmung erfolgen kann. Weitere Infos und Kontakt unter: Ulrich Franz, Marie-Curie-Str. 16, Bonn Tel: 0162 / /

12 Expedition nach Venezuela Ausschreibungsplanung Teil 11 Karte

13 Expedition nach Venezuela Ausschreibungsplanung Teil 12 Kurzinfos Infos zu Venezuela Fläche km² Einwohner (2014), 32 pro qkm Präsidialrepublik, Präsident ist Nicolás Maduro, als Nachfolger von Hugo Chavez Hauptstadt Caracas, 5,8 Mill. Währung Bolivar = 100 Centimos Erdöl, wichtigstes Exportprodukt 1811 unabhängig von Spanien erklärt Orinoco, km Länge, der größte von über 1000 Flüssen Pico Bolivar, 4981 m, höchster Berg 43 Nationalparks, 62 % der Fläche sind geschützt 2 % der Bevölkerung sind indianischer Abstammung


Herunterladen ppt "Fachgruppe Erwachsene Expedition nach Venezuela 2016 als pfadfinderisches Abenteuer für Erwachsene Ausschreibung und Infos."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen