Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SMD · 02.09.2015 ITK-Systemfamilie - OpenCom 100.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SMD · 02.09.2015 ITK-Systemfamilie - OpenCom 100."—  Präsentation transkript:

1

2 SMD · ITK-Systemfamilie - OpenCom 100

3 OpenCom 100 SMD Alles inklusive DECT-Server Internetzugang für alle Rechner im ihrem Netz DSL-Anbindung Gesicherter Fernzugang zum Firmennetz für HomeWorker TAPI-Server (Plattform für CTI- Applikationen) Nebenstellenanlage

4 OpenCom 100 SMD Übersicht über die Hauptfunktionen Kompaktes DECT System und Nebenstellenanlage mit bis zu 20/30/52 Ports Optionale S 2M Schnittstelle für weitere 30 Ports an der OpenCom 120 U PN Interface für Systemtelefone (OpenPhone 6x) oder DECT- Basisstationen (RFP 21) S 0 -Schnittstellen extern und intern 10Base-T Interface für Ethernet-LAN und DSL-Anschluss IP-Router für Internet / Remote Access Service für Fernzugang vom HomeOffice

5 OpenCom 100 SMD Übersicht über die Hauptfunktionen (2) Schnurloser Internetzugang mit DECT-2 und gleichzeitig telefonieren mit OpenPhone 25 Anschluss von - formschönen und praktikablen Systemtelefonen - auch schnurlos - anderen schnurlosen Komponenten, z.B. DECT-Telefonen, - ISDN-Telefonen, - analogen Telefonen, - Computer für CTI-Anwendungen und Internetzugang Browser-basierte Konfiguration via LAN/IP oder Fernwartung Kopplung von OpenCom 110/120 oder 120/120 für Erweiterung

6 OpenCom 100 SMD Kundennutzen Einfache und vielseitige Sprach- und Datenkommunication Immer erreichbar: mit DECT mobil telefonieren Mobile Anschlussmöglichkeit von PCs mit schneller Datenübertragung Für jeden Platz das Richtige: Breites Spectrum von Systemtelefonen mit unterschiedlichen Ausbaustufen Kosten und Zeit sparen: Internetzugang für alle Netzwerk-PCs durch integrierten IP-Router über ISDN oder schnellen DSL-Anschluss Bin ich Zuhause oder in der Firma? Sicherer Zugang zum Firmennetz von HomeOffices Nichts entgeht Ihnen: -Notification an Systemtelefonen (auch schnurlos) einmal am Tag oder alle 5 Minuten... Software Update per Fernwartung möglich

7 OpenCom 100 SMD ISDN S0S0 U PN S0S0 a/b RFP 21 OpenPhone 25 OpenPhone 21 OpenCom 100 U PN -Adapter OpenPhone 65 OpenPhone 61 Fax EuroMaster a/b BeeTel V.24 TK-Anlage mit integrierter DECT-Lösung OpenPhone 63 U PN

8 OpenCom 100 SMD Telefone DeTeWe DECT-Systemtelefone(OpenPhone 2x-Familie) DECT Standardtelefone nach GAP(z.B. EurixStyle, BeeTel) DeTeWe Systemtelefone (OpenPhone 6x-Familie) ISDN Standardtelefone(z.B. EuroMaster) Analoge Telefone oder FAX-Geräte DeTeWe VirtualPhone als integrierte PC-Telefonbedienung (CTI)

9 OpenCom 100 SMD OpenPhone 61 Systemtelefone Einfachste Bedienung: selbsterklärende menüabhängige Benutzerführung Anzeige von entgangenen Telefonaten und eingegangenen s 9 Funktionstasten 5 programmierbare Tasten 1 Softkey Lauthören

10 OpenCom 100 SMD OpenPhone 63 Systemtelefone Großes, deutliches Display Erweiterbar durch Adapter, z.B. für ein weiteres Telefon, FAX-Gerät etc. * 12 Funktionstasten 5 programmierbare Tasten 3 Softkeys Freisprechen *) Liefertermine standen noch nicht fest

11 OpenCom 100 SMD OpenPhone 65 Systemtelefone Bis zu 3 Tastenerweiterungen mit je 3 x 10 programmierbaren Softkeys Erweiterbar durch Adapter, z.B. für ein weiteres Telefon, FAX- Gerät etc. * 12 Funktionstasten 5 programmierbare Tasten *) Liefertermine standen noch nicht fest

12 OpenCom 100 SMD DECT-Basisstation RFP 21 Sprach- und Datenübertragung Full-Slot-Technologie (unterstützt alle 24 Zeitschlitze) Anschuss mit 1 oder 2 U PN -Schnitt- stellen für 4 oder 8 gleichzeitige Gespräche je Funkbasis Stromversorgung über die U PN - Anschlüsse (2-Draht) Automatische Laufzeitmessung  einfache Installation Maximale Kabellänge 1 km LED-Anzeige für Status Unterstützt die Standards GAP, CAP, IAP, IIP and DPRS Unterbrechungsfreies Weiterleiten in andere Funkzellen

13 OpenCom 100 SMD OpenPhone 21 Schnurlose Systemtelefone Gewinner des Designpreises des Industrie Forum Design Hannover Optische und akustische Rufsignalisierung Alarm und Weckruf -Notification Systemfunktionen wie Telefonbuch und... Empfang von Textnachrichten nutzbar (Paging)

14 OpenCom 100 SMD OpenPhone 25 Schnurlose Systemtelefone Vibrationsmelder Headset anschließbar V.24-Schnittstelle für Datenübertragung: schnurloses Surfen und gleichzeitige Telefonie Freisprecheinrichtung -Notification

15 OpenCom 100 SMD Router Funktionen Kostensenkung durch ISDN Access Router: Gemeinsame Nutzung der Kanalbandbreite für Internetzugang für alle PCs im Netz (auch schnurlos) Keine Gebührenfalle mehr durch automatischen Abbau von nicht aktiv genutzten Internetverbindungen Nutzerkennung und Passwort müssen nicht mehr jedem Mitarbeiter bekannt gegeben werden Signalisierung empfangener s auf dem Display der Systemtelefone durch -Notification, auch schnurlos im DECT Remote Access Service: Sicherer Zugang vom HomeOffice mit Sicherheitsabfragen und Callback LAN-LAN-Verbindungen (z.B. von der Filiale zur Firmenzentrale) Schneller im Internet dank DSL-Routing (Protokollumsetzung PPPoE --> TCP/IP)

16 OpenCom 100 SMD „ empfangen“ LAN RFP 21 Server intern / extern U PN -Notification Hier geht Ihnen kein Kunde mehr verloren: Signalisierung neuer s auf dem Display Sie entscheiden, wann Sie die lesen: Absender, Zeit und Betreffzeile sehen Sie auf Ihrem Systemtelefon

17 OpenCom 100 SMD Homeworker Intranet Server S0S0 LAN ISDN Remote Access Server Arbeiten im Firmennetz vom HomeOffice oder beim Kunden als wären Sie im Büro Sicherheit durch Filterlisten, CLID, PAP, CHAP und Callback bei RAS-Verbindungen

18 OpenCom 100 SMD Einfachste Konfiguration mit Web-Browser Fernkonfiguration, Service, Software-Update mit Webbrowser via ISDN Keine wochenlange Schulung für das Wartungspersonal Anlage ist bei Auslieferung vorkonfiguriert Kundenspezifische Einrichtung nach der Montage per Fernwartung

19 OpenCom 100 SMD ISDN S0S0 Ethernet-LAN TP TCP/IP Web-Browser, DeTeWe VirtualPhone, TAPI-Software RFP 21 U pn „ received“ Server Internet Server Datenkommunikation via Ethernet, TCP/IP DSL

20 OpenCom 100 SMD BBAE (Splitter) NTBA NTBBA U k0 DSL U k0 DSL S0S0 PPPoE OpenCom Switch PPPoE TCP/IP Gekreuztes LAN-Kabel PPPoE Point to Point Protocol over Ethernet TCP/IP Transmission Control Protocol / Internet Protocol Schneller Internetzugang: volle DSL-Unterstützung DSL-Router

21 OpenCom 100 SMD Prototype Geplante 19“-Version der OpenCom 120 Für die Implementierung der ITK-Anlage in die strukturierte Verkabelung des Netzwerks


Herunterladen ppt "SMD · 02.09.2015 ITK-Systemfamilie - OpenCom 100."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen