Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jugendpartizipation im Kreis Bamberg Am Beispiel von iSo e.V. und dem Stadtjugendring Bamberg Melanie Jäger, Landkreis Bamberg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jugendpartizipation im Kreis Bamberg Am Beispiel von iSo e.V. und dem Stadtjugendring Bamberg Melanie Jäger, Landkreis Bamberg."—  Präsentation transkript:

1 Jugendpartizipation im Kreis Bamberg Am Beispiel von iSo e.V. und dem Stadtjugendring Bamberg Melanie Jäger, Landkreis Bamberg

2 1. iSo e.V. Verein für soziale Dienstleistungen/überregionaler Träger der Jugendhilfe Melanie Jäger, Landkreis Bamberg

3 ja:ba – Projekt „Politik zum Anfassen“ Jungbürgerversammlungen „Pimp my Viertel“ Melanie Jäger, Landkreis Bamberg

4 2. Stadtjugendring Bamberg Zusammenschluss der Jugendverbände, Jugendorganisationen und örtlichen Jugendgemeinschaften Melanie Jäger, Landkreis Bamberg

5 PoliTalk In Zusammenarbeit mit dem Jugendkulturtreff IMMERHIN und der Christlichen Arbeiter Jugend Wahlveranstaltung für Jugendliche Melanie Jäger, Landkreis Bamberg

6 3. MODUS: Jugendbefragung im Auftrag der Stadt Bamberg durchgeführt von MODUS – Institut für angewandte Wirtschafts- & Sozialforschung Thema: Mitwirkung von Jugendlichen in der Stadt Bamberg Wie viele Jugendliche haben bereits mitgewirkt? Zufriedenheit/Unzufriedenheit mit der Mitwirkung? Gründe für fehlende Mitwirkung? Welche Beteiligungsformen sind ihnen am wichtigsten? Welche Themen sind ihnen wichtig? In welchen Bereichen wünschen sie sich mehr Beteiligungsmöglichkeiten Melanie Jäger, Landkreis Bamberg

7


Herunterladen ppt "Jugendpartizipation im Kreis Bamberg Am Beispiel von iSo e.V. und dem Stadtjugendring Bamberg Melanie Jäger, Landkreis Bamberg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen