Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Vorbemerkung: Das Universum der für eine Anlage in Deutschland zur Verfügung stehenden Investmentfonds.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Vorbemerkung: Das Universum der für eine Anlage in Deutschland zur Verfügung stehenden Investmentfonds."—  Präsentation transkript:

1 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Vorbemerkung: Das Universum der für eine Anlage in Deutschland zur Verfügung stehenden Investmentfonds beläuft sich auf schätzungsweise verschiedene Fonds. Die meisten dieser Fonds kommen für eine Anlage aus grundsätzlichen Überlegungen nicht in Frage, weil sie über ein zu geringes Volumen verfügen (mehr als 150 Fonds wurden allein im Jahr 2002 wieder geschlossen – die meisten wegen eines zu geringen Volumens); sich mit vergleichbar schlechten Vergangenheitsergebnissen nicht für eine Anlage empfehlen; gute Ergebnisse mit überdurchschnittlich hohen Risiken erkauft haben; ihre Anlagestrategie nicht klar bzw. nicht klar genug definiert haben; in Märkten (Ländern, Branchen oder Themen) investieren, die für deutsche Anleger nur in sehr begründeten Ausnahmefällen überhaupt Sinn machen könnten, oder weil die fehlende Nachhaltigkeit ihrer Ergebnisse zu viele Risiken für die zukünftige Entwicklung bergen könnte. Selbstverständlich können für alle Risikoprofile auch die Empfehlungen der niedrigeren Risikogruppen herangezogen werden. Es sei jedoch bereits vorab darauf hingewiesen, dass es durchaus unterschiedliche Einschätzungen geben kann, die je nach Wertigkeit der zugrunde liegenden Entscheidungskriterien auch zu unterschiedlichen Empfehlungen führen könnten. Aber eines gilt letzten Endes für alle Empfehlungen in gleichem Maße: Sie können nur Anhaltspunkte aus der Vergangenheit gewinnen und dementsprechend keinerlei Garantien für zukünftige Ergebnisse bieten.

2 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen 1.Der konservative Anleger Sein Risikoprofil: AAB-Risikoklasse 1 bis 2 (bis 12 Punkte gem. WpHG- Fragebogen) Sein Anlageziel: Kapitalerhalt geht vor Kapitalwachstum. Risiken sollen wei- testgehend vermieden werden. Ist der Kapitalerhalt gesichert, kann ggf. ein mäßiges Kapitalwachstum angestrebt werden. Sein Anlagehorizont: Eher kurzfristig oder längerfristig mit der Einschrän- kung der jederzeitigen Verfügungsmöglichkeit im Bedarfsfall. Sein Basis-Investment: Das World Express Fund-Portfolio A1 von American Express (Aktien: 22,00% - 28,25% / Renten: 19,50% - 26,50% / Geldmarkt- titel: 50,00% - 54,00%). WKN: Denkbare Satelliten-Investments: Der Commerzbank Money Market Fund: Euro (siehe Seite 7) und der dit-EURO RENTENFONDS K (siehe Seite 9). Seite 2

3 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen 2.Der moderat konservative Anleger Sein Risikoprofil: AAB-Risikoklasse 2 bis 3 (12 bis 22 Punkte gem. WpHG- Fragebogen) Sein Anlageziel: Langfristiger Kapitalerhalt. Risiken sollen weitestgehend vermieden werden. Geringere Schwankungen werden jedoch zur Erzielung eines gemäßigt konservativen Kapitalwachstums in Kauf genommen. Sein Anlagehorizont: Drei bis fünf Jahre oder längerfristig mit der Einschrän- kung der Verfügungsmöglichkeit ohne herbe Verluste im Bedarfsfall. Sein Basis-Investment: Das World Express Fund-Portfolio A2 von American Express (Aktien: 37,00% - 45,25% / Renten: 23,50% - 31,50% / Geldmarkt- titel: 30,00% - 34,00%). WKN: Denkbare Satelliten-Investments: Der DekaTresor, der dit EURO RENTEN- FONDS K (beide siehe Seite 9), der Oppenheim Bond Euro L, der Fortis L Fund – Bond Long Euro (beide siehe Seite 10), der Dexia Bonds International C, der MK Rentex Fonds (beide siehe Seite 11) und der EPIC Global High Yield (Euro) (siehe Seite 12). Seite 3

4 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen 3.Der ausgewogene Anleger Sein Risikoprofil: AAB-Risikoklasse 3 (22 bis 28 Punkte gem. WpHG- Fragebogen) Sein Anlageziel: Mäßiges Kapitalwachstum bei ausgewogenem Risikograd. Kurzfristige moderate Schwankungen werden in Kauf genommen. Sein Anlagehorizont: Mindestens fünf Jahre oder längerfristig. Soweit ein Teil des Geldes auch kurzfristiger verfügbar sein soll, muss es entsprechend konservativer investiert werden. Sein Basis-Investment: Das World Express Fund-Portfolio A3 von American Express (Aktien: 47,00% - 56,50% / Renten: 23,50% - 31,50% / Geldmarkt- titel: 20,00% - 25,00%). WKN: Denkbare Satelliten-Investments: Der EPIC Global High Yield (Euro) (siehe Seite 12), der EPIC Convertible Bonds (siehe Seite 13), der Templeton Growth Fund (siehe Seite 20) oder der Nordea 1 European Value Fund (Euro) (siehe Seite 21). Seite 4

5 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen 4.Der wachstumsorientierte Anleger Sein Risikoprofil: AAB-Risikoklasse 4 (29 bis 34 Punkte gem. WpHG- Fragebogen) Sein Anlageziel: Gemäßigt aggressives Kapitalwachstum bei über- durchschnittlichem Risikograd. Sein Anlagehorizont: Mindestens sechs bis acht Jahre oder längerfristig. Soweit ein Teil des Geldes auch kurzfristiger verfügbar sein soll, muss es entsprechend konservativer investiert werden. Sein Basis-Investment: Das World Express Fund-Portfolio A4 von American Express (Aktien: 57,00% - 67,75% / Renten: 23,50% - 31,50% / Geldmarkt- titel: 8,75% - 17,00%). WKN: Denkbare Satelliten-Investments: Der Fidelity European Growth (siehe Seite 19) sowie der Baring Europe Select Trust (siehe Seite 21). Seite 5

6 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen 5.Der dynamische Anleger Sein Risikoprofil: AAB-Risikoklasse 5 (über 34 Punkte gem. WpHG- Fragebogen) Sein Anlageziel: Aggressives Kapitalwachstum bei Inkaufnahme entsprechen- der Risiken. Sein Anlagehorizont: Mehr als acht Jahre. Soweit ein Teil des Geldes auch kurzfristiger verfügbar sein soll, sollte es entsprechend konservativer investiert werden. Sein Basis-Investment: Das World Express Fund-Portfolio A5 von American Express (Aktien: 77,00% - 86,25% / Renten: 13,75% - 21,50% / Geldmarkt- titel: 0,0% - 7,00%). WKN: Denkbare Satelliten-Investments: Neben den für die niedrigeren Risikoklassen erwähnten Fonds stehen eine ganze Reihe von speziellen Anlageklassen zur Verfügung, aus denen bei Bedarf die entsprechenden Fonds analog den Vorgaben des Anlageinteressenten ausgewählt werden sollten. Seite 6

7 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Seite 7 a) Deka-Flex Euro A WKN: AAB-Risikoklasse: 2 b) Commerzbank Money Market Fund: Euro WKN: AAB-Risikoklasse: 1 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Anzahl der Fonds Bestes Ergebnis im Zeitraum + 4,49% + 13,95% + 22,02% + 53,84% Deka-Flex Euro A + 4,49% + 13,31% + 19,69% + 48,09% CoBa Money Market Fund: Euro + 3,07% + 11,91% + 18,82% n/a Schlechtestes Ergebnis im Zeitraum - 2,34% + 6,12% + 10,82% + 33,35% Geringste Volatilität im Zeitraum 0,07%0,20% Für diese Zeiträume sind leider keine Angaben verfügbar Deka-Flex Euro A 0,54%0,64% CoBa Money Market Fund: Euro 0,09%0,22% Höchste Volatilität im Zeitraum 1,45%1,34% Anmerkungen: Bei den jeweils besten Vergleichsfonds handelt es sich um wechselnde Sieger, während die hier nament- lich aufgeführten Fonds sich sowohl hinsichtlich ihrer Ergebnisse als auch bezüglich der Volatilität fast ausnahmslos unter den besten 10% ihrer Vergleichsgruppe befinden (Ausnahme: Der Deka-Flex Euro A liegt hinsichtlich seines Schwankungsrisikos nur im Mittelfeld der Vergleichsgruppe). Der über 5 und 10 Jahre führende DB Funds Euro Garant (WKN ) liegt mit einem Ein-Jahres-Ergebnis von lediglich 2,74% lediglich im Mittelfeld, weshalb er in der Liste der empfohlenen Fonds fehlt. Der Deka-Flex ist kein reiner Geldmarktfonds, was sich auch in der etwas höheren Volatilität ausdrückt. Deshalb wird er von der AAB auch in Risikoklasse 2 eingestuft. 1.Geldmarktfonds Euro-Raum Alle Angaben per / alle Angaben in Euro / alle Angaben ohne Gewähr

8 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Seite 8 a) EPIC Global Emerging Markets Liquidity WKN: AAB-Risikoklasse: n/a b) Fortis L Fund Money Market Multi Dollars WKN: AAB-Risikoklasse: n/a 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Anzahl der Fonds Bestes Ergebnis im Zeitraum + 7,37% + 26,64% + 33,70% + 98,00% EPIC Global Emerging Mark. Liquidity + 6,90% n/an/an/a Fortis Money Market Multi Dollars - 2,79% + 1,54% + 8,53% + 95,34% Schlechtestes Ergebnis im Zeitraum - 12,33% - 32,78% - 6,31% + 32,31% Geringste Volatilität im Zeitraum 0,32%0,31% Für diese Zeiträume sind leider keine Angaben verfügbar EPIC Global Emerging Mark. Liquidity 1,18%n/a Fortis Money Market Multi Dollars 8,40%8,53% Höchste Volatilität im Zeitraum 10,06%12,64% Anmerkungen: Da sich die Rangliste der erfolgreichsten Geldmarktfonds sonstiger Währungen eigentlich weniger aus dem Geschick des Managements als vielmehr aus der Veränderung der Währungsparitäten ergibt, macht es keinen Sinn, darauf hinzuweisen, dass aktuell beispielsweise der in australische Dollar anlegende Fonds von UBS die Nase vorne hat. Es wurde deshalb Wert darauf gelegt, echte Alternativen zu Euro-Geldmarktfonds auszusuchen. Insofern verstehen sich die Empfehlungen nicht als die besten Geldmarktfonds in sonstigen Währungen sondern vielmehr als eine sinnvolle Geldmarktanlage in sonstige Währungen aus Sicht eines Euro-Anlegers. Es ist dabei darauf hinzuweisen, dass ein starker Euro in der Regel die im Fonds erwirtschaftete Performance aufzehrt. Umgekehrt wirkt ein schwacher Euro als Turbo für die Performance. 2.Geldmarktfonds Sonstige Währungen/Geldmarktnahe Fonds Alle Angaben per / alle Angaben in Euro / alle Angaben ohne Gewähr

9 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Seite 9 a) DekaTresor WKN: AAB-Risikoklasse: 2 b) dit-EURO RENTENFONDS K WKN: AAB-Risikoklasse: 2 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Anzahl der Fonds Bestes Ergebnis im Zeitraum + 8,06% + 19,38% + 30,04% + 69,07% DekaTresor + 6,87% + 18,08% + 26,39% + 68,87% dit-EURO RENTENFONDS K + 7,13% + 17,73% + 25,19% + 69,07% Schlechtestes Ergebnis im Zeitraum - 0,11% + 1,80% + 12,50% + 36,88% Geringste Volatilität im Zeitraum 0,11%0,26% Für diese Zeiträume sind leider keine Angaben verfügbar DekaTresor1,23%1,52% dit-EURO RENTENFONDS K 1,30%1,32% Höchste Volatilität im Zeitraum 3,21%2,74% Anmerkungen: Natürlich gibt es auch hier unterschiedliche Sieger in verschiedenen Zeiträumen. Durchaus empfehlens- wert (und im Gesamtergebnis nur ganz knapp hinter den beiden oben aufgeführten Fonds) sind auch der UniKapital (WKN ), der HANSAzins (WKN ) sowie der dit-Allianz Mobil-Fonds (WKN ). 3.Rentenfonds kurzläufige Euro-Anleihen Alle Angaben per / alle Angaben in Euro / alle Angaben ohne Gewähr

10 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Seite 10 a) Oppenheim Bond Euro L WKN: AAB-Risikoklasse: 2 b) Fortis L Fund – Bond Long Euro WKN: AAB-Risikoklasse: n/a 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Anzahl der Fonds Bestes Ergebnis im Zeitraum + 18,36% + 32,57% + 46,05% + 110,82% Oppenheim Bond Euro L + 18,36% + 31,44% + 40,19% + 107,78% Fortis L Fund – Bond Long Euro + 15,67% + 27,14% + 35,55% n/a Schlechtestes Ergebnis im Zeitraum + 0,62% + 10,63% + 14,29% + 55,82% Geringste Volatilität im Zeitraum 0,32%0,49% Für diese Zeiträume sind leider keine Angaben verfügbar Oppenheim Bond Euro L 7,65%6,36% Fortis L Fund – Bond Long Euro 6,16%5,80% Höchste Volatilität im Zeitraum 7,65%6,36% Anmerkungen: Eine Reihe von anderen Fonds könnten diese Liste ergänzen, da unter den ständig wechselnden Besten kaum ein Fonds mit einem hinsichtlich Volatilität und Ergebnis wirklich dauerhaft guten Gesamteindruck auszumachen ist. Die beiden oben genannten Fonds könnten beispielsweise noch durch den UniEuroBond (WKN ) ergänzt werden, der jedoch – ebenso wie der Oppenheim Bond Euro L seine guten Ergebnisse mit einer im Vergleich extrem hohen Volatilität erwirtschaftet. Ein Beispiel macht das Missverhältnis klar: Über drei Jahre befindet sich unter den 25 Fonds mit der geringsten Volatilität kein einziger Fonds mit einem Ergebnis über dem Gruppendurchschnitt. 4.Rentenfonds Euro-Anleihen Alle Angaben per / alle Angaben in Euro / alle Angaben ohne Gewähr

11 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Seite 11 a) Dexia Bonds International C WKN: AAB-Risikoklasse: 2 b) MK Rentex Fonds WKN: AAB-Risikoklasse: 2 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Anzahl der Fonds Bestes Ergebnis im Zeitraum + 16,40% 30,78% + 48,67% + 114,53% Dexia Bonds International C + 10,74% + 28,15% + 33,18% + 86,76% MK Rentex Fonds + 10,81% + 22,70% + 30,93% + 91,02% Schlechtestes Ergebnis im Zeitraum - 5,86% - 3,01% + 5,59% + 45,54% Geringste Volatilität im Zeitraum 0,57%2,08% Für diese Zeiträume sind leider keine Angaben verfügbar Dexia Bonds International C 3,67%3,06% MK Rentex Fonds 3,34%3,30% Höchste Volatilität im Zeitraum 8,01%9,16% Anmerkungen: In diesem Anlagesegment war die Auswahl besonders schwer, da die Ein- und Drei-Jahres-Ergebnisse der 10-Jahres-Besten sämtlich nicht befriedigen konnten. Als einzige Ausnahme mag hier der BW Renta-International- Universal-Fonds erwähnt werden, der allerdings – wenn überhaupt - nur mit Schwierigkeiten über die Augsburger Aktienbank erworben werden kann. Von den zehn besten Fonds über 10 Jahre liegen im Ein-Jahres-Vergleich nur noch zwei weitere Fonds im ersten Quartil (also unter den besten 25% ihrer Vergleichsgruppe). 5.Rentenfonds Globale Währungen Alle Angaben per / alle Angaben in Euro / alle Angaben ohne Gewähr

12 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Seite 12 a) EPIC Global High Yield (Euro) WKN: AAB-Risikoklasse: 3 b) Robeco High Yield Bonds (Euro) WKN: AAB-Risikoklasse: 3 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Anzahl der Fonds Bestes Ergebnis im Zeitraum + 41,39% + 35,37% + 92,96% + 123,62% EPIC Global High Yield (Euro) + 22,28% + 35,37% n/an/a Robeco High Yield Bond (Euro) + 26,94% + 28,12% + 64,25% n/a Schlechtestes Ergebnis im Zeitraum + 0,98% - 16,87% + 21,29% + 73,18% Geringste Volatilität im Zeitraum 2,61%4,73% Für diese Zeiträume sind leider keine Angaben verfügbar EPIC Global High Yield (Euro) 2,61%4,82% Robeco High Yield Bond (Euro) 5,99%8,97% Höchste Volatilität im Zeitraum 18,54%21,09% Anmerkungen: Zu unterschiedlich sind die Ansätze der verschiedenen Fonds hinsichtlich der Anlageklasse sowie der Länder, Regionen und Währungen, in die investiert wird. Fonds wie der vom Zahlenwerk her sehr erfolgreiche ZZ1 der Wiener Constantia-Privatbank wurden eliminiert, da keine Informationen über den Fonds zugänglich sind. Erwähnenswert ist auf jeden Fall auch der Nordrent Spezial (WKN ), der langfristig die beste Performance ausweist, wobei es eben zum damaligen Zeitpunkt den in der Relation von Risiko und Ertrag wohl uneingeschränkt besten Fonds, den EPIC Global High Yield (Euro) noch nicht gab. Da dieser Fonds mit seinem benchmark- unabhängigen Konzept flexibel zwischen Corporate Bonds und Schwellenländer-Staatspapieren jonglieren kann, haben wir diesen im Vergleich noch recht jungen Fonds auf die Empfehlungsliste gesetzt. Hierfür spricht auch, dass er ausschließlich in Euro investiert oder Währungsrisiken in vollem Umfang absichert. Die extrem geringe Volatilität macht ihn zu einem hervorragenden Instrument zur Beimischung zu nahezu jeder Art von Portfolios. 6.Rentenfonds Global High Yield + Emerging Markets Alle Angaben per / alle Angaben in Euro / alle Angaben ohne Gewähr

13 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Seite 13 7.Wandelanleihen-Fonds (Covertible Bond Funds) Alle Angaben per / alle Angaben in Euro / alle Angaben ohne Gewähr a) EPIC Convertible Bonds WKN: AAB-Risikoklasse: 2 b) NORDCUMULA WKN: AAB-Risikoklasse: 2 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Anzahl der Fonds Bestes Ergebnis im Zeitraum + 24,68% + 33,17% + 152,65% + 177,85% EPIC Convertible Bonds + 10,36% n/an/an/a NORDCUMULA + 5,43% + 2,13% + 33,62% + 72,83% Schlechtestes Ergebnis im Zeitraum - 5,20% - 43,83% + 0,90% - 9,84% Geringste Volatilität im Zeitraum 0,82%3,13% Für diese Zeiträume sind leider keine Angaben verfügbar EPIC Convertible Bonds 3,49%n/a NORDCUMULA3,40%3,65% Höchste Volatilität im Zeitraum 23,25%21,92% Anmerkungen: Eine verblüffende Mischung von Ergebnissen findet sich in dieser Anlageklasse. Auf den ersten Blick ist man geneigt, dies auf die unterschiedlichen Märkte (Euro, US$, Yen sowie gemischte Wandelanleihenfonds) zurückzu- führen. Eine detaillierte Auswertung zeigt jedoch schnell, dass dies nur zum Teil als Begründung herhalten kann. Entscheidend ist sicher auch, dass etliche kleinere und völlig unbekannte Gesellschaften sich frühzeitig eine Nische in diesem Segment gesucht haben, offensichtlich aber nicht über die erforderlichen Managemnet-Ressourcen verfügen, um hier wirklich erfolgreich tätig sein zu können. Deshalb gilt die Empfehlung u. a. auch dem EPIC Convertible Bonds, da es sich bei American Express um eine seit mehr als 25 Jahren in diesem Segment erfolgreiche Gesellschaft handelt, die ihr Know-how mit amerikanischen Wandelanleihen deutschen Investoren in einer gegenüber dem Dollar abgesicherten Version zur Verfügung stellt. Seit Auflage in 04/2002 rangiert der Fonds kontinuierlich unter den Besten seiner Klasse. Erwähnenswert ist aber sicher auch noch der DWS Convertibles (WKN ), der Zehn-Jahres-Bester ist.

14 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Seite 14 8.Konservative Mischfonds Alle Angaben per / alle Angaben in Euro / alle Angaben ohne Gewähr a) Allianz Flexi-Rentenfonds WKN: AAB-Risikoklasse: 3 b) Union DKU-Fonds WKN: AAB-Risikoklasse: 3 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Anzahl der Fonds Bestes Ergebnis im Zeitraum + 3,13% + 12,07% + 32,58% + 222,55% Allianz Flexi-Rentenfonds - 1,22% + 5,92% + 23,69% + 120,52% Union DKU-Fonds + 0,50% + 6,33% + 28,18% n/a Schlechtestes Ergebnis im Zeitraum - 23,28% - 27,04% - 10,41% + 30,81% Geringste Volatilität im Zeitraum 0,63%1,67% Für diese Zeiträume sind leider keine Angaben verfügbar Allianz Flexi-Rentenfonds 3,69%4,01% Union DKU-Fonds 2,59%3,00% Höchste Volatilität im Zeitraum 11,09%11,80% Anmerkungen: Beim 10-Jahres-Besten handelt es sich um einen nur über einen Spezialvertrieb zugänglichen Fonds. Der über 10 Jahre Zweit-Platzierte ist (trotz des großen Ergebnisunterschieds) bereits der Allianz Flexi-Rentenfonds. Allerdings sind gerade bei Mischfonds die Vergleiche besonders schwer, Der Allianz Flexi-Rentenfonds beispielsweise investiert im Standard zu 20% in Aktien und 80% in Renten. Das als Basis-Investment empfohlene World Express Fund-Portfolio A1 hingegen investiert standardmäßig 50% in Geldmarkttitel und je 25% in Aktien und Renten. Da letztere Empfehlung bekanntermaßen die Investitionsbandbreiten sehr eng festgelegt hat, gilt die Empfehlung gerade für konservativere Anleger dieser Anlage.

15 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Seite 15 a) HSBC Trinkaus Lux. EURO Konzept Fonds WKN: AAB-Risikoklasse: 3 b) Oppenheim Spezial III WKN: AAB-Risikoklasse: 3 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Anzahl der Fonds Bestes Ergebnis im Zeitraum + 58,54% + 9,71% + 64,94% + 157,34% HSBC Trinkaus Lux EURO Konzept + 1,26% + 0,27% + 21,95% n/a Oppenheim Spezial III + 6,81% - 6,98% + 15,87% + 91,56% Schlechtestes Ergebnis im Zeitraum - 40,66% - 77,35% - 48,79% + 12,98% Geringste Volatilität im Zeitraum 1,03%1,92% Für diese Zeiträume sind leider keine Angaben verfügbar HSBC Trinkaus Lux EURO Konzept 1,67%1,92% Oppenheim Spezial III 3,36%3,94% Höchste Volatilität im Zeitraum 34,67%38,96% Anmerkungen: Die ungeheure Spannbreite der Volatilitäten macht deutlich, mit welch unterschiedlichen Ansätzen in dieser Anlagekategorie gearbeitet wird. Je weiter die einzelnen Fonds die Grenzen zwischen Aktien, Renten und Geldmarkttiteln verschieben können, desto größere Chancen haben sie auf gute Ergebnisse, gehen dabei jedoch auch teilweise bedenkliche Risiken ein. So gibt es Fonds, die trotz ihres globalen Ansatzes streckenweise mit mehr als der Hälfte in Deutschland investiert sind oder andere, die mehr als 90% in Renten investiert sind (und damit eigentlich gar nicht in diese Vergleichskategorie gehören). Deshalb gilt bei obigen Empfehlungen das Hauptaugenmerk einer möglichst geringen Volatilität, da flexible Mischfonds in der Regel aus solchen Gründen zur Investition gewählt werden. Wer es risikoreicher mag, der findet in dieser Kategorie ein breites Angebot – teilweise durchaus mit respektablen Ergebnissen. 9. Flexible Mischfonds Alle Angaben per / alle Angaben in Euro / alle Angaben ohne Gewähr

16 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Seite 16 a) Swissca VALCA WKN: AAB-Risikoklasse: n/a b) UBS (Lux) Strategy Fund Growth (CHF) WKN: AAB-Risikoklasse: n/a 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Anzahl der Fonds Bestes Ergebnis im Zeitraum - 18,30% - 21,61% + 22,85% + 153,46% Swissca VALCA - 19,62% - 21,61% - 5,89% + 153,46% UBS (Lux) Strategy Fund Growth - 22,54% - 23,39% - 15,19% n/a Schlechtestes Ergebnis im Zeitraum - 54,93% - 66,46% - 52,44% + 17,45% Geringste Volatilität im Zeitraum 10,17%11,36% Für diese Zeiträume sind leider keine Angaben verfügbar Swissca VALCA 14,76%11,47% UBS (Lux) Strategy Fund Growth 14,68%11,36% Höchste Volatilität im Zeitraum 36,91%25,78% Anmerkungen: Auch in diesem Segment gilt unsere grundsätzliche Empfehlung mit Blick auf die eingeengten Investitionsbandbreiten den World Express Fund-Portfolios A4 und A5, wobei das dauerhaft überdurchschnittliche Abschneiden der beiden oben aufgeführten Fonds durchaus auch eine Empfehlung dieser Fonds rechtfertigt. Anzumerken ist, dass der Fünf-Jahres-Beste INVESCO Global Dynamik Fonds (WKN ) als einziger Fonds ein positives Fünf- Jahres-Ergebnis ausweist. Seine deutlich höhere Volatilität wurde ihm allerdings in der Ein- und Drei-Jahres-Betrachtung zum Verhängnis, so dass keine Empfehlung für diesen Fonds ausgesprochen werden kann. 10. Dynamische Mischfonds Alle Angaben per / alle Angaben in Euro / alle Angaben ohne Gewähr

17 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Seite 17 a) DWS Select-Invest WKN: AAB-Risikoklasse: 3 b) ADIG FONDAK WKN: AAB-Risikoklasse: 3 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Anzahl der Fonds Bestes Ergebnis im Zeitraum - 27,76% - 28,62% + 2,01% + 170,27% DWS Select-Invest - 31,28% - 42,90% - 10,32% + 154,44% ADIG FONDAK - 37,97% - 41,78% - 18,02% + 88,93% Schlechtestes Ergebnis im Zeitraum - 56,30% - 71,90% - 62,66% - 47,48% Geringste Volatilität im Zeitraum 13,09%16,81% Für diese Zeiträume sind leider keine Angaben verfügbar DWS Select-Invest 31,91%25,67% ADIG FONDAK 24,64%21,42% Höchste Volatilität im Zeitraum 46,26%34,05% Anmerkungen: Der sowohl über zehn als auch über fünf Jahre Bestplatzierte Baring German Growth Trust (WKN ) schneidet beispielsweise über drei Jahre katastrophal mit einem Minus von 64,91% ab und kann daher nicht empfohlen werden. Deutlich in seinen Leistungen nachgelassen hat auch das einstige Flaggschiff der deutschen Fonds, der DWS INVESTA (WKN ). Nur knapp hinter den beiden dargestellten Fonds liegt der WARBURG-DAXTREND- FONDS (WKN ), der ebenfalls hervorragende Ergebnisse bei niedrigstem Risiko ausweisen kann. Unter den Newcomern verdient sicherlich der Scontinvest-German Equity Fund (WKN ) als bester Fonds über drei Jahre und Viertplazierter über ein Jahr Erwähnung. Allerdings muss man angesichts einer europäischen Einheitswährung die Sinnfrage hinsichtlich rein auf den deutschen Markt beschränkten Aktienfonds für einen Privatanleger stellen. 11. Deutsche Aktienfonds Alle Angaben per / alle Angaben in Euro / alle Angaben ohne Gewähr

18 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Seite 18 a) TRENDCONCEPT UI-Fonds Aktien Euro WKN: AAB-Risikoklasse: n/a b) HSBC GIF-Euroland Equity Opportunities WKN: AAB-Risikoklasse: 2 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Anzahl der Fonds Bestes Ergebnis im Zeitraum - 17,92% - 15,17% + 8,26% + 126,21% TRENDCONCEPT UI-Fonds Aktien TRENDCONCEPT UI-Fonds Aktien - 17,92% - 24,86% - 10,14% n/a HSBC GIF-Euroland Equity Opport. - 29,35% - 45,45% + 8,26% n/a Schlechtestes Ergebnis im Zeitraum - 48,50% - 66,27% - 31,23% + 85,12% Geringste Volatilität im Zeitraum 8,78%8,23% Für diese Zeiträume sind leider keine Angaben verfügbar TRENDCONCEPT UI-Fonds Aktien TRENDCONCEPT UI-Fonds Aktien 8,78%8,23% HSBC GIF-Euroland Equity Opport. 27,58%20,71% Höchste Volatilität im Zeitraum 35,54%28,84% Anmerkungen: Annähernd vergleichbar gute Ergebnisse lieferten der JP Morgan Fleming Funds-Euroland Equity Fund (WKN ), der das beste Zehn-Jahres-Ergebnis ausweist, sowie der Berenberg-Universal-Euro-Aktien (WKN ). Unter den Newcomern ist auch der BWK Dividenden Strategie Euro (WKN ) als Bester über drei Jahre und Zweitbester in der Jahreswertung erwähnenswert. 12. Aktienfonds Euroland Alle Angaben per / alle Angaben in Euro / alle Angaben ohne Gewähr

19 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Seite 19 a) Fidelity European Growth Fund WKN: AAB-Risikoklasse: 4 b) HSBC GIF-Pan European Equity WKN: AAB-Risikoklasse: 3 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Anzahl der Fonds Bestes Ergebnis im Zeitraum - 25,76% - 6,97% + 5,89% + 287,65% Fidelity European Growth Fund - 34,55% - 33,64% + 5,89% + 287,65% HSBC GIF-Pan European Equity - 37,05% - 51,06% - 6,79% n/a Schlechtestes Ergebnis im Zeitraum - 55,95% - 76,93% - 62,90% + 5,55% Geringste Volatilität im Zeitraum 9,45%14,55% Für diese Zeiträume sind leider keine Angaben verfügbar Fidelity European Growth Fund 18,96%16,72% HSBC GIF-Pan European Equity 20,40%17,18% Höchste Volatilität im Zeitraum 39,43%29,17% Anmerkungen: Die mittel- und langfristige Überlegenheit des Fidelity European Growth ist derart gravierend, dass es beinahe schon schwer fällt, für diese Kategorie eine weitere Empfehlung zu geben. Neben dem erwähnten HSBC-Fonds hat sich langfristig auch der Gartmore CSF Continental Europe Fund (WKN ) sehr gut entwickelt. Kurzfristig macht sich jedoch beim Ergebnis deutlich bemerkbar, dass der UK-Markt bei diesem Fonds ausgeschlossen ist, was ihm einen im Vergleich deutlichen Performanceeinbruch beschert hat. Erwähnt werden soll auch der über ein und drei Jahre mit deutlichem Abstand beste Fonds, der Europa Aktienfonds Ulm CAM (WKN ). Ob allerdings die frühe Ausrichtung dieses erst 1999 aufgelegten Fonds auf Finanz- und Konsumwerte ein Indiz für dauerhaften Erfolg ist, bleibt abzuwarten (auf jeden Fall sollte man diesen Fonds durchaus im Auge behalten). 13. Europäische Aktienfonds (Blue Chips) Alle Angaben per / alle Angaben in Euro / alle Angaben ohne Gewähr

20 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Seite 20 a) Scontinvest North America Equity WKN: AAB-Risikoklasse: n/a b) Vontobel US Value Equity WKN: AAB-Risikoklasse: 4 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Anzahl der Fonds Bestes Ergebnis im Zeitraum - 11,03% + 11,18% + 69,45% + 280,45% Scontinvest North America Equity - 31,01% - 6,09% + 6,42% + 280,45% Vontobel US Value Equity - 26,92% + 11,18% + 22,98% + 263,05% Schlechtestes Ergebnis im Zeitraum - 47,98% - 87,21% - 54,79% + 16,71% Geringste Volatilität im Zeitraum 14,99%15,32% Für diese Zeiträume sind leider keine Angaben verfügbar Scontinvest North America Equity 23,72%24,72% Vontobel US Value Equity 20,08%19,67% Höchste Volatilität im Zeitraum 39,87%48,51% Anmerkungen: Sehr gute Ergebnisse mit einer etwas erhöhten Volatilität erzielte auch der MLIIF U.S. Focused Value Fund (WKN ). Allerdings hat der Fonds mit etwa gleichem Jahresergebnis von seinem überragenden 5-Jahres- Ergebnis deutliche Einbußen erlitten. Der geradezu legendäre Pioneer Fund A (WKN ) zehrt von seiner langfristig guten Performance, die allerdings in der massiven Medienpräsenz in Deutschland nach wie vor in US$ ausgewiesen wird. Die mittel- und kurzfristigen Ergebnisse sind eher bescheiden (beispielsweise – 43,02% über 3 Jahre). Ähnlich gilt dies auch für die einstigen Threadneedle-Flaggschiffe dieser Kategorie, den American Select Growth (WKN ) und den American Growth (WKN ). 14. Nordamerikanische Aktienfonds (Blue Chips) Alle Angaben per / alle Angaben in Euro / alle Angaben ohne Gewähr

21 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Seite 21 a) Templeton Growth Fund (Euro) WKN: AAB-Risikoklasse: 3 b) Comgest Monde WKN: AAB-Risikoklasse: 3 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Anzahl der Fonds Bestes Ergebnis im Zeitraum - 5,99% - 5,49% + 48,26% + 229,21% Templeton Growth Fund (Euro) - 26,40% (- 12,31%) (+ 13,34%) (+ 188,33%) Comgest Monde - 26,61% - 38,20% + 33,32% + 212,00% Schlechtestes Ergebnis im Zeitraum - 65,99% - 81,02% - 61,28% - 19,02% Geringste Volatilität im Zeitraum 7,23%10,49% Für diese Zeiträume sind leider keine Angaben verfügbar Templeton Growth Fund (Euro) 20,00%(12,31%) Comgest Monde 14,44%14,09% Höchste Volatilität im Zeitraum 64,17%57,59% Anmerkungen: Die oben erwähnte Euro-Variante des geradezu legendären Templeton Growth existiert erst seit August Aus diesem Grunde sind die Werte des von Management und Portfoliostruktur nahezu identischen Fonds in der US$-Variante (WKN ) in Klammern als Vergleichszahlen angegeben. Bemerkenswert: Eine ganze Reihe von Fonds (von kleineren und/oder unbekannten Fondsgesellschaften), die mehr oder weniger durchweg jünger als drei Jahre sind, führen die Liste der Ein-Jahres-Besten an. Aufgrund der kurzen Historie fällt es jedoch schwer, für einen dieser Fonds eine besondere Empfehlung zu geben. Erstaunlich: der langfristig nach wie vor erfolgreiche DWS Vermö- gensbildungsfonds I (WKN ) zeigt in jüngerer Zeit erhebliche Schwächen, so dass zunächst abgewartet werden sollte, ob dies nur eine temporäre Erscheinung ist. 15. Globale Aktienfonds (Blue Chips) Alle Angaben per / alle Angaben in Euro / alle Angaben ohne Gewähr

22 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Seite 22 a) Nordea 1 European Value Fund (Euro) WKN: AAB-Risikoklasse: 3 b) Baring Europe Select Trust WKN: AAB-Risikoklasse: 4 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Anzahl der Fonds Bestes Ergebnis im Zeitraum + 8,80% + 18,87% + 74,95% + 238,18% Nordea 1 European Value Fund - 22,65% - 18,20% + 7,23% + 113,93% Baring Europe Select Trust - 24,45% - 46,96% - 13,37% + 238,18% Schlechtestes Ergebnis im Zeitraum - 70,48% - 91,91% - 57,28% + 67,28% Geringste Volatilität im Zeitraum 7,59%13,91% Für diese Zeiträume sind leider keine Angaben verfügbar Nordea 1 European Value Fund 15,18%15,74% Baring Europe Select Trust 19,08%22,94% Höchste Volatilität im Zeitraum 53,65%55,67% Anmerkungen: Es gibt eine Reihe weiterer, ähnlich erfolgreicher Fonds, so zum Beispiel den Ennismore European Smaller Companies Fund (WKN ), der mit geringster Volatilität als Bester über drei Jahre (einziger Fonds mit positivem Ergebnis) und Zweitbester über ein Jahr abschnitt. Die Empfehlung scheiterte letztendlich an der vergleichsweise kurzen Historie und dem mangelnden Bekanntheitsgrad der Fondsgesellschaft. Ebenfalls gut, jedoch nur mit kurzer Historie, schnitt der Zürich Invest Aktien Europa Select (WKN ). Mit langfristig gutem Erfolg kann sich auch der First State European Smaller Companies Fund (WKN ) präsentieren. Seine Empfehlung scheiterte am unterdurchschnittlichen Abschneiden im letzten Jahr. Bemerkenswert: Mit dem Euroland Neue Märkte präsentiert DWS mit einem Drei-Jahres-Minus von 91,91% einen der erfolglosesten Fonds, die es im deutschen Markt überhaupt gibt. 16. Europäische Mid- & Small-Cap-Fonds Alle Angaben per / alle Angaben in Euro / alle Angaben ohne Gewähr

23 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Seite 23 a) Nordea 1 North American Value Fund WKN: AAB-Risikoklasse: 4 b) Parvest US Small Cap WKN: AAB-Risikoklasse: n/a 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Anzahl der Fonds Bestes Ergebnis im Zeitraum - 6,04% + 6,31% + 111,32% + 240,44% Nordea 1 North American Value - 26,51% + 0,52% + 111,32% n/a Parvest US Small Cap - 30,16% + 3,89% + 20,89% n/a Schlechtestes Ergebnis im Zeitraum - 44,56% - 90,42% - 61,39% - 3,68% Geringste Volatilität im Zeitraum 11,00%13,47% Für diese Zeiträume sind leider keine Angaben verfügbar Nordea 1 North American Value 20,96%18,96% Parvest US Small Cap 18,02%18,06% Höchste Volatilität im Zeitraum 65,00%56,24% Anmerkungen: Erwähnenswert ist auf alle Fälle auch der GAM Star America Fund EUR acc (WKN ), der über ein und drei Jahre zur Spitzengruppe (bei geringster Volatilität aller vergleichbaren Fonds) zählt. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Fonds, die ebenfalls gute Ergebnisse aufzuweisen haben. Stellvertretend für diese sei der Carlson American Small Cap (WKN ) erwähnt, der Drei-Jahres-Bester ist. Der über 10 Jahre führende MFS US Emerging Growth (WKN ) vermag mit deutlich negativem 5- und 3-Jahresergebnis (- 53,26% über 3 Jahre) nicht überzeugen. Noch weniger gelingt dies dem UniDynamicFonds: Nordamerika (WKN ), der über drei Jahre (bei höchster Volatilität in der Vergleichsgruppe) 90,42% des Fondsvermögens verspielte. 17. US-amerikanische Mid- & Small-Cap-Fonds Alle Angaben per / alle Angaben in Euro / alle Angaben ohne Gewähr

24 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Seite 24 a) Fidelity Funds – Japan Fund WKN: AAB-Risikoklasse: 4 b) DWS Japan Fonds WKN: AAB-Risikoklasse: 3 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Anzahl der Fonds Bestes Ergebnis im Zeitraum + 53,23% + 18,70% + 193,09% + 33,35% Fidelity Funds – Japan Fund + 20,55% - 45,65% + 47,42% + 6,87% DWS Japan Fonds + 20,99% - 32,00% + 60,79% + 33,35% Schlechtestes Ergebnis im Zeitraum - 25,31% - 63,37% - 26,62% - 49,60% Geringste Volatilität im Zeitraum 16,46%16,82% Für diese Zeiträume sind leider keine Angaben verfügbar Fidelity Funds – Japan Fund 24,37%24,14% DWS Japan Fonds 20,76%20,09% Höchste Volatilität im Zeitraum 31,29%27,35% Anmerkungen: Bestechend muten die Ergebnisse des Sirius Fund – Japan Opportunities Sub-Fund (WKN ) an, der über ein, drei und fünf Jahre das beste Ergebnis (über drei Jahre bspw. fast 50%-Punkte und über fünf Jahre 100%- Punkte Vorsprung vor dem jeweiligen Zweitplatzierten) ausweist. Da jedoch noch nicht einmal die Telefonnummer der Gesellschaft ohne weiteres ausfindig gemacht werden konnte, erscheint dieser Fonds nicht auf der Empfehlungsliste. Ebenfalls gut – wenngleich nicht in allerjüngster Zeit - schneidet der CS Equity Fund (Lux)-Japan Megatrend (WKN ) ab. Bemerkenswert auch das Nippon Portfolio (WKN ) der Wiener Privatbank Gutmann. Für letzteres ist jedoch der Erwerb in Deutschland wohl nur über besondere Vertriebswege möglich. 18. Japanische Aktienfonds Alle Angaben per / alle Angaben in Euro / alle Angaben ohne Gewähr

25 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Seite 25 a) Carlson Fund Equity-Asian Small Cap WKN: AAB-Risikoklasse: 3 b) First State Asia Pacific Fund WKN: AAB-Risikoklasse: n/a 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Anzahl der Fonds Bestes Ergebnis im Zeitraum - 14,72% - 6,96% + 119,62% + 138,99% Carlson Fund Equity-Asian Small Cap - 24,81% - 16,74% + 119,62% n/a First State Asia Pacific Fund - 22,19% - 6,96% + 56,40% + 138,99% Schlechtestes Ergebnis im Zeitraum - 41,32% - 62,19% - 35,27% - 34,96% Geringste Volatilität im Zeitraum 12,55%18,72% Für diese Zeiträume sind leider keine Angaben verfügbar Carlson Fund Equity-Asian Small Cap 20,15%32,94% First State Asia Pacific Fund 13,70%20,21% Höchste Volatilität im Zeitraum 26,28%32,94% Anmerkungen: Zum oben dargestellten Carlson-Fund ist anzumerken, dass er seine herausragend guten Ergebnisse mit der höchsten Drei-Jahres-Volatilität erkauft hat. Wer es also lieber etwas gemütlicher mag, sollte auf den Fonds von First State ausweichen. Zu beobachten bleibt der AXA Rosenberg Pacific ex-Japan Small Cap Alpha Fund (WKN ), der seit Gründung vor knapp drei Jahren absolute Spitzenergebnisse bei niedrigster Volatilität erzielt. Empfehlenswert ist sicher auch der Mellon Asian Equity Portfolio US$, der über drei, fünf und zehn Jahre unter den besten vier Fonds der Vergleichsgruppe zu finden ist. Seine Aufnahme in obige Übersicht scheiterte am schlechten Ein- Jahres-Ergebnis, mit dem der Fonds nur den 71. Platz im Gruppenvergleich belegen konnte. 19. Aktienfonds im pazifischen Raum (ohne Japan) Alle Angaben per / alle Angaben in Euro / alle Angaben ohne Gewähr

26 Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Seite 26 a) HSBC GIF-Chinese Equity WKN: AAB-Risikoklasse: 4 b) INVESCO GT PRC Fund WKN: AAB-Risikoklasse: 4 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Anzahl der Fonds Bestes Ergebnis im Zeitraum + 7,71% + 53,02% + 63,02% + 185,08 HSBC GIF-Chinese Equity - 16,98% - 12,90% + 4,63% + 74,57% INVESCO GT PRC Fund - 11,32% + 5,09% + 21,80% + 32,50% Schlechtestes Ergebnis im Zeitraum - 36,32% - 59,63% - 41,97% - 32,12% Geringste Volatilität im Zeitraum 13,02%20,32% Für diese Zeiträume sind leider keine Angaben verfügbar HSBC GIF-Chinese Equity 13,83%30,49% INVESCO GT PRC Fund 15,65%29,14% Höchste Volatilität im Zeitraum 23,28%53,97% Anmerkungen: In der Wertung nach dem hier vorgestellten System ist der Fünf-Jahres-Beste, der Baring Int. UF-Hong Kong China Fund (WKN ) praktisch gleichwertig und damit ebenfalls absolut empfehlenswert für diesen Bereich. Der über zehn Jahre mit großem Ergebnisabstand führende HSBC GIF-Hong Kong Equity (WKN ) hat leider über ein und drei Jahre nur ein mittelmäßiges Ergebnis erzielt, so dass den oben erwähnten Fonds der Vorzug gegeben wurde. Zu beobachten bleibt der Skandia – China Securities Mainland Equity Fund (WKN ), der mit riesengroßen Abstand das beste Drei-Jahres-Ergebnis mit einem vergleichsweise schlechten Ein-Jahres-Ergebnis kombiniert und über drei Jahre mit sage und schreibe 53,97% die höchste Volatilität erreicht. Einziger Fonds mit einem positiven Ein-Jahres-Ergebnis bei geringster Volatilität ist der Comgest Growth Greater China (WKN ), der allerdings erst seit knapp zwei Jahren existiert. Ebenfalls bemerkenswert ist der Templeton China Fund (WKN ), der sowohl über ein als auch drei Jahre gute Ergebnisse bei gruppenniedrigster Volatilität, jedoch leider ein unterdurchschnittliches Fünf-Jahres-Ergebnis vorweist. 20. Aktienfonds Hong Kong/China Alle Angaben per / alle Angaben in Euro / alle Angaben ohne Gewähr


Herunterladen ppt "Das Baukastensystem für risikobewusste Fondsanlagen Vorbemerkung: Das Universum der für eine Anlage in Deutschland zur Verfügung stehenden Investmentfonds."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen