Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Umwelt, Arbeitsplatz, Arbeitsraum © by Philipp Böning.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Umwelt, Arbeitsplatz, Arbeitsraum © by Philipp Böning."—  Präsentation transkript:

1 Umwelt, Arbeitsplatz, Arbeitsraum © by Philipp Böning

2 Wie sollte der Bildschirm- Arbeitsplatz nach EU-Richtlinie aussehen? ergonomisch Unabhängig aufstellbarer Bildschirm Arbeitsfläche nicht zu klein Doppelarbeitsplätze sollten getrennt sein

3 Arbeitsklima

4 Empfohlene Temperaturen für verschiedene Tätigkeiten: Sitzend, geistige Arbeit20 bis 23 °C Sitzend, leichte Arbeit19 bis 20 °C Stehend, leichte Arbeit17 bis 18 °C Stehend, schwere Arbeit16 bis 17 °C Sehr schwere Arbeit15 bis 16 °C

5 Luftfeuchtigkeit hohe Luftfeuchtigkeit: Ermüdung niedrige Luftfeuchtigkeit: Hustenreiz Wenn möglich, Luftfeuchtigkeit zwischen 50 bis 65 %. Bei einer Luftfeuchtigkeit von über 50 %, werden elektrostatische Aufladungen weitgehend verhindert.

6 Geräusche am Arbeitsplatz Höchst zulässige Lautstärke am Arbeitsplatz: überwiegend geistige Tätigkeit: 55 dB(A) einfach oder mech. Bürotätigkeit:70 dB(A) alle sonstigen Tätigkeiten:85 – 90 dB(A) bei über 90 dB(A) muss ein Gehörschutz getragen werden.

7 Farbwirkungen FarbeTemperaturwirkungPsychol. Wirkung Blaukaltberuhigend Grünsehr kaltsehr beruhigend Rotwarmsehr anregend Gelbsehr warm

8 Bespiele: 120 dB(A)Propellermaschine 100 dB(A)Schweres Fahrzeug 70 dB(A)älterer Personenwagen 40 dB(A)neuer Personenwagen 10 dB(A)Blätterrauschen

9


Herunterladen ppt "Umwelt, Arbeitsplatz, Arbeitsraum © by Philipp Böning."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen