Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Neustart der 18plus-Arbeit in Nürnberg November 2005 – Januar 2007.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Neustart der 18plus-Arbeit in Nürnberg November 2005 – Januar 2007."—  Präsentation transkript:

1 Neustart der 18plus-Arbeit in Nürnberg November 2005 – Januar 2007

2 Tatort: CVJM am Kornmarkt

3 Was schon da war? Zwei Fußballgruppen: Fußball zum Frühstück & Motion vor November 2005

4 Entstehung des Arbeitskreises Theologie vorher: Mittagessen mit CVJM-Kolleg-Fernstudenten 3. November 2005

5 18plus Arbeit AK Theologie für theologisch Interessierte; 6 x im Jahr (4-22 Personen) Sport Fußball zum Frühstück Motion (Fußball) wöchentlich (10-20 Personen) Stand: 5. November 2005

6 WEB-Projekt sechs Vereine – eine Homepage – 15 junge Erwachsene 17. November 2005

7 WEB-Projekt – die Page geht im Februar ans Netz Nach vielen Sitzungen und einem Hacker-Wochenende war es so weit! 17. November 2005

8 Treppenhausparty Erst Mal nur als Einführung von Michael Götz gedacht – doch alle wollten mehr … 9.Dezember 2005

9 Treppenhausparty III Alle Museen in der Stadt offen – der CVJM auch: die blaue Nacht mit über 1000 Gästen Mai 2006

10 Treppenhausparty IV zum Semesterbeginn und am Tag der offenen Tür des CVJM November 2006

11 Treppenhausparty - Impressionen

12 Stand: 9.Dezember 2005 Treppenhausparty 5 x im Jahr (2000 Besucher) AK Theologie für theologisch Interessierte; 6 x im Jahr (4-22 Personen) Sport Fußball zum Frühstück Motion (Fußball) wöchentlich (10-20 Personen) Web-Projekt sechs CVJMs gemeinsam (10-15 Personen) 15 junge Erwachsene kommen mit Schnupper- Gaststatus in die MA- Gemeinschaft (Jan 2007: ca. 30) 4 x 18plus-Hauskreise entstehen bis 1/07

13 Start von 21imWeggla Für alle die neu in der Stadt sind oder neue Leute kennen lernen wollen. Januar 2006

14 21imWeggla-Impressionen Höhlentour Bierwanderung U-Bahn-Party Tanzkurs Theaterbesuch Erlebnisbad Eislaufen BBQ …

15 Stand: 20.Januar 2006 Treppenhausparty 5 x im Jahr (2000 Besucher) AK Theologie für theologisch Interessierte; 6 x im Jahr (4-22 Personen) Sport Fußball zum Frühstück Motion (Fußball) wöchentlich (10-20 Personen) Web-Projekt sechs CVJMs gemeinsam (10-15 Personen) 21 im Weggla Für Neue in der Stadt Aktionen 21 x im Jahr (10-30 Personen) Mitarbeitergemeinschaft incl. 4 x 18plus-Hauskreise

16 ProChrist speziell für junge Erwachsene Jung und Alt wachsen zusammen – junge Erwachsene kommen zum Glauben März 2006

17 ProChrist Impressionen März 2006

18 ProChrist mobil Mensa- und Disco-Einsätze Dezember 2005

19 Deutschland – ein Sommermärchen 370 junge Erwachsene aus 20 Nationen von JmeM bei uns für drei Wochen zu Gast. Juni/Juli 2006

20 WM-Impressionen Juni/Juli 2006 Straßeneinsätze pausenlos Service IThemba Wikinger Fest für Fußballfreunde

21 Lichtblick Ein Gäste- und Familiengottesdienst wird attraktiv für junge Erwachsene. Februar 2006

22 Semesteranfangs-Gottesdienst im CVJM Campus für Christus ziehen in den CVJM – mit SMD und Baptisten feiern wir den 1.GD Mai 2006

23 CJD-Kooperation Mit Jele als Praktikantin startet eine Kooperation der besonderen Art. März 2006 Erlebnispäd. Wochenenden Schuljahresanfangs-/schluß- Gottesdienst Breakdance-WS Schlüsselqualifikationstraining Fußballgruppe

24 AK Öffentlichkeitsarbeit Vier junge Erwachsene prppen die Öffentlichkeitsarbeit auf. Mai 2006

25 Stand: Juli 2006 Treppenhausparty 5 x im Jahr (2000 Besucher) AK Theologie für theologisch Interessierte; 6 x im Jahr (4-22 Personen) Sport Fußball zum Frühstück Motion (Fußball) wöchentlich (10-20 Personen) Web-Projekt sechs CVJMs gemeinsam (10-15 Personen) 21 im Weggla Für Neue in der Stadt Aktionen 21 x im Jahr (4-22 Personen) Events ProChrist WM-Aktionen Gottesdienst Lichtblick Semesteranfangs- GD 15 x im Jahr (ca.40 JE bei 100 Besuchern) AK Öffentlichkeits- arbeit 12 x im Jahr (4 + PraktikanIn) CJD-Kooperation Fußballgruppe, Breakdance, Schlüsselquali.- training, Praktikumscamp Mit PraktikanIn) Mitarbeitergemeinschaft incl. 4 x 18plus-Hauskreise

26 Trekkingfreizeit in Rumänien mit 14 jungen Erwachsenen drei Wochen von Kloster zu Kloster und in den Hochkarpaten August 2006

27 Gemeinsamer Urlaub in Kroatien zusammen mit den CVJMs aus Stuttgart, Esslingen, Ansbach, Würzburg August 2006

28 Stand: August 2006 Treppenhausparty 5 x im Jahr (2000 Besucher) AK Theologie für theologisch Interessierte; 6 x im Jahr (4-22 Personen) Sport Fußball zum Frühstück Motion (Fußball) wöchentlich (10-20 Personen) Web-Projekt sechs CVJMs gemeinsam (10-15 Personen) 21 im Weggla Für Neue in der Stadt Aktionen 21 x im Jahr (4-22 Personen) Events ProChrist WM-Aktionen Gottesdienst Lichtblick 15 x im Jahr (ca.40 Per) AK Öffentlichkeits- arbeit 12 x im Jahr (4 + PraktikanIn) CJD-Kooperation Fußballgruppe, Breakdance, Schlüsselquali.- training, Praktikumscamp (Mit PraktikanIn) Urlaub Trekkingfreizeit; Sommerurlaub; Wochenend- Spezial Mitarbeitergemeinschaft incl. 4 x 18plus-Hauskreise

29 Trekkinggruppe 5 Wochenenden im Jahr miteinander auf Tour gehen September 2006

30 Gebetsfrühstück donnerstags von 7-8 Uhr – ½ Stunde Essen & ½ Stunde Beten Oktober 2006

31 Gründung des 18plus-Bereiches 25 Mitarbeitende starten durch Oktober 2006 Hannes (ehrenamtlicher Bereichsleiter) Sebastian Poschwitz (hauptamtlicher Bereichsleiter) Michael Götz (hauptamtlicher Bereichsleiter) Biggi Sabine Hanna Kevin Andi Judith Karsten Romina JuleDaniel Alex Stefan Michael Miriam Tobi Simone&Alex Jele Olli Julia Nils Anne

32 regelmäßige Bereichstreffen am Tag der Treppenhaus -partys von Uhr; Uhr Koordination der 18plus – Arbeit Was läuft? Was soll in Zukunft laufen? Erfahrungs- austausch Bericht aus den Gruppen Gegenseitige Beratung untereinander Werbung machen durchlässige Angebote von anderen lernen/ Kooperat. in Nbg. : Erwachsenenbildung, VHS, andere Gemeinden über Nbg. hinaus: Projektideen, … Mitarbeiter- fortbildung Gemeinschaft unter Leitern ohne Zweck sich treffen, kennen lernen Geistliche Gemeinschaft von Gott ausrichten lassen, Gebet,Bibellesen Konzept erstellen Ziele vereinbaren, Strategien entwickeln CVJM Gesamtverein Infos Was ist wichtig für die 18plus-Arbeit? Mitarbeiter- Schulung Kleine Einheiten zu Themen, die alle betreffen Gemeinsame Projekte planen CVJM-Lounge, Freizeiten, Treppenhausparty 18plus – Bereichstreffen – 5x im Jahr Samstag Nachmittag

33 Semesteranfangsaktionen über 1000 Erstsemestlern CVJM-Arbeit vorgestellt und eingeladen Oktober 2006

34 Volleyballgruppe Jeden Freitag Dezember 2006

35 Stand: Januar 2007 Treppenhausparty 5 x im Jahr (2000 Besucher) AK Theologie für theologisch Interessierte; 6 x im Jahr (4-22 Personen) Sport Fußball zum Frühstück Motion (Fußball) wöchentlich (10-20 Personen) Web-Projekt sechs CVJMs gemeinsam (10-20 Personen) 21 im Weggla Für Neue in der Stadt Aktionen 21 x im Jahr (4-22 Personen) Events ProChrist WM-Aktionen Gottesdienst Lichtblick 15 x im Jahr (ca.40 Per) AK Öffentlichkeits- arbeit 12 x im Jahr (4 + PraktikanIn) CJD-Kooperation Fußballgruppe, Breakdance, Schlüsselquali.- training, Praktikumscamp (Mit PraktikanIn) Urlaub Trekkingfreizeit; Sommerurlaub; Wochenend-Spezial Gebetsfrühstück Wöchentlich (5-10 Personen) Semester- Anfangsaktionen 7 Einsätze im Jahr Trekkinggruppe 5 Touren im Jahr (10-20 Per) Mitarbeitergemeinschaft incl. 4 x 18plus-Hauskreise 18plus-Bereich

36 Vereinsangebote mit Beteiligung von 18plus Bäcker-Posaunenchor 2 x Glaubenskurs jährlich Zukunftsperspektiven 2007 treppenhauslounge faehig - Lebenspraxisseminare & & 18plus - Kongress AK Technik

37 treppenhauslounge hilf e wir brauchen Ihre CVJM- Eingangbereiches Menschen freundlich empfangen einen einladenden Treffpunkt schaffen zur Lounge Sixties Style

38 Stand: Januar 2007 Gottesdienst Lichtblick 15 x im Jahr (ca.40 Per) Web-Projekt (10-20 Personen) faehig Lebenspraxissemin ar 3 x im Jahr (10-20 Per) AK Öffentlich- keitsarbeit 12 x im Jahr (4 + PraktikanIn) Sport Fuß-, Volleyball wöchentlich (10-20 Personen) 21 im Weggla Für Neue in der Stadt 21 x im Jahr (4-22 Personen) Semester- Anfangsaktionen 7 Einsätze im Jahr CJD-Kooperation Fußballgruppe …. (Mit PraktikanIn) Trekkinggruppe 5 Touren im Jahr (10-20 Per) Urlaub Trekkingfreizeit; Sommerurlaub; Wochenend-Spezial Events ProChrist WM-Aktionen Gebetsfrühstück Wöchentlich (5-10 Personen) AK Theologie 6 x im Jahr (4-22 Personen) Alpha Glaubenskurse 2 x im Jahr Mitarbeitergemeinschaft incl. 4 x 18plus-Hauskreise 18plus-Bereich CVJM- Lounge Treppenhausparty DJ; PR; Band; Catering; Deko, 4-6 x im Jahr Begegnungsort für alle ab 2007 niederschwellige Einstiegsmöglichkeiten Kompetenzen junger Erwachsener Vertiefende Angebote

39 In allem auf Gott angewiesen: Er schafft ein Neues!

40 Neustart der 18plus-Arbeit in Nürnberg November 2005 – Januar 2007


Herunterladen ppt "Neustart der 18plus-Arbeit in Nürnberg November 2005 – Januar 2007."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen