Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dr. Birgitta Schmid, Stadt Karlsruhe, Medienbüro Konzern-Portal Karlsruhe.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dr. Birgitta Schmid, Stadt Karlsruhe, Medienbüro Konzern-Portal Karlsruhe."—  Präsentation transkript:

1 Dr. Birgitta Schmid, Stadt Karlsruhe, Medienbüro Konzern-Portal Karlsruhe

2 Dr. Birgitta Schmid, Stadt Karlsruhe, Medienbüro Aufgabenprofil Medienbüro Internet (seit Mai 1996) Intranet (seit August 1999) Digitales Rathaus E-Government Multimedia-Projekte Internet-Anbindung der Stadt

3 Dr. Birgitta Schmid, Stadt Karlsruhe, Medienbüro Aufgaben eines Konzern-Portals Förderung des Konzern-Zusammenhalts Informations-, Kommunikations- und Arbeitsmittel Vermeidung von Desintegration Mitarbeiterbindung Wissensmanagement

4 Dr. Birgitta Schmid, Stadt Karlsruhe, Medienbüro Konzern-Portal Karlsruhe Mitte 2002: Auftrag des Bürgermeisteramts an das Medienbüro die notwendigen technischen und finanziellen Ressourcen für eine gemeinsame elektronische Informationsplattform zu ermitteln Im Herbst 2002 hat das Medienbüro den Ist- Zustand der Intranets bei einigen Konzerntöchtern erhoben (Klinikum, Stadtwerke, Verkehrsbetriebe, Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH) Aus Kapazitätsgründen zurückgestellt

5 Dr. Birgitta Schmid, Stadt Karlsruhe, Medienbüro Konzern-Portal Karlsruhe Eine Arbeitsgruppe aus Fachvertretern der Gesellschaften war der Meinung, daß die größten Chancen für ein Konzern-Portal darin bestehen, einen Mix aus motivierenden Angeboten und nützlichen, überall benötigten Webservices zu bieten. Sie hat folgende schnell zu realisierende Inhalte identifiziert:

6 Dr. Birgitta Schmid, Stadt Karlsruhe, Medienbüro Inhalte des Konzern-Portals Nachrichten aus den Gesellschaften Arbeitsmittel, Formulare Telefonbuch Rathausbrief Wegbeschreibungen Stellenangebote Aus- und Weiterbildungsangebote Wissensmanagement Informationen des Gesamtpersonalrats Mitarbeiterzeitung Veranstaltungen Freizeitangebote Schwarzes Brett/Kleinanzeigen

7 Dr. Birgitta Schmid, Stadt Karlsruhe, Medienbüro Inhalte des Konzern-Portals Das Intranet-Angebot der Stadt, kann im Prinzip für alle Gesellschaften freigeschaltet werden Kantinenpläne bleiben bei den Intranets der Gesellschaften, um einen direkten Vergleich zu verhindern

8 Dr. Birgitta Schmid, Stadt Karlsruhe, Medienbüro Technische Realisierung Content Management System Anbindung muß einzeln besprochen werden

9 Dr. Birgitta Schmid, Stadt Karlsruhe, Medienbüro Realisation Inhalte Gesellschaften Redaktion, denn es muß einen Kümmerer geben

10 Dr. Birgitta Schmid, Stadt Karlsruhe, Medienbüro Kosten


Herunterladen ppt "Dr. Birgitta Schmid, Stadt Karlsruhe, Medienbüro Konzern-Portal Karlsruhe."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen