Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vorgehensmodell und Fallstudien B. Müller-Clostermann M A P K I T.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vorgehensmodell und Fallstudien B. Müller-Clostermann M A P K I T."—  Präsentation transkript:

1 Vorgehensmodell und Fallstudien B. Müller-Clostermann M A P K I T

2 Fujitsu Siemens Computers GmbH - Siemens Business Services - Universität Essen - Materna Information & Communications MAPKIT: Vorgehensmodell und Fallstudien Präsentation Abschluss-Workshop MAPKIT_Abschluss_VoMo, Folie 2 M A P K I T Inhalt Vorgehensmodell aus Literatur (ca. 1995) Evolution zum MAPKIT-Vorgehensmodell 2001 Fallstudien: Bemerkungen zu einigen Beispielen Nachtrag: Zwei Desaster

3 Fujitsu Siemens Computers GmbH - Siemens Business Services - Universität Essen - Materna Information & Communications MAPKIT: Vorgehensmodell und Fallstudien Präsentation Abschluss-Workshop MAPKIT_Abschluss_VoMo, Folie 3 M A P K I T Vorgehensmodell (lt. Literatur*, ca. 1995) Unternehmensziele definieren Ist-Situation erfassen, Discovering Last- und Verkehrscharakterisierung Lastmodellierung &Validierung Soll-Situation, Lastprognose Performance-Prognose System-Alternativen bewerten frei nach: D. Menasce et al Capacity Planning and Performance Modelling, Prentice Hall 1994 Performance-Modelle Messung & Monitoring Fazit: Dies wird der Realität nicht ausreichend gerecht!

4 Fujitsu Siemens Computers GmbH - Siemens Business Services - Universität Essen - Materna Information & Communications MAPKIT: Vorgehensmodell und Fallstudien Präsentation Abschluss-Workshop MAPKIT_Abschluss_VoMo, Folie 4 M A P K I T MAPKIT - Vorgehensmodell Flexibles Vorgehensmodell mit mehreren Einstiegspunkten!

5 Fujitsu Siemens Computers GmbH - Siemens Business Services - Universität Essen - Materna Information & Communications MAPKIT: Vorgehensmodell und Fallstudien Präsentation Abschluss-Workshop MAPKIT_Abschluss_VoMo, Folie 5 M A P K I T Ziel eines umfassenden Kapazitätsmanagement..., wesentlich mehr als heute für Planung und Prognose zu investieren und das aufwendige Analysieren und Tunen zu reduzieren, um letztendlich eine Ausgewogenheit zu erreichen von Planung und Prognose, Überwachung und Analyse und Tuning Zitat aus: Konzepte und Lösungen für das ganzheitliche Kapazitätsmanagement, Studie im MAPKIT-Projekt, erscheint im Kursbuch Kapazitätsmanagement, Juni 2001

6 Fujitsu Siemens Computers GmbH - Siemens Business Services - Universität Essen - Materna Information & Communications MAPKIT: Vorgehensmodell und Fallstudien Präsentation Abschluss-Workshop MAPKIT_Abschluss_VoMo, Folie 6 M A P K I T Ziel: Mehr Gewicht von Planung und Prognose

7 Fujitsu Siemens Computers GmbH - Siemens Business Services - Universität Essen - Materna Information & Communications MAPKIT: Vorgehensmodell und Fallstudien Präsentation Abschluss-Workshop MAPKIT_Abschluss_VoMo, Folie 7 M A P K I T Fallstudien Instrumentierung, Tracing und Analyse einer geschäftskritischen Anwendung (GUI-Fizierung) Nachtrag: Zwei Desaster* (* ohne MAPKIT-Beteiligung!) Einsatz von Prognosemodellen für die LAN-WAN-Planung Ist-Analyse, Tuning und Prognosemodellierung für SAP R/3 (>15 Projekte)

8 Fujitsu Siemens Computers GmbH - Siemens Business Services - Universität Essen - Materna Information & Communications MAPKIT: Vorgehensmodell und Fallstudien Präsentation Abschluss-Workshop MAPKIT_Abschluss_VoMo, Folie 8 M A P K I T Nachtrag 1: Fallstudie DB-Server-Umstellung (Oracle 64 Bit) Große R/3-Installation mit > Dialogschritten/h Auslastung Datenbank- Server: < 40% Nach der Umstellung auf Oracle 64-Bit: Verdoppelung des CPU- Zeit-Bedarfs! Nutzer sind betroffen

9 Fujitsu Siemens Computers GmbH - Siemens Business Services - Universität Essen - Materna Information & Communications MAPKIT: Vorgehensmodell und Fallstudien Präsentation Abschluss-Workshop MAPKIT_Abschluss_VoMo, Folie 9 M A P K I T Nachtrag 2: Fallstudie Webserver für Online-Banking Antwortzeiten: Sekunden für Aufruf der Login-Seite... zwei Tage später...

10 ... weiter mit Verfahren und Tools M A P K I T


Herunterladen ppt "Vorgehensmodell und Fallstudien B. Müller-Clostermann M A P K I T."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen