Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GSI Workshop Experimentsteuerung und Datenaufnahme/-Analyse LabVIEW / BridgeVIEW GSI Workshop Experimentsteuerung und Datenaufnahme/-Analyse LabVIEW /

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GSI Workshop Experimentsteuerung und Datenaufnahme/-Analyse LabVIEW / BridgeVIEW GSI Workshop Experimentsteuerung und Datenaufnahme/-Analyse LabVIEW /"—  Präsentation transkript:

1 GSI Workshop Experimentsteuerung und Datenaufnahme/-Analyse LabVIEW / BridgeVIEW GSI Workshop Experimentsteuerung und Datenaufnahme/-Analyse LabVIEW / BridgeVIEW Darmstadt, 16. Mai 2000 Georg Plaßwilm National Instruments Germany GmbH Darmstadt, 16. Mai 2000 Georg Plaßwilm National Instruments Germany GmbH

2 National Instruments 1976 gegründet Firmensitz in Austin, TX 26 Internationale Niederlassungen ca Beschäftigte Über 600 Produkte ISO 9002 CE-Zertifikation Aktienhandel unter NATI an der NASDAQ 1976 gegründet Firmensitz in Austin, TX 26 Internationale Niederlassungen ca Beschäftigte Über 600 Produkte ISO 9002 CE-Zertifikation Aktienhandel unter NATI an der NASDAQ Hauptniederlassung Deutschland: München Tochterfirmen: DATALOG GmbH, Mönchengladbach GfS GmbH, Aachen Hauptniederlassung Deutschland: München Tochterfirmen: DATALOG GmbH, Mönchengladbach GfS GmbH, Aachen

3 Virtuelle Instrumentierung Hardware & Treibersoftware Erfassung und Steuerung Hardware & Treibersoftware Erfassung und Steuerung Anwendungs- software Analyse und Präsentation Anwendungs- software Analyse und Präsentation PC oder Workstation

4 Meß- und Automatisierungsanwendung Measurement + Automation Services Datenanbindung + Datenspeicherung GUI + Navigation Anwender-Anforderungen Entwicklungs- werkzeuge LabVIEW LabVIEW RT LabVIEW IA (BridgeVIEW) Measurement Studio LabWindows/CVI ComponentWorks ComponentWorks++ Lookout Toolsets Die Softwareplattform

5 LabVIEW - Evolution Kontinuierliche Innovation Erste graphische Programmiersprache Einziger graphischer Compiler Patentierte Technologie Kontinuierliche Innovation Erste graphische Programmiersprache Einziger graphischer Compiler Patentierte Technologie Mai 1999 LabVIEW RT Februar 1999 LabVIEW Mehr Produktivitätstools September 1998LabVIEW für x86 Linux Februar 1998 LabVIEW The Power to Make It Simple März 1997 LabVIEW DAQ Wizards Februar 1996LabVIEW für Concurrent Echtzeitsysteme Februar 1996 LabVIEW Version 4.0 Oktober 1995 LabVIEW für Windows 95 Oktober 1994LabVIEW für HP-UX Oktober 1994LabVIEW für den Power Macintosh April 1994LabVIEW für Windows NT Oktober 1993LanVIEW 3.0 September 1992LabVIEW 2.5 für Windows und Sun Solaris Januar 1990LabVIEW erste Compilerversion Oktober 1986LabVIEW für Macintosh Computer April 1983Beginn der Entwicklung von LabVIEW

6 LabVIEWs Programmier-Paradigma Front Panel Rapid GUI Prototyping und Konstruktion Umfangreiche Bibliothek mit Bedien- und Anzeigeelementen Block Diagram Datenfluß Natürliche Notation Schnelle Entwicklung, Tests und Debugging- Diagramm = Source Code Umfangreiche Funktionsbibliotheken Selbstdokumentierend Front Panel Rapid GUI Prototyping und Konstruktion Umfangreiche Bibliothek mit Bedien- und Anzeigeelementen Block Diagram Datenfluß Natürliche Notation Schnelle Entwicklung, Tests und Debugging- Diagramm = Source Code Umfangreiche Funktionsbibliotheken Selbstdokumentierend

7 LabVIEW für die Automation Leistungsfähiges Datenlogging System-Alarme und Ereignisse SPS-Anbindung Benutzermanagement Standard OPC -Anbindung LabVIEW für die Automation Leistungsfähiges Datenlogging System-Alarme und Ereignisse SPS-Anbindung Benutzermanagement Standard OPC -Anbindung BridgeVIEW

8 BridgeVIEW - HMI/SCADA mit grafischer Programmierung Kombination von HMI und grafischer Programmierung Kommunikation über Feldbusse mit SPS, DAQ, Bildverarbeitung und anderen E/A Für Entwicklung, Produktion und Test Kombination von HMI und grafischer Programmierung Kommunikation über Feldbusse mit SPS, DAQ, Bildverarbeitung und anderen E/A Für Entwicklung, Produktion und Test

9 BridgeVIEW-Architektur VIs BridgeVIEW Engine zwei Prozesse DDE G IAK Echtzeit Datenbank HMI/SCADA Skalierung der Größen Alarmbehandlung Ereignis-/Alarmaufzeichnung Trendanzeige Skalierung der Größen Alarmbehandlung Ereignis-/Alarmaufzeichnung Trendanzeige OPC Geräte-Server

10 BridgeVIEW Applikationsentwicklung 3. Gestaltung der HMI/SCADA Applikation 2. Konfigurieren der Tags Konfigurieren der DAQ- Hardware 1. Konfigurieren der Geräte- Server NNNN

11 BridgeVIEW Control Panel Flow Pressure Alarm Conditions STOP Temperature Demonstration BridgeVIEW SPS DAQ BridgeVIEW SPS DAQ SPS BridgeVIEW DAQ

12 Vorteile von BridgeVIEW Grafische Programmiersprache Vielfältige Hardwareanbindungen OPC, SPS, DAQ, Bildverarbeitung, Motorensteuerung,... Leistungsstarke Engine Tag-basierte Architektur Zustandsaufzeichnung Alarm- und Ereignisaufzeichnung Sicherheit Offene Umgebung Internet, TCP/IP, OLE Unternehmensweite Verwendbarkeit Entwicklung, Produktion, Test Grafische Programmiersprache Vielfältige Hardwareanbindungen OPC, SPS, DAQ, Bildverarbeitung, Motorensteuerung,... Leistungsstarke Engine Tag-basierte Architektur Zustandsaufzeichnung Alarm- und Ereignisaufzeichnung Sicherheit Offene Umgebung Internet, TCP/IP, OLE Unternehmensweite Verwendbarkeit Entwicklung, Produktion, Test

13 Neuheiten in BridgeVIEW 2.1 Implementierter OPC Server! Datenaustausch mit DataSocket Internet integrierter Webserver Multimedia OpenGL, Sound, PictureControl, Reportgenerierung und skalierbares Frontpanel Mathematik HiQ- und MATLAB-Kompatibilität, über 100 neue Funktionen Implementierter OPC Server! Datenaustausch mit DataSocket Internet integrierter Webserver Multimedia OpenGL, Sound, PictureControl, Reportgenerierung und skalierbares Frontpanel Mathematik HiQ- und MATLAB-Kompatibilität, über 100 neue Funktionen

14 OPC Interface SCADA System OPC Interface Hardwareschnittstelle Datenerfassungskarte SPS I/O-Module Feldbussysteme OPC-Architektur OPC Interface Client-Applikation HMI Planung Verteilung Optimierung Control System OPC-Client OPC-Server

15 Vorteile von OPC Reduzierte Integrationskosten Ein Software-Interface für jede Hardware Erweiterte Kommunikationsfähigkeit zu verschiedener Hardware Hardwaretreiber direkt vom Hersteller Reduzierte Integrationskosten Ein Software-Interface für jede Hardware Erweiterte Kommunikationsfähigkeit zu verschiedener Hardware Hardwaretreiber direkt vom Hersteller

16 Hardware von NI Computerbasierende Instrumente Datenerfassungskarten Signalkonditionierung Verteilte I/O-Systeme CompactPCI/PXI

17 Weitere Informationen Konrad-Celtis-Straße 79, München Telefon: (089) Fax: (089) Internet: Konrad-Celtis-Straße 79, München Telefon: (089) Fax: (089) Internet: Fragen???


Herunterladen ppt "GSI Workshop Experimentsteuerung und Datenaufnahme/-Analyse LabVIEW / BridgeVIEW GSI Workshop Experimentsteuerung und Datenaufnahme/-Analyse LabVIEW /"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen