Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

{ General- versammlung Rössle Honau 01.03.2013 01.03.2013 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "{ General- versammlung Rössle Honau 01.03.2013 01.03.2013 1."—  Präsentation transkript:

1

2 { General- versammlung Rössle Honau

3 2 Punkt 1

4 50 Jahre Élysée-Vertrag 50 Jahre Élysée-Vertrag Am 22. Januar 1963 hatten Bundeskanzler Konrad Adenauer und der französische Staatspräsident Charles de Gaulle im Pariser Élysée-Palast den Élysée-Vertrag unterzeichnet als deutsch-französischen Freundschaftspakt Am 22. Januar 1963 hatten Bundeskanzler Konrad Adenauer und der französische Staatspräsident Charles de Gaulle im Pariser Élysée-Palast den Élysée-Vertrag unterzeichnet als deutsch-französischen Freundschaftspakt Unter diesem Motto soll auch unsere heutige Generalversammlung stehen Unter diesem Motto soll auch unsere heutige Generalversammlung stehen

5 Anträge - sind nicht eingegangen 4

6 Bericht des Vorstandes Die Ereignisse seit der letzten Generalversammlung Punkt 2

7

8 Mitglieder

9 Im vergangenen Jahr sind verstorben: I. Gerd Ackermann II. Frau Schwarz (Bäckerei)

10 im vergangenen Jahr : 3Vorstandssitzungen 4 Sitzungen der ARGE (Gesamtvereine) 1 Sitzung gemeinsam mit Voreppern 1 Besuch des Bürgermeisters in Voreppe Sitzungen 9

11 Gemeinsam mit den Voreppern in Mühlhausen Anfang Januar 2012 Gemeinsam mit den Voreppern in Mühlhausen Anfang Januar 2012 Viel zu tun gab es Viel zu tun gab es Aber große Zufriedenheit bei den Lichtensteinern und Voreppern Aber große Zufriedenheit bei den Lichtensteinern und Voreppern Großprojekt im vergangenen Jahr: Feier 20 Jahre Städtepartnerschaft Vorbereitungssitzung 10

12 Organisationsitzung in Muhlhausen

13

14 Die Köpfe rauchen

15 { Nach getaner Arbeit ….. 14

16 15

17 16 Programmentwurf Feierlichkeiten Donnerstag, ca UhrAnkunft der Gäste auf dem Göllesbergfest

18 17 Ankunftstag Donnerstag – Uhr Empfang auf dem Göllesbergfest mit Snack und Getränken Fassanstich durch die beiden Bürgermeister Bei Regen Empfang im Ort – Uhr Unterbringung Gäste in den Familien und den Hotels ab Uhr Gemeinsames Essen im Sportheim Oberhausen

19 18 Programm für den Gemeinderat Freitag, 18. Mai – 9.30 UhrBesichtigung des Rathauses 9.30 – Uhrgemeins.Gemeinderatssitzung UhrFahrt zum Schloss evtl. Empfang im Schlossgarten Essen im Schloss

20 19 Begleitprogramm für die privaten Besucher: Freitag 9.00 – Uhr Besuch Kloster Bebenhausen und Stadtführung Tübingen

21 20 Fortsetzung Freitag – Uhr Empfang des letzten Busses am Feuerwehrhaus Essen und Getränke Verteilung der Gäste in Hotels/Privatunterkünfte – Uhr Gäste gehen in Familien und Hotels ab Uhr Konzert Arsenic mit Essen in der Lichtensteinhalle

22 21 Samstag, UhrZur Auswahl stehen folgende Ausflüge: Rundfahrt in Lichtenstein mit Besichtigungsmöglichkeiten z.B. Schloss Lichtenstein, Nebelhöhle, Olgahöhle, Echazquelle, Betriebsbesichtigung, Führung durch Förster Ausflug nach Blaubeuren mit Besichtigung des berühmten Altars und Badhaus der Mönche, Picknick, Zeit zur freien Verfügung Besichtigung des Biosphärengebietes Münsingen Wanderung

23 22 Fortsetzung Samstagabend: Uhr Festakt mit anschließendem Essen in der Lichtensteinhalle Ab Uhr Musik mit den Schönberg-Musikanten ab UhrDisco im Feuerwehrhaus

24 23 Sonntag, UhrÖkumenischer Gottesdienst ca UhrVerabschiedung der Gäste

25 Im Anschluss sehen wir den Film von Raimund Vollmer mit Impressionen vom Fest

26 Schulaustausch Waldorfschule Engstingen und Gym.André-Malraux war Frau Hubberten in Voreppe, um die franz. Kollegin Frau Vinet zu treffen Andrea Volpp berichtet

27 Die Freunde aus Voreppe kamen dieses Mal auf die Hockete nur zu Besuch, um aus anderer Sicht mal die Hockete zu sehen Es gab also keinen Stand Hockete

28 { Der Empfang 27

29 28

30 29

31 30

32 Ausflug nach Ulm 31

33

34 33 Oktoberfest in Voreppe

35 { Im Shop einer Nussfabrik 34

36 {

37 {

38 {

39 { Auf dem Markt in St. Marcellin

40 {

41 Besichtigung von St Antoine lAbbaye 40

42

43

44

45 Besichtigung des Dorfes von St Antoine lAbbaye

46 Mittagspause 45

47 Der Festabend 46

48 Die Küche 47

49 Tischdeko

50 49

51 50

52 51

53 Schneegestöber auf der Rückfahrt 52

54 So waren wir in Stuttgart in der Oper Zauberflöte im Großen Haus

55

56

57 Vorepper PIRATEN beIM Fasching

58 { Empfang vor der Lichtensteinhalle

59

60

61 Einquartiert waren sie allesamt im Stahlecker Hof

62

63 Umzug in Engstingen

64

65

66

67

68 { Philipp Stoll zeigt uns seine Forellenzucht

69 Bei Richard in der Werkstatt….

70 Bei Julius in der Werkstatt

71

72 Und eine Woche später die Piraten in Voreppe …… aller Anfang ist schwer

73 Manfred Hinderer Punkt 3 Bericht des Kassierers 72

74 Walter Saur Walter Saur Punkt 4 Bericht der Kassenprüfer 73

75 74 Punkt 5 Entlastung 1. des Kassenwarts 2.des Vorstand

76 Punkt 6 Vorschau auf das laufende Jahr

77

78 { Punkt 7 Sonstiges 77

79 Umorganisation der Hockete (ganz neue Leute kommen) Umorganisation der Hockete (ganz neue Leute kommen) Mitgliederarbeit Mitgliederarbeit Freundschaften finden in Voreppe sowie Lichtenstein. Freundschaften finden in Voreppe sowie Lichtenstein. Praktisches Helfen Praktisches Helfen Wie bekommen wir jüngere Menschen nach Voreppe? Wie bekommen wir jüngere Menschen nach Voreppe? Treffen von Lichtensteinern untereinander um sich besser kennen zu lernen Treffen von Lichtensteinern untereinander um sich besser kennen zu lernen Zum Überlegen

80 Danke für Ihre Aufmerksamkeit Danke für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "{ General- versammlung Rössle Honau 01.03.2013 01.03.2013 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen