Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

COPIT COmputer in der Partikulierschiffahrt in Integrierten Transportketten > bonamare GmbH, Köln > STN-ATLAS Marine Elektronics, Hamburg > AG der Dillinger.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "COPIT COmputer in der Partikulierschiffahrt in Integrierten Transportketten > bonamare GmbH, Köln > STN-ATLAS Marine Elektronics, Hamburg > AG der Dillinger."—  Präsentation transkript:

1 COPIT COmputer in der Partikulierschiffahrt in Integrierten Transportketten > bonamare GmbH, Köln > STN-ATLAS Marine Elektronics, Hamburg > AG der Dillinger Hüttenwerke, Dillingen/Saar > Dieter Bartsch, Leutesdorf > Eberhard Butenhof, Köln > Ines Daubitz, Brandenburg > Hans-Gerhard Härtel, St. Goar > Cornelia Steffen, Köln

2 COPIT Im Rahmen des FuE-Vorhabens wurden die wesentlichen Ziele erreicht - Containerverkehr - Erhöhung der Transportleistung - Verminderung der Leerfahrten - Kostenreduzierung > Pilotwirkung durch das COPIT-Projekt in der Binnenschifffahrt Veröffentlichungen und Vorträge rd. 25 Vorträge vor Fachpublikum in Deutschland, Niederlande und Belgien > 4 eigene Veröffentlichungen und viele Artikel in der Fachpresse > Ausstellung auf 2 Fachmessen in 1999 und 2001

3 COPIT Nach- lauf Empfä nger Partikulier- gemeinschaft Binnenschiff- fahrtsspedition Verwal- tung Umschlag Absen- der Vorlauf Telefon, Telefax Daten, Telefon, Telefax

4 COPIT Schiffsraummanag. Auftragsverwaltung Zulaufsteuerung Sendungsverfolg. www. copit.de Nachlauf Empfänger Partikulierge- meinschaft Binnenschiff- fahrtsspedition Verwaltung Absender Vorlauf INTERNET Daten, Telefon, Telefax Umschlag

5 COPIT Die Nutzung des Internet bietet für den Partikulier die Vorteile, daß er weitgehend mit Standard Hard- und Software (Browser) arbeiten kann eine hohe Verfügbarkeit erreicht Kompatibilitätsprobleme mit seinen Geschäftspartnern und der Wasser- und Schiffahrtsverwaltung (ELWIS) vermeidet

6 COPIT Funktionen

7 COPIT Auftragsverwaltung COPIT - Internet Server Der Partikulier pflegt die Transportdateni m Internet Auftrag Ladedaten ETA-Angabe Löschdaten

8

9 COPIT Abschlußbestätigung COPIT - Internet Server Der Fracht- vertrag kommt idR telefonisch zustande und wird über COPIT bestätigt.

10

11 COPIT Sendungsverfolgung COPIT - Internet Server Sendungsverfolgung Mit der nachfolgenden Adresse und Schlüssel können Sie im Internet jederzeit den aktuellen Standort Ihrer Sendung und die ETA an der Löschstelle abfragen. y=PU418G COPIT sendet automatisch den Code für Sendungsverfol- gung an Geschäftspartner

12

13

14 COPIT Anzeige Ladebereit COPIT - Internet Server Der Partikulier zeigt der Lade-/ Löschstelle über COPIT seine Lade-/ Löschbereit- schaft an. Schiff: MS COPIT Ladestelle: Rotterdam ETA: /18:00 Ladebereit: /06:00 Transportgut: Eisenerz Vorauss. Menge: to. =PU418G

15

16

17 COPIT Frachtraummanagement Der Absender sucht ein optimales Binnenschiff für seine Ladung

18 COPIT Schiffsraummanagement Er stellt eine Suchanfrage an den COPIT- Internet-Server, eingegrenzt auf seine > qualitativen > zeitlichen und > geografischen Präferenzen...

19 COPIT Schiffsraummanagement COPIT - Internet Server MS COPIT...und erhält alle für ihn in Frage kommenden Schiffe,

20 COPIT Schiffsraummanagement COPIT - Internet Server MS Duisburg MS Mainz MS COPIT...und erhält alle für ihn in Frage kommenden Schiffe, abgestuft

21 COPIT Schiffsraummanagement COPIT - Internet Server MS Mannheim MS Mainz MS Duisburg MS Trier MS COPIT MS Wesel...und erhält alle für ihn in Frage kommenden Schiffe, abgestuft nach ihrer Eignung.

22

23 COPIT Flottenübersicht COPIT - Internet Server MS Rotterdam MS Duisburg MS Antwerpen MS Trier MS Mainz MS Mannheim

24

25

26

27 COPIT Zulaufsteuerung COPIT - Internet Server Über die Zulaufsteuerung nimmt die Umschlagstelle die Feinabstimmung mit dem Binnen- schiff vor.

28

29 COPIT Positionsdarstellung COPIT - Internet Server MS COPIT GPS GSM

30

31 Hardware Internet Server Software Betriebssystem: MS NT-Server Anwendung: COPIT COPIT Anlagenkonzept Telekom- munikations Service- provider ISDNISDN Internet Service- provide r INTERNET Hardware PC PII350 Software Betriebssystem: MS WIN 95/98/NT Anwendung: MS Internet Explorer 4.x Landseite

32 COPIT Anlagenkonzept 1 Binnenschiffsseite INTERNET Internet Service- provider Mobil- funk Provider GSM-Daten GSM-SMS Software Betriebssystem: MS WIN 95/98/NT Anwendung: MS Internet Explorer 4.x IBCB COPIT Hardware PC PII350 GPS-Empfänger GSM-Modem oder datenfähiges GSM-Telefon

33 COPIT Anlagenkonzept 2 Binnenschiffsseite INTERNET Internet Service- provider Mobil- funk Provider GSM-Daten GSM-SMS Software Betriebssystem: MS WIN 95/98/NT Anwendung: MS Internet Explorer 4.x IBCB COPIT Hardware PC PII350 GPS/GSM-Modul

34 COPIT Anlagenkonzept 3 Binnenschiffsseite INTERNET Internet Service- provider Mobil- funk Provider GSM-SMS Hardware GPS/GSM-Modul

35 COPIT Die Entwicklung seit Projektende COPIT hat sich als lebensfähigesTelematiksystem für die Binnenschiffahrt erwiesen > Gründung einer Betreibergesellschaft: 25.Januar 2001 > Zahl der angeschlossenen Schiffe verdoppelt Die weitere Entwicklung immer noch Reserviertheit der Binnenschiffer bzgl. Informationstechnologie Unterstützung z.B. durch Schulung und IT Einsatz bei der Verwaltung (z.B. Schleusensteuerung) > Internationalisierung erforderlich (z.B. durch Mehrsprachigkeit)

36 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Auf Wiedersehen bei


Herunterladen ppt "COPIT COmputer in der Partikulierschiffahrt in Integrierten Transportketten > bonamare GmbH, Köln > STN-ATLAS Marine Elektronics, Hamburg > AG der Dillinger."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen