Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

-Schützt geg. Das Bestehenbleiben einer unzulässigen hohen Berührungsspannung -Ein mittel um gefährliche oder sogar tödliche Verletzungen bei Stromumfall.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "-Schützt geg. Das Bestehenbleiben einer unzulässigen hohen Berührungsspannung -Ein mittel um gefährliche oder sogar tödliche Verletzungen bei Stromumfall."—  Präsentation transkript:

1

2

3 -Schützt geg. Das Bestehenbleiben einer unzulässigen hohen Berührungsspannung -Ein mittel um gefährliche oder sogar tödliche Verletzungen bei Stromumfall zu vermeiden….

4 Vergleicht die Stromstärke. Es entsteht eine Induktionsspannu ng. Löst und unterbricht den Stromfluss

5 -Baderäumen, -Schwimmbädern, -Baustelen-Verteilern, -medizinisch genutzten Räumen, -Schulen, -Ausbildungsstätten Sowie in Feuergefährdeten Räumen

6 Die Funktion des FI- Schalters kann man mit der Prüftaste überprüfen. Wenn man die Taste betätigt sollte der unterbrochen sein und der FI-Schalter ausgehen. Wenn das nicht passiert, ist er defekt.

7


Herunterladen ppt "-Schützt geg. Das Bestehenbleiben einer unzulässigen hohen Berührungsspannung -Ein mittel um gefährliche oder sogar tödliche Verletzungen bei Stromumfall."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen