Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Aufgabe Aufgabe: –Modellierung der Struktur der Miniwelt mit den Mitteln des verwendeten Datenmodells Einflussfaktoren: –Semantische Lücke zwischen Gegebenheiten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Aufgabe Aufgabe: –Modellierung der Struktur der Miniwelt mit den Mitteln des verwendeten Datenmodells Einflussfaktoren: –Semantische Lücke zwischen Gegebenheiten."—  Präsentation transkript:

1 Aufgabe Aufgabe: –Modellierung der Struktur der Miniwelt mit den Mitteln des verwendeten Datenmodells Einflussfaktoren: –Semantische Lücke zwischen Gegebenheiten der Miniwelt und Typsystem + Konsistenzregeln des Datenmodells –Hohe Kosten nachträglicher Schema-Änderungen methodisches Vorgehen sinnvoll Relationales Schema ABCABABCD ? Miniwelt Semantische Lücke

2 Anforderungen an Datenbasisschema Passende Informationskapazität: –Datenbasis muss genügend großen Zustandsraum besitzen, um alle relevanten Zustände der Miniwelt abzubilden, aber nicht mehr. Intuitivität: –Gruppierung der Attribute zu Relationen sollte semantische Zusammenhänge der Miniwelt widerspiegeln. –Anfragen sollten in möglichst natürlicher Weise formuliert werden können. Effizienz: –Zusammenführung der Daten bei Lese-Operationen sollte möglichst wenig Verbindungs-Operationen (Joins) erfordern. –Überwachung der Konsistenzbedingungen bei Schreib- Operationen sollte möglichst wenig Aufwand erfordern.

3 Lösung (1) Naheliegender Ansatz: Überwinde semantische Lücke nicht in einem Schritt, sondern sukzessive (vgl. DBMS- Architektur). Üblich sind zwei Abbildungsschritte, ergo Zwischenschaltung einer weiteren Modellierungsebene (sog. konzeptuelle Modellierungsebene) zwischen Miniwelt und Datenmodell. Vorteil: –Modellierungs-Elemente der konzeptuellen Ebene müssen nicht implementiert werden, daher keine Einschränkung der Ausdrucksmächtigkeit zugunsten von Effizienz erforderlich. –Abbildung von konzeptueller auf Datenmodell-Ebene hat definierte Spielräume, bietet daher Entwurfsfreiräume für Kompromisse zwischen den Anforderungen.

4 Lösung (2) Anforderungen an Semantisches Datenmodell: –Ausdrucksmächtigkeit –Aspekt-Vielfalt –Klare Semantik –Standardisierung –Werkzeugunterstützung Logisches Schema ABCABABCD Miniwelt Konzeptuelles (semantisches) Schema vonnach Strecke Entfernung 1.. Flughafen FlughCode {eindeutig} Stadt Land Name Zeitzone Flugzeugtyp FtypId {eindeutig} Name First Business Economy Flug FlugNr {eindeutig} Wochentage Kunde Name {eindeutig} Telefon Passagier TicketNr {eindeutig} WirdGeflogenMIt Gibt SitzeinteilungVorFür Bedient Abflugszeit Ankunftszeit PlatzCode Datum 1.. Buchung 0..1 {Strecke.von Flug.Bedient.von} hatBuchung Semantisches Datenmodell Logisches Datenmodell

5 Lösung (3) Logisches Schema ABCABABCD Miniwelt Konzeptuelles (semantisches) Schema vonnach Strecke Entfernung 1.. Flughafen FlughCode {eindeutig} Stadt Land Name Zeitzone Flugzeugtyp FtypId {eindeutig} Name First Business Economy Flug FlugNr {eindeutig} Wochentage Kunde Name {eindeutig} Telefon Passagier TicketNr {eindeutig} WirdGeflogenMIt Gibt SitzeinteilungVorFür Bedient Abflugszeit Ankunftszeit PlatzCode Datum 1.. Buchung 0..1 {Strecke.von Flug.Bedient.von} hatBuchung Semantisches Datenmodell Logisches Datenmodell Relationales Datenmodell UML (intuitiv) Erweitert relational (formal) makroskopische Betrachtung mikroskopische Betrachtung Überarbeitung Schematransformation


Herunterladen ppt "Aufgabe Aufgabe: –Modellierung der Struktur der Miniwelt mit den Mitteln des verwendeten Datenmodells Einflussfaktoren: –Semantische Lücke zwischen Gegebenheiten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen