Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dipl.-Volkswirt Dr. Hanjo Allinger Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzwissenschaft Prof. Dr. Reinar Lüdeke Marktversagen IV: Meritorik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dipl.-Volkswirt Dr. Hanjo Allinger Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzwissenschaft Prof. Dr. Reinar Lüdeke Marktversagen IV: Meritorik."—  Präsentation transkript:

1 Dipl.-Volkswirt Dr. Hanjo Allinger Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzwissenschaft Prof. Dr. Reinar Lüdeke Marktversagen IV: Meritorik

2 Dipl. Volksw. Dr. Hanjo Allinger, Universität Passau, Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzwissenschaft Prof. Dr. Lüdeke 2 Auch bei (de)meritorischen Gütern kann ein Marktversagen vorliegen. K W meritor. X* P* X tats P tats Z W Bei Meritorik wird der Nutzenbeitrag eines Gutes unterschätzt.

3 Dipl. Volksw. Dr. Hanjo Allinger, Universität Passau, Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzwissenschaft Prof. Dr. Lüdeke 3 Auch bei (de)meritorischen Gütern kann ein Marktversagen vorliegen. K W demeritor. X* P* X tats P tats t W Bei Demeritorik wird der Nutzenbeitrag eines Gutes überschätzt.

4 Dipl.-Volkswirt Dr. Hanjo Allinger Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzwissenschaft Prof. Dr. Reinar Lüdeke Gerechtigkeitsziele und ihre Konkretisierung Distribution

5 Dipl. Volksw. Dr. Hanjo Allinger, Universität Passau, Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzwissenschaft Prof. Dr. Lüdeke 5 Distribution beschreibt die Lage auf der Nutzenmöglichkeitskurve.

6 Dipl. Volksw. Dr. Hanjo Allinger, Universität Passau, Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzwissenschaft Prof. Dr. Lüdeke 6 Mehr Glühwein oder gleichverteilter Rausch? Der trade-off zwischen Effizienz und Gerechtigkeit Nutzen von Skihaserl 2 Nutzen von Skihaserl 1 E A B C D Egalitarismus

7 Dipl. Volksw. Dr. Hanjo Allinger, Universität Passau, Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzwissenschaft Prof. Dr. Lüdeke 7 Das Testament Jeremy Benthams My body I give to my dear friend Doctor Southwood Smith to be disposed of in a manner hereinafter mentioned, and I direct... The skeleton he will cause to be put together in such a manner as that the whole figure may be seated in a chair usually occupied by me when living, in the attitude in which I am sitting when engaged in thought in the course of time employed in writing. I direct that the body thus prepared shall be transferred to my executor. He will cause the skeleton to be clad in one of the suits of black occasionally worn by me. [..] If it should so happen that my personal friends and other disciples should be disposed to meet together on some day or days of the year for the purpose of commemorating the founder of the greatest happiness system of morals and legislation Queens Square Place, Westminster, Wednesday 30th May, 1832.

8 Dipl. Volksw. Dr. Hanjo Allinger, Universität Passau, Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzwissenschaft Prof. Dr. Lüdeke 8 Utilitarismus zSchlagwort: Größtes Glück der größten Zahl zIdee: Maximierung der Summe der Nutzen in der Gesellschaft zProbleme u.a.: yKardinale Nutzenmessbarkeit yUtility monster yIndifferenz gegenüber Ungleichverteilungen zAber yFormulierung in langfristigen Erwartungswerten (Harsanyi) yRegelutilitarismus Jeremy Bentham ( )

9 Dipl. Volksw. Dr. Hanjo Allinger, Universität Passau, Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzwissenschaft Prof. Dr. Lüdeke 9 Utilitarismus: Maximierung der Nutzensumme Nutzen von Skihaserl 2 Nutzen von Skihaserl 1 Utilitarismus

10 Dipl. Volksw. Dr. Hanjo Allinger, Universität Passau, Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzwissenschaft Prof. Dr. Lüdeke 10 Einkommensumverteilung im Utilitarismus Einkommensgrenznutzen } Einkommens- grenznutzen Nutzenzuwachs durch Umverteilung von 1 von R zu A Individuum A Einkommen Individuum R


Herunterladen ppt "Dipl.-Volkswirt Dr. Hanjo Allinger Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzwissenschaft Prof. Dr. Reinar Lüdeke Marktversagen IV: Meritorik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen