Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vereinsführung Ihr Logo hier einfügen Themen Gesetze - Satzung - Steuern - Regress Minijob - Rechnungen - Versicherungen Themen Gesetze - Satzung - Steuern.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vereinsführung Ihr Logo hier einfügen Themen Gesetze - Satzung - Steuern - Regress Minijob - Rechnungen - Versicherungen Themen Gesetze - Satzung - Steuern."—  Präsentation transkript:

1 Vereinsführung Ihr Logo hier einfügen Themen Gesetze - Satzung - Steuern - Regress Minijob - Rechnungen - Versicherungen Themen Gesetze - Satzung - Steuern - Regress Minijob - Rechnungen - Versicherungen

2 ISSN – Vereinsführung 10/04 2 über Gesetze.... Der Verein ist einem Unternehmen gleichgestellt. Die Rechte und Pflichten sind sehr vielfältig. Unwissenheit schützt den Verein und sein Vermögen nicht! § 69 Abgabenordnung Haftung der Vertreter (1) Die gesetzlichen Vertreter natürlicher und juristischer Personen und die Geschäftsführer von nichtrechtsfähigen Personenvereinigungen haben deren steuerliche Pflichten zu erfüllen. (2) Soweit nichtrechtsfähige Personenvereinigungen ohne Geschäftsführer sind, haben die Mitglieder oder Gesellschafter die Pflichten zu erfüllen. Die Finanzbehörde kann sich an jedes Mitglied oder jeden Gesellschafter halten. informieren & handeln

3 ISSN – Vereinsführung 10/04 3 Satzungsinhalt Nur Tätigkeiten, die in der Satzung genannt sind, darf der Verein durchführen (Empfehlung: insbesondere, u.a.). Das Finanzamt unterscheidet vier Tätigkeitsbereiche: ideelle Tätigkeit - steuerfrei wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb der kein Zweckbetrieb ist - steuerpflichtig steuerbegünstigter Zweckbetrieb - steuerfrei Vermögensverwaltung - steuerfrei An die Versicherungen müssen alle Tätigkeiten u. Risiken gemeldet werden - unabhängig der steuerlichen Einstufung.

4 ISSN – Vereinsführung 10/04 4 ideeller Bereich - steuerfrei Mitgliedsbeiträge Aufnahmegebühren / satzungsgemäße Umlagen Spenden / Schenkungen Zuschüsse von Bund, Land Gemeinden oder anderen Körperschaften des öffentlichen Rechts

5 ISSN – Vereinsführung 10/04 5 wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb - steuerpflichtig Verkauf von Speisen und Getränken Eintrittsgelder bei Veranstaltungen Vermietung von Geräten an Anlagen an Nichtmitglieder Werbung auf Trikots, Helmen, Fahrzeugen von Sponsoren Veranstaltung von Straßenfesten, Flohmärkten

6 ISSN – Vereinsführung 10/04 6 wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb - steuerfrei § 65 Abgabenordnung - Ein Zweckbetrieb ist gegeben, wenn der wirtschaftliche Geschäftsbetrieb in seiner Gesamtrichtung dazu dient, die steuerbegünstigten satzungsmäßigen Zwecke der Körperschaft zu verwirklichen.. § 66 - § 68 Abgabenordnung - Wohlfahrtspflege, Krankenhäuser, VHS, Werkstätten f. Behinderte

7 ISSN – Vereinsführung 10/04 7 Mitarbeiter/innen Berufsgenossenschaft Sind gesetzlich unfallversichert, der Beitrag richtet sich nach dem Bruttolohn und wird vom Arbeitgeber alleine getragen Haftpflichtversicherung alle Mitarbeiter/innen – auch ehrenamtlich tätige, sind in der Vereins-Haftpflichtversicherung versichert.

8 ISSN – Vereinsführung 10/04 Haftung des Vereins

9 ISSN – Vereinsführung 10/04 Aufsichtspflichten

10 ISSN – Vereinsführung 10/04 7 Vereinsmitglieder Berufsgenossenschaft sind gesetzlich unfallversichert, wenn ein Arbeitsauftrag vorliegt. Normale satzungsgemäße Vereinsarbeit als Mitglied ist nicht über die Berufsgenossenschaft versichert. Haftpflichtversicherung alle Mitglieder sind in der Haftpflichtversicherung versichert Vermögensschäden - spezielle Versicherungsart

11 ISSN – Vereinsführung 10/04 8 Regreßansprüche Personenschäden Arzt, Krankenhaus, Schmerzensgeld, Verdienstausfall Sozialversicherung - Krankenkasse, Berufsgenossenschaft - § 116 SGB X i.V.m. §§ 60 ff SGB I Sachschäden Kleidung, Werkzeug, Geräte, Fahrzeug, Gebäude Vermögensschäden Spendengelder falsch eingesetzt, Zahlungstermine verpaßt, Auto zu geparkt, Handeln ohne Auftrag

12 ISSN – Vereinsführung 10/04 9 Absicherungen Berufsgenossenschaft Haftpflichtversicherungen Unfallversicherung Inhaltsversicherungen Rechtsschutzversicherungen Dienstreise-Rahmenvertrag Personal - Anmeldungen:

13 ISSN – Vereinsführung 10/04 10 Versicherungsbedarf X- Beschädigung fremder Landfahrzeugen11 XX Bereitstellung von sanitären Anlagen (WC- Wagen)10 XX Beleuchtung9 X- Bearbeitungsschäden8 X- Austausch der Schließanlage7 X - Ausstellungen6 X- Ausgabe von Speisen5 XX Aufsichten4 X- Aufbau-, Betrieb-, Abbau von Verkaufsständen3 XX Aktionswochen2 X- Abhandenkommen fremder Gebäudeschlüssel 1 2 Mio Personen- 1 Mio Sach Vermögens- schäden PAX Köln pauschal für Personen- und Sachschäden ankreuzen welche Vers. benötigt wird Haftpflichtversicherung

14 ISSN – Vereinsführung 10/04 11 Versicherungsbedarf XX Kinderbelustigungen21 XX Hinweisschilder, Wegweiser, Werbetafeln20 XX Helfereinsatz19 X geliehene und gepachtete bewegliche Sachen18 XX gesellige Veranstaltungen17 X? Gasflaschen und Gastanks16 X- fachliche Druckerzeugnisse15 Xx Bürobetrieb14 XX Bestuhlung13 XX Besichtigungen und Informationsfahrten12 2 Mio Personen- 1 Mio Sach-, Vermögens- schäden PAX Köln pauschal für Personen- und Sachschäden ankreuzen welche Vers. benötigt wird Haftpflichtversicherung

15 ISSN – Vereinsführung 10/04 12 Versicherungsbedarf XX Unterweisungen von Schulklassen30 XX Schulungsmaßnahmen29 X- Schäden an Erdleitungen28 X- Schäden am Ladegut27 XX Sanitäre Anlagen26 XX Parkplatz25 XX Ortsvereine24 XX Naturpflege23 X5.113 Mietsachschäden (Gebäude, Einrichtung)22 2 Mio Personen- 1 Mio Sach-, Vermögens- schäden PAX Köln pauschal für Personen- und Sachschäden ankreuzen welche Vers. benötigt wird Haftpflichtversicherung

16 ISSN – Vereinsführung 10/04 13 Versicherungsbedarf X- Vermietung - Garten/Geräte39 X- Vermarktung eigener Produkte38 X- Verleih von Geräten37 XX Verkehrssicherung36 X- Vereinsheime35 X- Vereinsgaststätte34 XX vereinsfremde Personen33 XX Veranstaltungsplatz32 XX Veranstaltungsgebäude31 2 Mio Personen 1 Mio Sach Vermögens- schäden PAX Köln pauschal für Personen- und Sachschäden ankreuzen welche Vers. benötigt wird Haftpflichtversicherung

17 ISSN – Vereinsführung 10/04 14 Versicherungsbedarf X- Zeitungsverleger48 X? Wirtschaftszelte bis zu je 100 qm47 X- Wirtschaftsbetrieb46 XX Wanderungen45 XX Wanderhütten44 XX Vorträge43 X- Verwendung von Spiel- und Vergnügungsgeräten42 XX Vertrieb - Zeitungen, Bücher41 X- Verpachtung - Gründstücke40 2 Mio Personen 1 Mio Sach Vermögens- schäden PAX Köln pauschal für Personen- und Sachschäden Bitte ankreuzen welche Vers. benötigt wird Haftpflichtversicherung

18 ISSN – Vereinsführung 10/04 15 Versicherungsbedarf Nachhilfestunden bei Schülern Reparatur, Reinigung, Wiederbeschaffung von Kleidungsstücken Brille Zahnbeihilfe Bergungskosten Heilkosten / Kosmetische Operationen Übergangsleistungen (6Monate krank d.Unfall) Vollinvalidität - Progressionsstaffel bis 350% Invalidität Todesfall 49 PAX Köln Unfallversicherung Voraussetzung für einen Unfall: plötzlich, von Außen, unfreiwillig, Gesundheitsschädigung

19 ISSN – Vereinsführung 10/04 16 Versicherungsbedarf

20 ISSN – Vereinsführung 10/04 18 Hinweise für Personalkosten Eine zeitliche Befristung der wöchentlichen Arbeitszeit besteht nicht Arbeitsentgelt bis 400 im Monat generelle Steuerpflicht - 2 % - pauschal Krankenversicherung - 11 % - pauschal Rentenversicherung - 12 % - pauschal Es dürfen keine uros an Personalkosten ohne ordnungsgemäße Anmeldung bei der Minijobzentrale gezahlt werden ! (§8 SGB IV). Muster: An- und Abmeldung für kurzfristigen Personaleinsatz: immer Personalfragebogen mit Sozialversicherungsnummer ausfüllen lassen! Personengruppe 110, Grund 40, Beitragsgruppe 0000

21 ISSN – Vereinsführung 10/04 19 Hinweise für Rechnungen - Pflichtangaben: vollständige Anschrift des Leistenden vollständige Anschrift des Leistungsempfängers fortlaufende Rechnungsnummer Leistungs- und Ausstellungsdatum Bezeichnung der Ware/ Dienstleistung Summen Netto und Brutto Steuer Nr. und / oder Umsatzsteuer ID Nr.

22 ISSN – Vereinsführung 10/ Weitere Informationen stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung! René Hissler -Tel: ISSN : Vereinsführung 10/04 Viel Erfolg in Ihrer Vereinsarbeit informieren & handeln


Herunterladen ppt "Vereinsführung Ihr Logo hier einfügen Themen Gesetze - Satzung - Steuern - Regress Minijob - Rechnungen - Versicherungen Themen Gesetze - Satzung - Steuern."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen