Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Clean Clothes Campaign Entstehung Entstehung Was versucht sie zu bewirken ? Was versucht sie zu bewirken ? Wem hilft sie ? Wem hilft sie ? Wie gehen sie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Clean Clothes Campaign Entstehung Entstehung Was versucht sie zu bewirken ? Was versucht sie zu bewirken ? Wem hilft sie ? Wem hilft sie ? Wie gehen sie."—  Präsentation transkript:

1 Clean Clothes Campaign Entstehung Entstehung Was versucht sie zu bewirken ? Was versucht sie zu bewirken ? Wem hilft sie ? Wem hilft sie ? Wie gehen sie vor? Wie gehen sie vor? Eilaktion Eilaktion Heute Heute

2 Entstehung Niederlande Niederlande als Reaktion auf Berichte über skandalöse Arbeitsbedingungen in Zulieferbetrieben von C&A als Reaktion auf Berichte über skandalöse Arbeitsbedingungen in Zulieferbetrieben von C&A

3 Was versucht sie zu bewirken ? Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der weltweiten Bekleidungs- und Sportartikelindustrie Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der weltweiten Bekleidungs- und Sportartikelindustrie In die soziale Verantwortung der Unternehmen Einfluss zu nehmen In die soziale Verantwortung der Unternehmen Einfluss zu nehmen

4 Wem hilft sie ? Frauen aus Mittelamerika, Asien und Osteuropa, deren Löhne unter dem deutschen Mindestlohn liegen. Frauen aus Mittelamerika, Asien und Osteuropa, deren Löhne unter dem deutschen Mindestlohn liegen.

5 Wie gehen sie vor? bei Arbeitsrechtverletzungen tritt sie mit Pressemeldungen, Fernseh- und Rundfunkbeiträgen, mit Protestbriefen und öffentlichen Straßenaktionen entgegen bei Arbeitsrechtverletzungen tritt sie mit Pressemeldungen, Fernseh- und Rundfunkbeiträgen, mit Protestbriefen und öffentlichen Straßenaktionen entgegen etwa 30 Fälle pro Jahr etwa 30 Fälle pro Jahr

6 Eilaktion Im Mai 2003 wurden in Indonesien 530 Arbeiter entlassen, die in den Streik gegangen waren. Hunderte beteiligten sich an einer Eilaktion, schrieben Protestbriefe und s an die Textilunternehmen TomTailer, H&M und S. Oliver, die in der Fabrik produzieren ließen. Der massive Druck der Öffentlichkeit führte dazu, dass die Arbeiter wieder eingestellt wurden. Im Mai 2003 wurden in Indonesien 530 Arbeiter entlassen, die in den Streik gegangen waren. Hunderte beteiligten sich an einer Eilaktion, schrieben Protestbriefe und s an die Textilunternehmen TomTailer, H&M und S. Oliver, die in der Fabrik produzieren ließen. Der massive Druck der Öffentlichkeit führte dazu, dass die Arbeiter wieder eingestellt wurden.

7 Heute In 12 europäischen Ländern aktiv In 12 europäischen Ländern aktiv Netzwerk aus mehr als 300 Gewerkschaften Netzwerk aus mehr als 300 Gewerkschaften NRO, Verbraucherorganisationen, kirchliche Gruppen, Eine-Welt-Läden, Recherche-Institutionen und Frauenrechtsorganisationen sind beteiligt NRO, Verbraucherorganisationen, kirchliche Gruppen, Eine-Welt-Läden, Recherche-Institutionen und Frauenrechtsorganisationen sind beteiligt


Herunterladen ppt "Clean Clothes Campaign Entstehung Entstehung Was versucht sie zu bewirken ? Was versucht sie zu bewirken ? Wem hilft sie ? Wem hilft sie ? Wie gehen sie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen