Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Präsentation Teil 2c Grundfunktionen

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Präsentation Teil 2c Grundfunktionen"—  Präsentation transkript:

1 Präsentation Teil 2c Grundfunktionen
Neuen Klienten anlegen

2 Wir sind nun für das Anlegen eines neuen
Falleingabe Wir sind nun für das Anlegen eines neuen Klienten vorbereitet.

3 Falleingabe

4 Ein Fenster mit Informationen zum Programm KLIFD erscheint.
Falleingabe Ein Fenster mit Informationen zum Programm KLIFD erscheint. An dem roten Text „Version für Importdaten“ ersehen wir, dass es sich um eine Spezialversion für die Eingabe von Klienten handelt, die schon längere Zeit betreut werden.

5 Falleingabe In dem sich überlagernden Fenster werde ich aufgefordert meinen Benutzernamen zu wählen. Anschließend ist die Schaltfläche „Übernehmen und Schließen“ zu betätigen.

6 Das Passwort ist einzugeben.
Falleingabe Das Passwort ist einzugeben.

7 Falleingabe

8 Falleingabe

9 Falleingabe

10 Falleingabe

11 Falleingabe

12 Falleingabe

13 Falleingabe

14 Falleingabe

15 Das Fenster „Anmeldung Neuer Klient“ erscheint. In
Falleingabe Das Fenster „Anmeldung Neuer Klient“ erscheint. In Diesem müssen wir das Datum „Beginn Kontakt- Phase“ editieren.

16 Für die länger zurückliegenden Betreuungsfälle nehmen wir
Falleingabe Für die länger zurückliegenden Betreuungsfälle nehmen wir sowohl für Kontaktphasebeginn, für den Beginn der Qualifizierten Beratung als auch für den Betreuungsbeginn das gleiche Datum. In unserem Fall den

17 Über „Akzeptieren“ gehen wir weiter.
Falleingabe Über „Akzeptieren“ gehen wir weiter.

18 Falleingabe Die Frage bejahen wir.

19 Falleingabe

20 Falleingabe

21 Falleingabe

22 Falleingabe

23 Falleingabe

24 Falleingabe

25 Falleingabe

26 Auf der Registerkarte „Behinderungen“ nehmen wir
Falleingabe Auf der Registerkarte „Behinderungen“ nehmen wir einen neuen Eintrag vor.

27 Falleingabe

28 Hier sehen wir das Ergebnis. Ein neuer Datensatz
Falleingabe Hier sehen wir das Ergebnis. Ein neuer Datensatz wurde angelegt. Nun noch die Registerkarte „Erkrankungen“.

29 Falleingabe

30 Falleingabe

31 Nun muss auf der Registerkarte „Kontakte“ über
Falleingabe Nun muss auf der Registerkarte „Kontakte“ über „Neuer Eintrag“ ein Kontakt eingetragen werden.

32 Falleingabe

33 Falleingabe

34 Wir sehen wir das Ergebnis und gehen zurück auf die
Falleingabe Wir sehen wir das Ergebnis und gehen zurück auf die Registerkarte „Klient“.

35 Falleingabe

36 Falleingabe

37 Nun kann die Anmeldung zur „Qualifizierten Beratung“ erfolgen.
Falleingabe Nun kann die Anmeldung zur „Qualifizierten Beratung“ erfolgen.

38 Wir lassen den Kontaktphase- beginn und setzen ein Häkchen.
Falleingabe Wir lassen den Kontaktphase- beginn und setzen ein Häkchen.

39 Falleingabe Jetzt wählen wir die Betreuungsart aus.

40 „Kategorie Leistungs- träger QB“ in unserem Fall „Integrationsamt“
Falleingabe Im Dropdown-Menü wählen wir die „Kategorie Leistungs- träger QB“ in unserem Fall „Integrationsamt“

41 Unter Leistungsträger QB sehen wir nun den Eintrag
Falleingabe Unter Leistungsträger QB sehen wir nun den Eintrag „Integrationsamt Neumünster“ Diesen hatten wir zuvor in der Tabelle „Leistungsträger“ angelegt.

42 Falleingabe Wir akzeptieren.

43 Diese Abfrage bestätigen wir.
Falleingabe Diese Abfrage bestätigen wir.

44 Falleingabe

45 Es folgt die Ummeldung zur Betreuung.
Falleingabe Es folgt die Ummeldung zur Betreuung.


Herunterladen ppt "Präsentation Teil 2c Grundfunktionen"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen