Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ServiceQualität als Stadtmarketinginstrument Das Siegel „Qualitäts-Gemeinde“ als Alleinstellungsmerkmal für Ihre Gemeinde.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ServiceQualität als Stadtmarketinginstrument Das Siegel „Qualitäts-Gemeinde“ als Alleinstellungsmerkmal für Ihre Gemeinde."—  Präsentation transkript:

1 ServiceQualität als Stadtmarketinginstrument Das Siegel „Qualitäts-Gemeinde“ als Alleinstellungsmerkmal für Ihre Gemeinde

2 „Der Kunde ist König“ – bei Ihnen auch ? 96 % aller verärgerter Kunden verlassen das Geschäft wortlos, wechseln zur Konkurrenz Die tatsächlichen Gründe erfährt man nicht Praktisch jeder hat schon einmal besonders schlechten Service erlebt Handel, Dienstleistungen sowie handwerkliche Betriebe haben ein Imageproblem! 18. November 2010Wirtschaft trifft Verwaltung2

3 Mehr Service ist gefragt! Steigerung der Servicequalität einzelner Betriebe gegenüber Kunden, Gästen, Bürgern und Öffentlichkeit bündeln Profilierung des eigenen Betriebes Image- und Servicequalitätsverbesserung einer ganzen Gemeinde Alleinstellungsmerkmal der Gemeinde positiv für Standortmarketing 18. November 2010Wirtschaft trifft Verwaltung3

4 Gute Gründe für das Q Bessere Qualität bedeutet mehr Gewinn Qualitätsmanagement heißt langfristig weniger Kosten Qualität vergrößert Vorsprung auf Mitbewerber Kundenfreundlichkeit wird wichtiger Einbindung der Mitarbeiter motiviert, integriert und stärkt die Zusammengehörigkeit 18. November 2010Wirtschaft trifft Verwaltung4

5 Gute Gründe für das Q Marketingpotenzial steigt durch Promotionen und Publikationen der dazugehörigen Organisationen Qualitätsmanagement verbessert Finanzierungsmöglichkeiten Hohe Dienstleistungsqualität bringt Wettbewerbsvorteile, vermindert kopierbar zu sein 18. November 2010Wirtschaft trifft Verwaltung5

6 Gute Gründe für das Q Gute Qualität erhöht Kundenbindung Stammkunden betreiben positive Mund-zu- Mund Propaganda Verbesserung und Vereinheitlichung von internen Arbeitsabläufen Kooperation und Bindung mit und in der Gemeinde stärken 18. November 2010Wirtschaft trifft Verwaltung6

7 Wer kann mitmachen? Alle Dienstleister einer Stadt mit direktem Kunden-, Gäste-, Bürger-, Mandanten oder Patientenkontakt: Handel, Handwerk, Gastronomie/Hotellerie Gemeindeverwaltung, öffentliche Einrichtungen Ärzte, Seniorenzentren, Gesundheitszentren Freizeiteinrichtungen, Museen 18. November 2010Wirtschaft trifft Verwaltung7

8 Welche Kriterien sind zu erfüllen? Ausbildung zum Qualitäts-Coach, die mindestens ein Mitarbeiter jedes Betriebes absolvieren muss Bis Einwohner müssen 15 Betriebe zertifiziert sein Die Unternehmenssitze müssen sich in der Gemarkung der beantragenden Gemeinde befinden 18. November 2010Wirtschaft trifft Verwaltung8

9 Welche Kriterien sind zu erfüllen? Mindestens 1 städtischer Betrieb muss zertifiziert sein Alle teilnehmenden Betriebe müssen an einem gemeinsamen Workshop teilnehmen, in dem eine gemeinschaftliche Selbstverpflichtung erarbeitet wird 18. November 2010Wirtschaft trifft Verwaltung9

10 Was sollten Sie noch wissen? Titel „Qualitäts-Gemeinde“ ist drei Jahre gültig Anzahl der beteiligten Betriebe wird jährlich überprüft Seminargebühren für die Ausbildung zum Qualitäts- Coach sind z. Z. noch förderfähig Ausbildungen in offenen und geschlossenen Schulungen möglich Prüfgebühr: Stadt 280,- €, Betriebe bis 15 Mitarbeiter 230,- €, ab 16 Mitarbeiter 280,- € zzgl. MwSt. 18. November 2010Wirtschaft trifft Verwaltung10

11 Vorteile für Hankensbüttel Zusammenhalt in der Gemeinde wird gestärkt, einheitliches Erscheinungsbild Fortschrittliche und zukunftsweisende Denkweisen, kein Stillstand Neben Anerkennung Luftkurort weiteres Aushängeschild für Marketingaktionen Imagesignal im Standortwettbewerb (Er-)Lebensqualität wird verbessert 18. November 2010Wirtschaft trifft Verwaltung11

12 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und vielleicht wird Hankensbüttel erste Qualitäts-Gemeinde in Niedersachsen!


Herunterladen ppt "ServiceQualität als Stadtmarketinginstrument Das Siegel „Qualitäts-Gemeinde“ als Alleinstellungsmerkmal für Ihre Gemeinde."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen