Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wissensorganisation/Spree Beispiele für den professionellen Umgang mit Dokumenten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wissensorganisation/Spree Beispiele für den professionellen Umgang mit Dokumenten."—  Präsentation transkript:

1 Wissensorganisation/Spree Beispiele für den professionellen Umgang mit Dokumenten

2 Wissensorganisation/Spree Auszug aus der Presse- Datenbank NDR PLANET Recherche: Vollinformation >RVOL01 ID-Nr.: Text Faksimile :55:50 ''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''' _ PUB Hamburger Abendblatt; PUD ; PUN 148 SEI S. 16 PRÄ Bericht; UMF 1 S. TIT Studenten ebnen Weg zu neuen Medien RES Bildung; KLA Hochschule;Information und Dokumentation; DES Fachhochschule; GEO Hamburg; KOE Fachhochschule Hamburg; VOR Techniker-Krankenkasse unterstützt Projekt der Fachhochschule TXT Das Studium mit praktischer Anwendung zu tierknüpfen, bleibt meist Wunschtraum. Für 47 Studierende der Fachhochschule Hamburg wurde er Wirklichkeit. Sie beteiligten sich an dem interdisziplinären, vom Fachbereich Bibp'othek und Informatior' geleiteten Projekt TK- Tronic, bei dem eine Ausgabe des gleichnamigen digitalen Magazins der Techniker-Krankenkasse erstellt und auf eine CD- ROM NDR-Pool DST NDR-Printarchiv Hamburg IMA 004CB9AC1 DAT TIF LOC 3 SCA 71368d Status : v Dokumentar......: Jg Erfassung vom...: Letzte Änderung.:

3 Wissensorganisation/Spree ''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''' 1 Y W01 S Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen dt 12 26' Kantate zum Sonntag Jubilate, BWV HÄNSSLER-CLAS Bach, Johann Seb / Watts, Helen Rilling, Helmuth / Gächinger Kantor Archiv-Nr: Y W :49:07 Serientitel: Die Bach Kantate (32) ''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''' LC : HÄNSSLER-CLASSIC/LAUDATE vokal/instr. 12 Stereo Bestell-Nr: dt E-Musik / Geistliche Musik / Kantate, geistlich KomponistIn : Bach, Johann Sebastian ( ) Titel (DBTI) : Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen 26'00 Kantate zum Sonntag Jubilate, BWV 12 Satztitel : 001 Nr. 1: 002 Nr. 2: Nr. 3: : ; 002: ; 003: ; 004: 005: ; 006: ; 007: SolistIn : Watts, Helen (Alt) Kraus, Adalbert (Tenor) Schöne, Wolfgang (Baß) Chor/Vokalens.: Gächinger Kantorei Stuttgart Ensemble : Bach-Collegium Stuttgart Dirigent/Leit.: Rilling, Helmuth Entstehung : 1714 ? Klangkörper : Alt, Tenor, Baß, Chor, Kammer-Orchester Senderechte : GVL-Repertoire (ohne Einschränkung) Bem. Allgem. : P1984; P1978; P1981 P1972 Auszug aus Musik- Datenbank MUSAD

4 Wissensorganisation/Spree Darstellung eines wissenschaftlichen Beitrags in einer bibliographischen Datenbank AN: 87(17):81072 PHYS TI: Oxygen content of superconducting Ba2YCu \plus x. AU: Hauck, J.; Bickmann, K.; Zucht, F. (Inst. für Festkörperforschung, Kernforschungsanlage Juelich (Germany, F. R.)) SO: Z. Phys., b. (Jul 1987)v. 67(3) p ISSN ; CODEN ZP880 CY: GERMANY, FEDERAL REPUBLIC OF DT: Journal TC: Experimental LA: English AB: Single-phase non-stoichiometrie Ba2YCu306.5 \plus x with $ \leq x \leq 0.300$ can be obtained by annealing prereacted samples at bar oxygen parial pressure. Samples with $x = $ are semiconducting, samples at $0.239 \leq x \leq 0.300$ are metallic with Tc increasing from 92.2 to 94.0 K for annealing in bar 02. (orig.) CC: *7470; 7410; 8140 CT: barium oxides; *yttrium oxides; copper oxides; quaternary compounds; cuprates; stoichiometry; annealting; electric conductivity; *superconductivity; transition temperature; low temperature; x-ray diffraction; thermal gravimetrie temperature dependence; quantity ratio ET: Ba*Cu*O*Y; Ba sy 4; sy 4; Cu sy 4; O sy 4; Y sy 4; Ba2YCu x; Ba cp; cp; Y cp; Cu cp; O cp; 02 Dokumentationseinheit aus der Datenbasis PHYS (FIZ Karlsruhe).

5 Wissensorganisation/Spree Gemeinsamkeiten Dokumente aller Art (Geräusche, Zeitungsartikel, Lieder, Bilder,…) = DBE (dokumentarische Bezugseinheit) werden –registriert Vergabe von Identifikationsnr. –formal erfasst: Aufnahme eindeutiger Formaldaten: Autor, Titel, Dauer, Format, Vergabe Standortnr –inhaltlich erschlossen Schlagworte Zusammenfassungen Ergebniss der Informationserschließung ist eine DE (Dokumentationseinheit) –In Form eines Datenbankeintrags einer Karteikarte AN: 87(17):81072 PHYS TI: Oxygen content of superconducting Ba2YCu \plus x. AU: Hauck, J.; Bickmann, K.; Zucht, F. (Inst. für Festkörperforschung, Kernforschungsanlage Juelich (Germany, F. R.)) SO: Z. Phys., b. (Jul 1987)v. 67(3) p ISSN ; CODEN ZP880 CY: GERMANY, FEDERAL REPUBLIC OF DT: Journal TC: Experimental LA: English AB: Single-phase non-stoichiometrie Ba2YCu306.5 \plus x with $ \leq x \leq 0.300$ can be obtained by annealing prereacted samples at bar oxygen parial pressure. with Tc increasing from 92.2 to 94.0 K for annealing in bar 02. (orig.) CC: *7470; 7410; 8140 CT: barium oxides; *yttrium oxides; copper oxides; quaternary compounds; ET: Ba*Cu*O*Y; Ba sy 4; sy 4; Cu sy 4; O sy 4; Y sy 4; Ba2YCu x; Ba cp; cp; Y cp; Cu cp; O cp; 02

6 Wissensorganisation/Spree Formalerfassung: Das Beispiel: DIN 1505 Titelangaben von Dokumenten : Zitierregeln Die DIN 1505 standardisiert den bibliographischen Beleg von Quellen aller Art in Literaturverzeichnissen. Sie verfolgt das Ziel: –Dokumente zu identifizieren, um sie Einschätzen, bewerten zu können Leicht beschaffen zu können Sie legt fest: –Welche bibliographischen Elemente aus der Vorlage ausgewählt werden –Wie die genaue Ansetzung und Schreibweise ist –Welche Satzzeichen zur Trennung der einzelnen verwendet werden –In welche Sortierreihenfolge die Belege in einer Literaturliste gebracht werden

7 Wissensorganisation/Spree Bestimmung des Publikationstyps selbständig –Monographie –Hochschulschrift –Sammelband –Tagungsschrift –Firmenschrift –Film –Zeitschriftenband –Elektronisches Dokument unselbständig –Zeitschriftenaufsatz –Zeitungsartikel –Beitrag in einem Sammelband –Vortrag auf einer Konferenz

8 Wissensorganisation/Spree Monographie Mussfelder –Urheber Verfasser: alle, Nachname vorangestellt, Nachname in Großbuchstaben Herausgeber: max. 3, sonst. u. a. Körperschaftliche Urheber –Sachtitel kursiv –Auflage (ab der 2. Auflage) –Alle Erscheinungsvermerke: Erscheinungsort (nur das erste) Verlag (nur der erste) Erscheinungsjahr Kannfelder –Zusatz zum Sachtitel/Untertitel –Bandangabe und Bandsachtitel –ISBN-Nummer SemSem PRIGOGINE, Ilja: Vom Sein zum Werden : Zeit und Komplexität in den Naturwissenschaften. 6. Aufl. / Ilja Prigogine. – München [u.a] : Piper, – 261 S. : graph. Darst. Einheitssacht.: From being to becoming. – Aus d. Engl. Übers. – ISBN

9 Wissensorganisation/Spree Internetdokument (angelehnt an Din 1505) Mussfelder –Urheber Verfasser: alle, Nachname vorangestellt, Nachname in Großbuchstaben Herausgeber: max. 3, sonst. u. a. Körperschaftliche Urheber –Sachtitel kursiv –Version –Erscheinungsvermerke: Erscheinungsort Falls vorhanden: Erscheinungsdatum, Aktualisierungsdatum Zugriffsdatum –URL Kannfelder –Mailanschrift –Dateigröße –Dateiformat SemSem MÜNZ, Stefan: Selfhtml : HTML-Dateien selbst erstellen. Version Aktualisierungsdatum: URL: [zit ] Dateigröße: 5 MB.- Dateiformat: html.- mailto:

10 Wissensorganisation/Spree Beispiel: Monographien PRIGOGINE, Ilja: Vom Sein zum Werden : Zeit und Komplexität in den Naturwissenschaften. / Ilja Prigogine. – München [u.a] : Piper, – 261 S. : graph. Darst. Einheitssacht.: From being to becoming. – Aus d. Engl. Übers. – ISBN PRIGOGINE, Ilja: Vom Sein zum Werden : Zeit und Komplexität in den Naturwissenschaften. 6. Aufl. München : Piper, 1979 = VERFASSER1,uVorname1:uTitelu:uUntertitel.u Auflage.uerster Erscheinungsortu:uerster Verlag,uErscheinungsjahr

11 Wissensorganisation/Spree Beispiel: Zeitschriftenaufsatz Heinrich, Matthias: Alternative Drucktechnik. Printing on Demand. In: Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel 85. (2002), Nr. 5, S Verfasser1, Vorname: Titel : Untertitel. In: Zeitschrift, Jahrgangzählung (Erscheinungsjahr), Nr., S. Mussfelder:Kannfelder VerfasserHeftnr. Sachtitel Titel der Zeitschrift (kursiv) Bandzählung Erscheinungsjahr Seitenzahl

12 Wissensorganisation/Spree Sortierreihenfolge der Belege in Literaturliste (DIN 1505) Kurztitel vergeben Sortierreihenfolge alphabetisch nach Kurztitel ATTESLANDER 2000 Atteslander, Peter: Methoden der empirischen Sozialforschung. 9.,neu bearb. Aufl.96. Berlin; New York : de Gruyter, 2000 BUDER 1997 Buder, Marianne; Rehfeld, Werner; Seeger, Thomas [u.a.] (Hrsg.): Grundlagen der praktischen Information und Dokumentation : Ein Handbuch zur Einführung in die fachliche Informationsarbeit / begründet von Klaus Laisiepen, Ernst Lutterbeck und Karl-Heinrich Meyer- Uhlenried. 4. völlig neu gefasste Ausgabe. München : Saur, 1997 ESTARTUP.ORG Estartup.org: 3. Review : Aktuelle Ausfallraten bei Internet/E-Commerce Gründungen in Deutschland. In: Estartup.org Homepage [online] [zit ]. URL:

13 Wissensorganisation/Spree Internationale Standards: ISO 690:1987 Die Angaben, die aus der Vorlage übernommen werden, sind weitgehend identisch mit DIN ISO normiert die Satzzeichen zw. den Angaben nicht, Vornamen werden häufig nur abgekürzt, Angaben für Bd., Auflage, usw. in englischer Sprache gemacht –BURCHARD, JE. How humanists use a library. In Intrex: report of a planning conference on information transfer experiments, Sept. 3, Cambridge, Mass. : M.I.T. Press, 1965, p –CRANE, D. Invisible colleges. Chicago : Univ. of Chicago Press, –STIEG, MF. The information needs of historians. College and Research Libraries, Nov. 1981, vol. 42, no. 6, p

14 Wissensorganisation/Spree Beispiel: Internetdokument (noch nicht in die DIN 1505 aufgenommen) Lorenzen, Klaus F.: Das Literaturverzeichnis in wissenschaftlichen Arbeiten. Bewertungskriterien für Diplomarbeiten. URL: hamburg.de/pers/klaus.lorenzen/ASP/litverz.pdf. - Aktualisierungsdatum: Dateigröße: 192 KB. – mailto:

15 Wissensorganisation/Spree Internetdokument: ISO Primary responsibility (of host document) (Required) Title (of host document) (Required) Type of medium (Required) Subordinate responsibility (of host document) (Optional) Edition (Required) Place of publication (Required) Publisher (Required) Date of publication (Required) Date of update/revision (Required) Date of citation (Required for online documents; Optional for others) Chapter or equivalent designation (of part) (Required) Title (of part) (Required) Numeration within host document (Optional) Location within host document (Required) Notes (Optional) Availability and access (Required for online documents; Optional for others) Standard number (Required) SELECTED EXAMPLES ICC British Company Financial Datasheets [online]. Hampton (Middlesex, U.K.): ICC Online, 1992, updated 3 March 1992 [cited 11 March 1992]. Robert Maxwell Group PLC. Accession no Available from: DIALOG Information Services, Palo Alto (Calif.). CARROLL, Lewis. Alice's Adventures in Wonderland [online]. Texinfo. ed [Dortmund, Germany]: WindSpiel, November 1994 [cited 30 March 1995]. Chapter VII. A Mad Tea-Party. Available from World Wide Web:.

16 Wissensorganisation/Spree Quellen DIN 1505 Teil 2 : Titelangaben von Schrifttum; Zitierregeln. Ausgabe DIN 1505 Teil 3 : Titelangaben von Schrifttum; Verzeichnisse zitierter Dokumente (Literaturverzeichnisse). Ausgabe INTERNATIONAL STANDARD ORGANISATION (ISO): ISO : Information and documentation. Bibliographic references. Part 2: Electronic documents or parts thereof [online]. ISO August [zit ]. URL: URL:


Herunterladen ppt "Wissensorganisation/Spree Beispiele für den professionellen Umgang mit Dokumenten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen