Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Technische Grundbildung im Fach AWT - Lehrplanverankerung - Inhaltliche Varianten - Methodische Wege.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Technische Grundbildung im Fach AWT - Lehrplanverankerung - Inhaltliche Varianten - Methodische Wege."—  Präsentation transkript:

1 Technische Grundbildung im Fach AWT - Lehrplanverankerung - Inhaltliche Varianten - Methodische Wege

2 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 In das Fach AWT wurde ab Jgst. 5 ein curricular aufgebauter Technikstrang integriert. Aussagen des Fachprofils AWT 2004 zum Gegenstandsfeld Arbeit und Technik (Ziele): - Wahrnehmung durch Technik herbeigeführter Veränderungen der Umwelt im privaten, beruflichen und öffentlichen Lebensbereich und Aufforderung zu verantwortungsbewusstem, mitgestaltendem Tätig werden. - Auseinandersetzung mit Technikanwendungen und Technikfolgen in der Arbeitswelt - Kennen lernen von technischen Prozessen und Verfahren kennen und des Umgangs mit technischen Objekten - Gewinnen eines Einblicks in Strukturen und Funktionen, sowie Bedingungen und Folgen von Technik - Vorbereitung auf die Anforderungen heutiger Technik im privaten und beruflichen Bereich

3 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Ausgewählte Lernziele aus den einzelnen Klassenlehrplänen: Jahrgangsstufe 5: 5.3 Mensch und Technik – Lernziele Objektbetrachtungen in Schule und Haushalt: -Bewusstmachen der Bedeutung technischer Geräte und technischer Abläufe -Erkennen, dass Technik Erleichterungen im Leben verschafft -An einem technikgeschichtl. Beispiel: Überblick über Werdegang einer techn. Erfindung Welche Motive veranlassten den Menschen dazu? An welche Grenzen stößt er dabei? Technik im Alltag -Technik u. techn. Geräte im Klassenzimmer, in der Schule, im Privatbesitz d. Schülers und im Haushalt: Techn. Objektbetrachtung unter versch. Aspekten: z. B. konstruktive, funktionale, gebrauchstechnische, ästhetische Aspekte Technische Erfindungen - Längsschnittdarstellung einer grundlegenden techn. Erfindung aus den Bereichen Fortbewegung, Kommunikation, Vergnügen - Motive und Grenzen technischer Erfindungen

4 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Beispiele zur Umsetzung des Lernzielbereichs Mensch und Technik 5: A) Bedeutung techn. Geräte und techn. Abläufe im Haushalt Lernort: Techn. Museum Beispiel: Museum Industriekultur Nürnberg Unter dem Motto Alles Elektrisch wird dem Thema Technisierung und Elektrifizierung des Haushalts eine Museumseinheit gewidmet. Kochen, Waschen, Bügeln, Putzen - das sind nur wenige Stichworte der Schau. Ein Hörbild, präsentiert in drei Stationen auf einer Drehbühne, versetzt den Besucher in die Zeiten Die humorvolle Schau erzählt die Entwicklung seit der Jahrhundertwende. Alternative: Historisches Archiv der Stadtwerke Würzburg im alten Gaswerk, Ständerbühlstr.; Öffnungszeiten: Erster Donnerstag im Monat, 15 – 18 Uhr; Anmeldung für Führungen zu anderen Terminen: (Di,Mi,Do 9-12 Uhr)

5 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Beispiele zur Umsetzung des Lernzielbereichs Mensch und Technik 5: B) Erkennen, dass Technik Erleichterung im Leben verschafft Methode: Zeitzeugenbefragung, Auswertung von Archivmaterial, alte Fotografien… Beispiel: Der Waschtag (Von mach dich nicht schmutzig bis so sind sie halt, meine Männer… – Waschen in der Waschküche - auf dem Waschschiff am Main, - Einweichen in der Blechwanne, - Kochen im Waschkessel - Waschbrett und Kernseife - Auswringen, Pressen, Schleudern - – bis zum Waschvollautomaten mit modernen Waschmitteln (Weißes bleibt weiß, Buntes bleibt bunt, Aprilfrische, Kuschelweich, Nicht neu – mit Perwoll gewaschen – Querverbindungen zum Deutschunterricht…)

6 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Beispiele zur Umsetzung des Lernzielbereichs Mensch und Technik 5: C) Technik im Alltag -Technische Geräte im Klassenzimmer Objektbetrachtung des OHP: -Konstruktive Aspekte: Anordnung von Lichtquelle, Streuscheibe, Arbeitsfläche und Winkelspiegel; verwendete Materialien -Funktionale Aspekte: Scharfstellen, Randschärfe, Zusammenhang zw. Entfernung von der Projektionsfläche und Abbildungsgröße, Neigung des Spiegels und Winkeltreue… - Gebrauchstechnische Aspekte: Lampenwechsel, Lampenumschaltung, Hitzeentwicklung / Kühlung, Lampenlebensdauer (Erschütterungen…), Hell-/Dunkelschaltung, Energieverbrauch -Technische Geräte im Haushalt Hier eignen sich Geräte, die z. Untersuchung in die Schule mitgebracht werden können Nach konstruktiven, funktionalen und gebrauchstechnischen Aspekten lassen sich so z. B. Bügeleisen oder Handbohrmaschine untersuchen. Untersuchungsmethoden folgen.

7 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Beispiele zur Umsetzung des Lernzielbereichs Mensch und Technik 5: C) Technische Erfindungen: Längsschnittdarstellung einer grundlegenden techn. Erfindung (Bereiche Fortbewegung, Kommunikation, Vergnügen…) Methoden: Arbeit mit den neuen Schulbüchern, die Infomaterial zur Verfügung stellen Lernort: technisches Mu- seum; Beispiel: Museum für Kommunikation, Nürnberg (im DB-Museum); Hier lässt sich die Entwicklung des Telefons nachvollziehen:

8 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Beispiele zur Umsetzung des Lernzielbereichs Mensch und Technik 5: C) Technische Erfindungen: Längsschnittdarstellung einer grundlegenden techn. Erfindung (Bereiche Fortbewegung, Kommunikation, Vergnügen…) Methoden: Arbeit mit den neuen Schulbüchern, die Infomaterial zur Verfügung stellen Lernort: technisches Mu- seum; Beispiel: Museum für Kommunikation, Nürnberg (im DB-Museum); Hier lässt sich die Entwicklung des Telefons nachvollziehen:

9 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Beispiele zur Umsetzung des Lernzielbereichs Mensch und Technik 5: C) Technische Erfindungen: Längsschnittdarstellung einer grundlegenden techn. Erfindung (Bereiche Fortbewegung, Kommunikation, Vergnügen…) Methoden: Arbeit mit den neuen Schulbüchern, die Infomaterial zur Verfügung stellen Lernort: technisches Mu- seum; Beispiel: Museum für Kommunikation, Nürnberg (im DB-Museum); Hier lässt sich die Entwicklung des Telefons nachvollziehen:

10 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Beispiele zur Umsetzung des Lernzielbereichs Mensch und Technik 5: C) Technische Erfindungen: Längsschnittdarstellung einer grundlegenden techn. Erfindung (Bereiche Fortbewegung, Kommunikation, Vergnügen…) Methoden: Arbeit mit den neuen Schulbüchern, die Infomaterial zur Verfügung stellen Lernort: technisches Mu- seum; Beispiel: Museum für Kommunikation, Nürnberg (im DB-Museum); Hier lässt sich die Entwicklung des Telefons nachvollziehen:

11 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Beispiele zur Umsetzung des Lernzielbereichs Mensch und Technik 5: C) Technische Erfindungen: Längsschnittdarstellung einer grundlegenden techn. Erfindung (Bereiche Fortbewegung, Kommunikation, Vergnügen…) Methoden: Arbeit mit den neuen Schulbüchern, die Infomaterial zur Verfügung stellen Lernort: technisches Mu- seum; Beispiel: Museum für Kommunikation, Nürnberg (im DB-Museum); Hier lässt sich die Entwicklung des Telefons nachvollziehen:

12 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Beispiele zur Umsetzung des Lernzielbereichs Mensch und Technik 5: C) Technische Erfindungen: Längsschnittdarstellung einer grundlegenden techn. Erfindung (Bereiche Fortbewegung, Kommunikation, Vergnügen…) Methoden: Arbeit mit den neuen Schulbüchern, die Infomaterial zur Verfügung stellen Lernort: technisches Mu- seum; Beispiel: Museum für Kommunikation, Nürnberg (im DB-Museum); Hier lässt sich die Entwicklung des Telefons nachvollziehen:

13 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Ausgewählte Lernziele aus den einzelnen Klassenlehrplänen: Jahrgangsstufe 6: 6.3 Mensch und Technik im Arbeitsprozess – Lernziele Besuchen/Erkundungen v. betrieblichen Arbeitsorten/eines Technikmuseums - technikgeleitete Arbeits- und Herstellungsprozesse beobachten, beschreiben, bewerten - Erkennen, dass techn. Geräte Arbeit verrichten, Menschen in d. Arbeit unterstützen, menschl. Arbeit ersetzen können - Zusammenhang von Technikeinsatz und Energie begreifen - Sie sollen auch den technischen Wandel von Geräten und Arbeitsprozessen wahrnehmen Bedeutung d. Technik im Arbeits- und Herstellungsprozess - Rolle & Aufgabe d. Menschen b. Einsatz techn. Geräte in Arbeits- & Herstellungsprozessen, - Aufgaben und Zweck techn. Geräte und Verfahren im Arbeits- und Herstellungsprozess - Technikeinsatz erzeugt und verbraucht Energie und wandelt sie um Technischer Wandel -Wandel techn. Geräte und Arbeitsprozesse; epochemachende Maschinen, z. B. Dampfmaschine, Elektromotor… -Erkundung in einem Museum, z. B. Technik-, Heimat-, Bauernhausmuseum;

14 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Beispiele zur Umsetzung des Lernzielbereichs Mensch und Technik 6: A) In technikgeleiteten Herstellungsprozessen die Rolle techn. Geräte erkennen (Arbeiten, Menschen bei der Arbeit unterstützen, menschliche Arbeit ersetzen) Lernort: Betrieb; - In einem Handwerksbetrieb den Einsatz von Werkzeugmaschinen bei der Produktion beobachten: die Maschine in der Hand des Facharbeiters – das Werkstück in der automatisch gesteuerten Maschine – Führung der Maschine durch die Hand des Menschen – Führung des Werkzeugs durch die Maschine selbst nach Programmierung durch den Facharbeiter … Lernort: techn. Museum; Wandel techn. Geräte und Maschinen am Beispiel Bohrmaschine

15 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Beispiele zur Umsetzung des Lernzielbereichs Mensch und Technik 6: A) In technikgeleiteten Herstellungsprozessen die Rolle techn. Geräte erkennen (Arbeiten, Menschen bei der Arbeit unterstützen, menschliche Arbeit ersetzen) Lernort: Betrieb; - In einem Handwerksbetrieb den Einsatz von Werkzeugmaschinen bei der Produktion beobachten: die Maschine in der Hand des Facharbeiters – das Werkstück in der automatisch gesteuerten Maschine – Führung der Maschine durch die Hand des Menschen – Führung des Werkzeugs durch die Maschine selbst nach Programmierung durch den Facharbeiter … Lernort: techn. Museum; Wandel techn. Geräte und Maschinen am Beispiel Bohrmaschine

16 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Beispiele zur Umsetzung des Lernzielbereichs Mensch und Technik 6: A) In technikgeleiteten Herstellungsprozessen die Rolle techn. Geräte erkennen (Arbeiten, Menschen bei der Arbeit unterstützen, menschliche Arbeit ersetzen) Lernort: Betrieb; - In einem Handwerksbetrieb den Einsatz von Werkzeugmaschinen bei der Produktion beobachten: die Maschine in der Hand des Facharbeiters – das Werkstück in der automatisch gesteuerten Maschine – Führung der Maschine durch die Hand des Menschen – Führung des Werkzeugs durch die Maschine selbst nach Programmierung durch den Facharbeiter … Lernort: techn. Museum; Wandel techn. Geräte und Maschinen am Beispiel Bohrmaschine

17 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Beispiele zur Umsetzung des Lernzielbereichs Mensch und Technik 6: A) In technikgeleiteten Herstellungsprozessen die Rolle techn. Geräte erkennen (Arbeiten, Menschen bei der Arbeit unterstützen, menschliche Arbeit ersetzen) Lernort: Betrieb; - In einem Handwerksbetrieb den Einsatz von Werkzeugmaschinen bei der Produktion beobachten: die Maschine in der Hand des Facharbeiters – das Werkstück in der automatisch gesteuerten Maschine – Führung der Maschine durch die Hand des Menschen – Führung des Werkzeugs durch die Maschine selbst nach Programmierung durch den Facharbeiter … Lernort: techn. Museum; Wandel techn. Geräte und Maschinen am Beispiel Bohrmaschine

18 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Beispiele zur Umsetzung des Lernzielbereichs Mensch und Technik 6: A) In technikgeleiteten Herstellungsprozessen die Rolle techn. Geräte erkennen (Arbeiten, Menschen bei der Arbeit unterstützen, menschliche Arbeit ersetzen) Lernort: Betrieb; - In einem Handwerksbetrieb den Einsatz von Werkzeugmaschinen bei der Produktion beobachten: die Maschine in der Hand des Facharbeiters – das Werkstück in der automatisch gesteuerten Maschine – Führung der Maschine durch die Hand des Menschen – Führung des Werkzeugs durch die Maschine selbst nach Programmierung durch den Facharbeiter … Lernort: techn. Museum; Wandel techn. Geräte und Maschinen am Beispiel Bohrmaschine

19 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Beispiele zur Umsetzung des Lernzielbereichs Mensch und Technik 6: A) In technikgeleiteten Herstellungsprozessen die Rolle techn. Geräte erkennen (Arbeiten, Menschen bei der Arbeit unterstützen, menschliche Arbeit ersetzen) Lernort: Betrieb; - In einem Handwerksbetrieb den Einsatz von Werkzeugmaschinen bei der Produktion beobachten: die Maschine in der Hand des Facharbeiters – das Werkstück in der automatisch gesteuerten Maschine – Führung der Maschine durch die Hand des Menschen – Führung des Werkzeugs durch die Maschine selbst nach Programmierung durch den Facharbeiter … Lernort: techn. Museum; Wandel techn. Geräte und Maschinen am Beispiel Bohrmaschine

20 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Beispiele zur Umsetzung des Lernzielbereichs Mensch und Technik 6: B) Epochemachende Maschinen – technischer Wandel – Erzeugung und Verbrauch von Energie durch Technikeinsatz Lernort: techn. Museum (Deutsches Museum, Sinsheim… oder Heimatmuseum Beispiele: Entwicklung der Dampfmaschine oder des Verbrennungsmotors, Vergleich von Leistungen im Laufe der Entwicklungszeit im Verhältnis zur Größe; Entwicklung des Ackerschleppers (Exponate im Heimatmuseum, ev. Prospektmaterial des Landhandels zum Vergleich) Erster Dieselmotor, ca. 3 m hoch, lief von selbst…

21 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Beispiele zur Umsetzung des Lernzielbereichs Mensch und Technik 6: B) Epochemachende Maschinen – technischer Wandel – Erzeugung und Verbrauch von Energie durch Technikeinsatz Lernort: techn. Museum (Deutsches Museum, Sinsheim… oder Heimatmuseum Beispiele: Entwicklung der Dampfmaschine oder des Verbrennungsmotors, Vergleich von Leistungen im Laufe der Entwicklungszeit im Verhältnis zur Größe; Entwicklung des Ackerschleppers (Exponate im Heimatmuseum, ev. Prospektmaterial des Landhandels zum Vergleich) Erster Dieselmotor, ca. 3 m hoch, lief von selbst… Erster Ottomotor, Gas betrieben, Höchstleistung 3 PS

22 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Beispiele zur Umsetzung des Lernzielbereichs Mensch und Technik 6: B) Epochemachende Maschinen – technischer Wandel – Erzeugung und Verbrauch von Energie durch Technikeinsatz Lernort: techn. Museum (Deutsches Museum, Sinsheim… oder Heimatmuseum Beispiele: Entwicklung der Dampfmaschine oder des Verbrennungsmotors, Vergleich von Leistungen im Laufe der Entwicklungszeit im Verhältnis zur Größe; Entwicklung des Ackerschleppers (Exponate im Heimatmuseum, ev. Prospektmaterial des Landhandels zum Vergleich) Erster Dieselmotor, ca. 3 m hoch, lief von selbst… Erster Ottomotor, Gas betrieben, Höchstleistung 3 PS Flugzeug – Sternmotor, ca. 600 PS

23 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Beispiele zur Umsetzung des Lernzielbereichs Mensch und Technik 6: B) Epochemachende Maschinen – technischer Wandel – Erzeugung und Verbrauch von Energie durch Technikeinsatz Lernort: techn. Museum (Deutsches Museum, Sinsheim… oder Heimatmuseum Beispiele: Entwicklung der Dampfmaschine oder des Verbrennungsmotors, Vergleich von Leistungen im Laufe der Entwicklungszeit im Verhältnis zur Größe; Entwicklung des Ackerschleppers (Exponate im Heimatmuseum, ev. Prospektmaterial des Landhandels zum Vergleich) Erster Dieselmotor, ca. 3 m hoch, lief von selbst… Erster Ottomotor, Gas betrieben, Höchstleistung 3 PS Flugzeug – Sternmotor, ca. 600 PS Kleine Gasturbine (Hubschrauberantrieb), ca. 300 PS)

24 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Ausgewählte Lernziele aus den einzelnen Klassenlehrplänen: Jahrgangsstufe 7: 7.4 Arbeit und Technik im privaten Haushalt - Lernziele - Erkennen, d. techn. Geräte im privaten Haushalt an vielen Orten, in vielfältiger Art und Weise und mit unterschiedlichen Zielen eingesetzt und benützt werden -Diesen Technikeinsatz über best. Zeitraum beobachten / protokollieren - Dabei den Zusammenhang v. Arbeit und Technik bei d. Produktion von Gütern und Dienstleistungen im Haushalt begreifen / kritisch einschätzen - Wissen vertiefen, dass der Einsatz techn. Geräte Energie benötigt / d. Umwelt beeinflusst Technikanwendung bei der Produktion von Gütern und Dienstleistungen - Einsatzorte, Einsatzarten und Einsatzziele technischer Geräte zu Hause - wo, wie, wann, wie lange, von wem, wodurch, mit welchem Ziel eingesetzt und genützt? - Aufwand & Ertrag bei d. Nutzung, z. B. Zeit, Kosten, Energie, Lebensdauer, Entsorgung Perspektiven des Technikeinsatzes - neue Entwicklungen von Technik im Haushalt - Zusammenhang: Technikneuerungen - Veränderungen v. Arbeitsprozessen - Qualifikationen des Technikbenutzers

25 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Beispiele zur Umsetzung des Lernzielbereichs Mensch und Technik 7: A) Grobeinteilung der Produktionslinien beim Einsatz von Technik im Haushalt - Ernährung // - Reinigung Wohnung // - Reinigung und Pflege Wäsche // - Unterhaltung, - - Information, Kommunikation // - Licht // - Klimatisierung B) Verteilung der Geräte in den Räumen des Haushaltes C) Schwerpunktbildung zur Protokollierung D) Kooperation mit PCB: Das Typenschild elektrischer Geräte; Elektrische Leistung – Stromverbrauch in Abhängigkeit von Zeit; Ablesen eines Stromzählers (z. B. während eines Waschvorganges…) E) Einblick in den Rechnungsordner der Familie: wann wurde welches Großgerät angeschafft? Lassen sich Lebensdauern von Geräten bestimmen? F) Informationen bei Stadt / Gemeinde: Wo werden Großgeräte / Elektronikschrott entsorgt? Anfallende Kosten? Evtl. Besuch bei der WRG / b. Ver-/Entsorgerfirma G) Vergleich ausgewählter alter und neuer Geräte bei Neuanschaffungen - Energieverbrauch - Leistung - Bedienung / Komfort…..

26 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Beispiele zur Umsetzung des Lernzielbereichs Mensch und Technik 7: Beurteilung von Einsatzziel, Aufwand und Ertrag bei der Benutzung technischer Geräte; auch Untersuchung nach konstruktiven, funktionalen und gebrauchstechnischen Aspekten (vgl. AWT 5) Methode a) Getrennte Beurteilung der konstruktiven und technischen Merkmale von Geräten und Motorwerkzeugen durch Unterscheidung von Trägerorgan, Antriebsorgan und Arbeitsorgan (Terminologie: polytechnischer Unterricht in der Ex-DDR) Trägerorgan Gehäuse, Chassis, Halterung, Rahmen. Kriterien: Gewicht, Schlagfestigkeit, Formstabilität, elektr. Isolation, Korrosions- beständigkeit, Verhalten bei Krafteinwirkung aller Art… Antriebsorgan Motor, Mechanismus für Handbetrieb… Kriterien: Ergonomie des Antriebsmechanismus, Wirkungsgrad des Motors, relative und absolute Leistung, Leistungsgewicht, Betriebsart, Betriebsge- räusch, Abgas… Arbeitsorgan Eigentliches Werkzeug: Knethaken, Bohrer, Säge- blatt, Schleifband, Wasch- maschinentrommel, Pumpe Kriterien: Material (Legierung…), Schliff, Beschichtung, Form und Funktion, Lebensdauer

27 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Beispiele zur Umsetzung des Lernzielbereichs Mensch und Technik 7: Beurteilung von Einsatzziel, Aufwand und Ertrag bei der Benutzung technischer Geräte; auch Untersuchung nach konstruktiven, funktionalen und gebrauchstechnischen Aspekten (vgl. AWT 5) Methode b): Die Black-Box-Methode: Die Maschine / das Gerät als Blackbox: Bezeichnung für etwas, dessen innerer Aufbau und innere Funktionsweise unbekannt bzw. als nicht weiter von Bedeutung erachtet wird. Von Interesse ist nur das äußere Verhalten der Black Box. Die Verwendung des Begriffs tendiert zu 'das Innere interessiert (jetzt) nicht' auch wenn er manchmal als 'wir wissen es (sowieso) nicht' verwendet wird. Diese Herangehensweise wird oft von Systembearbeitern verwendet, die die Komplexität des Beobachtungsgegenstandes reduzieren wollen. Der Systembearbeiter erhält dadurch einen energetischen Vorteil, den er für andere (theoretische und praktische) Belange verwenden kann.

28 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Black Box Input Transformation Output Beurteilung von Einsatzziel, Aufwand und Ertrag bei der Benutzung technischer Geräte; auch Untersuchung nach konstruktiven, funktionalen und gebrauchstechnischen Aspekten (vgl. AWT 5) - Schmutzwäsche - Kaltwasser -…. - saubere, vorge- trocknete Wäsche - ….

29 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Black Box Input Transformation Output Beurteilung von Einsatzziel, Aufwand und Ertrag bei der Benutzung technischer Geräte; auch Untersuchung nach konstruktiven, funktionalen und gebrauchstechnischen Aspekten (vgl. AWT 5) - Schmutzwäsche - Kaltwasser -…. - saubere, vorge- trocknete Wäsche - ….

30 Technische Grundbildung im Lehrplan AWT 2004 Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Peter Pfriem


Herunterladen ppt "Technische Grundbildung im Fach AWT - Lehrplanverankerung - Inhaltliche Varianten - Methodische Wege."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen