Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 AG-Monien Projektgruppe SEROSE Selfish Routing in Sokoban Environments ( Eigennütziges Routen in Netzwerken )

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 AG-Monien Projektgruppe SEROSE Selfish Routing in Sokoban Environments ( Eigennütziges Routen in Netzwerken )"—  Präsentation transkript:

1 1 AG-Monien Projektgruppe SEROSE Selfish Routing in Sokoban Environments ( Eigennütziges Routen in Netzwerken )

2 PG-SEROSEAG Monien 2 Sokoban

3 PG-SEROSEAG Monien 3 Sokoban

4 PG-SEROSEAG Monien 4 Sokoban mit autonomen Arbeitern Transportbedarf gegeben durch Jobs Kosten für Arbeiter gegeben durch zurückgelegte Wege Netzwerk gegeben als Sokoban-Instanz Entgelte für Transport gegeben für jeden Job

5 PG-SEROSEAG Monien 5 Sokoban mit autonomen Arbeitern Arbeiter sind eigenständige Agenten, die ihre Laufrouten so planen, dass sie ihren Gewinn maximieren. Gewinne der Arbeiter sind auch vom Verhalten der anderen Arbeiter abhängig. Stabile Zustände eines Systems sind erreicht, wenn alle Arbeiter ihre Routen geplant haben und kein Arbeiter mehr seine Route ändern will.

6 PG-SEROSEAG Monien 6 Sokoban mit autonomen Arbeitern

7 PG-SEROSEAG Monien 7 Sokoban mit autonomen Arbeitern

8 PG-SEROSEAG Monien 8 Thema der Projektgruppe Berechnung von stabilen bzw. approximativ stabilen Zuständen (approximativen Nash Equilibrien) und global optimalen Zuständen in Sokoban-Systemen mit autonomen Arbeitern Nash Equilibria vs. Global optimale Transportwege Anschauliche Vorstellung: Ein Spiel zwischen nicht kooperierenden Spielern (Arbeiter), die ihren persönlichen Gewinn maximieren wollen.

9 PG-SEROSEAG Monien 9 Themen: Vorlesung/Seminar Modellierung von Optimierungsproblemen Nash Equilibrien Algorithmen zur Berechnung von Nash Equilibrien und global optimalen Lösungen Tools: CPLEX, RollingStone Anwendungen: Logistik in Lagerhallen

10 PG-SEROSEAG Monien 10 Zeitplan OktNovDezJanFebMarAprMaiJunJul Vorlesung Übung Vorbereitung Seminar Projektdefinition Projektarbeit Abschlußpräsentation 2-3 Tage Themen Touchdown Vorträge

11 PG-SEROSEAG Monien 11 Laufzeit/Voraussetzungen Laufzeit: WS 2004 – SS 2005 Voraussetzungen: Standardvoraussetzung lt. Studienordnung Java/C/C++ Kenntnisse Optional: Vorlesungen im Bereich Optimierung und Algorithmen

12 PG-SEROSEAG Monien 12 Kontaktinformationen Ansprechpartner: Burkhard Monien Rainer Feldmann F2.416, Tel.: Homepage: (ab IX 2004)www.upb.de/cs/obelix/sokoban.html


Herunterladen ppt "1 AG-Monien Projektgruppe SEROSE Selfish Routing in Sokoban Environments ( Eigennütziges Routen in Netzwerken )"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen