Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kurze Rückblende Entwicklungspfade der Ressourcennutzung seit der Neolithischen Revolution 1 Agrarische Ressourcennutzung abhängig von Bevölkerungsentwicklung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kurze Rückblende Entwicklungspfade der Ressourcennutzung seit der Neolithischen Revolution 1 Agrarische Ressourcennutzung abhängig von Bevölkerungsentwicklung."—  Präsentation transkript:

1

2 Kurze Rückblende

3 Entwicklungspfade der Ressourcennutzung seit der Neolithischen Revolution 1 Agrarische Ressourcennutzung abhängig von Bevölkerungsentwicklung –direkte Auswirkungen: da kaum differenziert Agrargesellschaften Ausdehnung/Reduktion der besiedelten/bewirtschafteten Fläche

4 Entwicklungspfade der Ressourcennutzung seit der Neolithischen Revolution 2 Klimaänderungen –direkte Auswirkungen: Expansion/Rückzug in/aus klimatisch sensiblen Gebieten (Alpen/Mittelgebirge) indirekte Auswirkungen (andere Erträge / Sorten) Technische Fortschritte –bemerkenswert angesichts des Entwicklungsstands der Gesellschaften z. B. Erweiterung des Pflanzen- und Tierarten- bzw. Sorten- und Rassensektrums

5 Entwicklungspfade der Ressourcennutzung seit der Neolithischen Revolution 3 –aber noch geringe Auswirkungen auf Ressourcennutzung Subsistenzlandwirtschaft –zwischen den Gesellschaften und Epochen Unterschiede in relativen Bedeutung von Viehwirtschaft und Ackerbau

6 Entwicklungspfade der Ressourcennutzung seit der Neolithischen Revolution 4 Ressourcennutzung (auch nicht landwirtschaftliche) war weitgehend den sich ändernden natürlichen Bedingungen ausgeliefert –Ausnahme: die römischen Provinzen


Herunterladen ppt "Kurze Rückblende Entwicklungspfade der Ressourcennutzung seit der Neolithischen Revolution 1 Agrarische Ressourcennutzung abhängig von Bevölkerungsentwicklung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen