Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Arzneidosierer Matthias Oesterle Simon Haaf Folie 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Arzneidosierer Matthias Oesterle Simon Haaf Folie 1."—  Präsentation transkript:

1 Arzneidosierer Matthias Oesterle Simon Haaf Folie 1

2 Arzneidosierer Matthias Oesterle Simon Haaf Folie 2 Arzneidosierer

3 Arzneidosierer Matthias Oesterle Simon Haaf Folie 3 Problemstellung Dosierung und Einnahme von Medikamente kann bei älteren Menschen ein Problem darstellen. Falsche Einnahme: kann weit reichende Folgen haben

4 Arzneidosierer Matthias Oesterle Simon Haaf Folie 4 Lösungsmöglichkeit Vorheriges Einsortieren der Medikamente in Register für bestimmte Wochentage und Uhrzeiten.

5 Arzneidosierer Matthias Oesterle Simon Haaf Folie 5 Anforderungen Einfache Bedienbarkeit durch demente Menschen. Wartungsarm. Zuverlässig. Frei Programmierbare Dosierung

6 Arzneidosierer Matthias Oesterle Simon Haaf Folie 6 Blackbox Störgrößen S 1mech Arzneidosierer Restriktionen Umwelteinflüsse (Temperatur, Feuchte, Schmutz) magn. und elektr. Störfelder (EMV) mech. Stöße Tastenprellen Stromausfall Energieversorgung 5V TTL/<200mA Medikamente in Festform Medikamente 24V Vers.- Spg. für Motor Zeitpunktvorgabe Medikamente dosiert Füllstandswarnung E 2el St 1 S 6opt S 3opt St 2 Entnahmehinweis E 1el 5V Vers.-Spg. µC S 2mech Ausgabebestätigung Entnahmehinweis S 4ak Nutzerinformation S 5opt

7 Arzneidosierer Matthias Oesterle Simon Haaf Folie 7 Umsetzung Hardware VG Leiste 96 pol. I 2 C – Bus Master I 2 C – Bus Slave TastaturDisplay Servo 2 Ausgabe Servo 1 Ausgabe Bestätigungs-Taster Treiber IC Betriebsstatus LED Abholalarm LED Spannungs- Versorgung

8 Arzneidosierer Matthias Oesterle Simon Haaf Folie 8 Umsetzung Hardware

9 Arzneidosierer Matthias Oesterle Simon Haaf Folie 9 Umsetzung Software

10 Arzneidosierer Matthias Oesterle Simon Haaf Folie 10 Einstellen des Geräts Eingabe von Uhrzeit und Wochentag Eingabe von erforderlicher Ausgabezeit und die zugehörige Dosierung für die verschiedenen Tagesintervalle. Wiederholung für alle Wochentage.

11 Arzneidosierer Matthias Oesterle Simon Haaf Folie 11 Einzelner Bedienvorgang Abholaufforderung des Benutzers durch das Gerät Abholbestätigung durch den Benutzer Ausgabe der Medikamente in richtiger Dosierung

12 Arzneidosierer Matthias Oesterle Simon Haaf Folie 12 Umsetzung des Projekts Probleme: –Fehlende Vollversion –I2C-Display –falsche Bauteile

13 Arzneidosierer Matthias Oesterle Simon Haaf Folie 13 Fazit Sehr umfangreiches Projekt Große Programme Probleme einkalkulieren Interessante Einblicke in die Arbeit mit µ- Controllern Unterschätzer Arbeitsaufwand

14 Arzneidosierer Matthias Oesterle Simon Haaf Folie 14 Verbesserungen/Wünsche PIN gesicherte Programmierung Füllstandskontrolle Erweiterte Tastaturbenutzung Mehr Arznei Silos Benutzerfreundliche Bedienhinweise auf LCD Art der Alarmfunktion wählbar Ergonomisches Gehäuse Unabhängige Energieversorgung Abrufbares Ausgabe- und Abholprotokoll (ev. auch fernabrufbar) Dosierung von Medikamenten von nicht fester Konsistenz Externe Programmierung möglich Etc.

15 Arzneidosierer Matthias Oesterle Simon Haaf Folie 15 Ende Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit Mehr Infos in unserem WEBWEB


Herunterladen ppt "Arzneidosierer Matthias Oesterle Simon Haaf Folie 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen