Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – 23.10.2004 Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 1 Die Virtuelle Akademie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – 23.10.2004 Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 1 Die Virtuelle Akademie."—  Präsentation transkript:

1 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 1 Die Virtuelle Akademie der AVS – Ein integriertes Lern- und Wissensmanagementsystem Lengenfeld/V., 23. Oktober 2004 Wolfgang Claus, Stellvertretender Direktor der Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen

2 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 2 Ressortübergreifende Fortbildung Die AVS hat die Aufgabe, Die AVS ist seit 1997 Träger der ressortübergreifenden Fortbildungsmaßnahmen der Staatsregierung. Die Fachaufsicht obliegt dem Staatsministerium des Innern. in enger Zusammenarbeit mit Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft unter Anwendung moderner didaktischer Methoden vorrangig Angehörige der Landesverwaltung praxisnah fortzubilden. Erfahrungs- und Wissenspotenziale in der Landesverwaltung zu erfassen und für die Erledigung der Aufgaben der Landesverwaltung nutzbar zu machen. Erlass des Sächsischen Staatsministeriums des Innern über die Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen (AVS-Erlass) vom 23. Januar 2003

3 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 3 PräsenzveranstaltungenVirtuelle Akademie AVS-Portfolio Projekt- und Prozessbegleitung Führung/Kommunikation Kommunikation/ Öffentlichkeitsarbeit Führungs- kräfteentwicklung Information und Impulssetzung Europäische Union / Internationale Beziehungen EU- Qualifikation Zielsprachen der EU Internationale Beziehungen Wirtschaftliches Verwaltungshandeln / Informationstechnologie NSM ITOrganisation Fachübergreifendes Recht Rechtliche Fragen d. Verwaltungshandelns Dienst– und Arbeitsrecht Haushalts- und Vergabewesen Interdisziplinäre Lehrgänge Aufstiegs- fortbildung Einführungs- fortbildung Lehrgänge (VFA, VFW) Lernberatung Arbeitstechniken Wissensmanagement Lernarrangements im Arbeitsumfeld Beratung / Koordinierung / Controlling Controlling Jahresprogramm und -bericht Bedarfsermittlung Evaluation Fortbildungsberatung Schriftenreihe, Lehrbriefe Konzeptionen, Didaktik Qualitätsmanagement, Zertifizierung

4 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 4 Offizielle Eröffnung der Virtuellen Akademie Staatsminister Horst Rasch eröffnete am im Rahmen einer festlichen Veranstaltung an der AVS in Meißen die Virtuelle Akademie.

5 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 5 Prämisse: Keine komplette Ablösung der Präsenzveranstaltungen Ziele Ressortübergreifende Fortbildung unter Nutzung der technologischen Möglichkeiten mittelfristig neu ausrichten Stärkere Verzahnung informellen und formellen Lernens; Verschränkung von Lernen am Arbeitsplatz, Lernen im sozialen Umfeld und Lernen im institutionellen Kontext Instrumente der Personal- und Organisationsentwicklung zur Steuerung des Erfahrungsaufbaus im Prozess der Arbeit konsequent nutzen Service in der Vor- und Nachbereitung verbessern, Transparenz generell erhöhen

6 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 6 Führung / Kommunikation Wirtschaftliches Verwaltungshandeln / IT Recht (Ressortübergreifend) EU-Kompetenz Sowohl für Seminare als auch für Wissen-Online setzt die AVS vier Schwerpunktbereiche: Dazu in Wissen-Online: Projekte/Erfahrungsberichte Zentrale Inhalte der Virtuellen Akademie

7 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 7 tagesaktuelles Angebot im Fortbildungskatalog Nachrichten, Termine, Online- Anmeldung Kontingentierung, Kooperationsverbund Rechtsvorschriften, Glossare, Skripten Lernprogramme (kleinere Einzelmodule bis CBT/WBT) Foren, Pinnwand u. Ä. Chats (geplant) Informations- und Qualifizierungssysteme zu zentralen Inhalten Praxishilfen (Unterstützung bei der Recherche am Arbeitsplatz) Erfahrungsberichte aktuelle Informationen zu ressortübergreifenden Themen Service-Plattform Lern-PlattformWissens-Plattform Die Struktur der Virtuellen Akademie

8 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 8 Die Startseite der Virtuellen Akademie

9 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 9 Seminarkatalog

10 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 10 Begriffe e-Learning Lernen mit Hilfe von Informations- und Kommunikations- Technologien und hierauf aufbauenden E-Learning-Systemen Mischform von E-Learning und Präsenzlernen und anderen klassischen Lernmethoden + Präsenz-Lernen = Blended Learning

11 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 11 Definitionen, Grundregeln, Basiswissen Seminar- Vorbereitung mit Online-Materialien Tests, Übungen gleichen Ausgangsstand aller Teilnehmer/-innen sichern Selbsteinschätzung ermöglichen Beispiele Praxisrelevanz verdeutlichen, neugierig machen

12 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 12 Seminar- Vorbereitung mit Online-Materialien Arbeitstechnik und Zeitplanung Prioritäten- setzung Bitte achten Sie auf… Video-Szene

13 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 13 Ergebnisse der Gruppenarbeit Seminar- Begleitung mit Online-Materialien Lehrgang für Führungs-Nachwuchskräfte Zusätzliche Materialien des Dozenten, z.B. Power-Point-Präsentation Erfahrungen/ Fragen der TN Material zum Seminar Art des Materials TitelHinweise START docLeitbild der Behörde ….. Von Herrn ……… bereitgestellt pdfBeurteilungs-RL des …-Amtes Von Frau ……… bereitgestellt docZusammenfas- sung Modul 1 Fotos der Pinnwände docZusammenfas- sung Modul 2 Von Herrn …… (Trainer) aufbereitet WBTKommunikation im Berugsalltag Interaktiv - Der Start des Titeldokuments benötigt ggf. längere Laufzeit

14 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 14 Seminar- Nachbereitung mit Online-Materialien Basisseminar BWL

15 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 15 Qualifikationsanalyse zur Selbsteinschätzung Einschätzung des eigenen Qualifikationsstandes Ableitung des individuellen Qualifikationsbedarfs Voreinstellung erforder- licher Kompetenzen für eine Gruppe von Dienstposten

16 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 16 Erfahrungen nutzbar machen Projektberichte und -dokumente Praxiserfahrungen Beispiel- dokumente

17 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 17 Wissen-Online: Projekte der Landesverwaltung

18 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 18 Wissen-Online: Informationssystem für Führungskräfte

19 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 19 Wissen-Online: Recht

20 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 20 Wissen-Online: Wirtschaftliches Verwaltungshandeln und IT

21 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 21 Der Servicebereich der Virtuellen Akademie

22 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 22 Ausbau der Kooperation Mediendidaktische Aufbereitung/Ausgestaltung von Fachmaterialien: rechtlicher Bereich, NSM, EU Konkretisierung der Kooperationsabkommen mit Sachsen-Anhalt und Thüringen, Bayern, der Führungsakademie Baden-Württemberg und der Bundesakademie für öffentliche Verwaltung Inhalt Qualitätssicherung : Redaktionsbeiräte schrittweise Verfeinerung (Einbindung eines Autorentools, Erhöhung der Nutzerfreundlichkeit) Technik Gesamtsystem von der Organisation bis zum Wissensmanagement (notwendige Integration der Teilnehmerverwaltung) Wissenschaftliche Begleitung der ViA-Einführung durch TU Chemnitz Akzeptanzmanagement Verstärkte Öffentlichkeitsarbeit in der Landesverwaltung und bei den Dozenten Entwicklungsschwerpunkte

23 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 23 Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen (AVS) Herbert-Böhme-Str. 11, Meißen Telefon: ( ) Telefax: ( ) Oder Zugang über: Personal Fortbildung Die AVS im Internet: Direktzugang zur Virtuellen Akademie im Landesweb: avsweb.sachsen.de Adressen

24 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 24 Qualitätsmanagement Evaluierung der einzelnen Maßnahmen Evaluationsbögen in Seminaren Online-Fragebögen Seminarabschluss-Besprechungen Auswertung mit Dozenten Praxisworkshops Beratung mit entsendenden Dienststellen Ressortgespräche Bedarfsabfrage AVS-Jahresbericht Fortbildungskonferenzen Wissenschaftliche Begleitung der ViA-Einführung durch TU Chemnitz Marktanalyse vorhandener Produkte Aufgabenorientierte Eigenentwicklung von Online-Materialien mit Dozenten mit Externen Redaktionsbeiräte Zu allen Schwerpunkt- bereichen Benchmarking Vergleich/ Kooperation mit anderen Ländern und Einrichtungen und Ländern

25 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 25 Qualitätsmanagement - Ebenen der Evaluation Wer hat welche Angebote zu welchen Kosten genutzt? Deskriptive Statistik Kundenzufriedenheit Wie wird das Angebot insgesamt bewertet? Lernerfolg Was hat der Teilnehmer konkret gelernt? Praxistransfer Was wird in die Praxis umgesetzt? Resultate Was hat es für den Geschäftsprozess gebracht? Return-on-investment Hat sich der Aufwand gelohnt? Prozessevaluation Ergebnisevaluation

26 Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 26 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Wissenschaft- liche Fachtagung des STHZ 21. – 23.10.2004 Lengenfeld/V. Akademie für öffentliche Verwaltung des Freistaates Sachsen 1 Die Virtuelle Akademie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen