Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Fremdsprachenzertifikat der Universitäten und Hochschulen U N I c e r t ®

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Fremdsprachenzertifikat der Universitäten und Hochschulen U N I c e r t ®"—  Präsentation transkript:

1 Das Fremdsprachenzertifikat der Universitäten und Hochschulen U N I c e r t ®

2 Europa wächst zusammen... die Arbeitsmärkte verschmelzen, die Kommunikationsnetze werden immer dichter, der Bedarf an Hochschulabsolventen, die den Anforderungen des europäischen und internationalen Arbeitsmarktes gewachsen sind, steigt.

3 Doch die Anforderungen und Abschlüsse variieren von Hochschule zu Hochschule. Die Vielsprachigkeit Europas ist dabei Chance und Herausforderung zugleich. Sprachenlernen auf hohem Niveau gehört heute zum Profil jeder akademischen Ausbildung. Europa wächst zusammen

4 ist ein Weg, die Fremdsprachenausbildung und -prüfung im universitären Bereich zu harmonisieren ist institutions-, sprach- und wissenschaftsbereichs- übergreifend ist flexibel und offen für Entwicklungen ist ein Modell für ähnliche Projekte in Europa U N I c e r t ®

5 Heute ist UNIcert ® Deutschlands führende Akkreditierungsagentur für die Fremdsprachen- ausbildung an Universitäten und Hochschulen und ein anerkanntes, hochschulspezifisches System zur Zertifizierung von Fremdsprachen- kenntnissen. U N I c e r t ®

6 Die UNIcert ® - Rahmenordnung

7 Das UNIcert ® -System basiert auf einer Rahmenordnung - einer gemeinsamen Vereinbarung führender Universitäten und Hochschulen deutschsprachiger Länder. Die Grundlagen der jetzigen Konzeption wurden 1992 vom Arbeitskreis der Sprachenzentren (AKS) beschlossen. U N I c e r t ® - Rahmenordnung

8 sie berücksichtigt die speziellen Anforderungen des globalen Arbeitsmarktes an Hochschulabsolventen sie setzt Standards in Ausbildung, Überprüfung und Zertifizierung sie zielt auf eine stärkere Harmonisierung der Universitätsabschlüsse auf den verschiedenen Stufen der Fremdsprachenkompetenz ab sie eröffnet eine große Bandbreite an Möglichkeiten, um lokalen Bedingungen und speziellen Institutions- profilen zu genügen U N I c e r t ® - Rahmenordnung

9 Das UNIcert ® - Stufensystem

10 In 4 Stufen zum Erfolg UNIcert ® I [inkl. Vorstufe UNIcert ® Basis] Grundkenntnisse in der Fremdsprache generelle linguistische und interkulturelle Aspekte der Zielsprache UNIcert ® II Verständigung in beruflichen / akademischen Situationen möglich allgemeine Wissenschaftssprache oder fachsprachliche Spezialisierung UNIcert ® IV nahezu muttersprachliche Sprachkenntnisse müheloser Umgang mit Sprache und Kultur des Ziellandes allgemeine Wissenschaftssprache oder fachsprachliche Spezialisierung UNIcert ® III fortgeschrittenes Niveau studien- oder berufsbedingte Tätigkeit im Zielland möglich allgemeine Wissenschaftssprache oder fachsprachliche Spezialisierung

11 – Mobilität – Die zweite Stufe führt zu einer hinreichenden Kommunikationsfähigkeit in studien- und berufsbezogen Situationen und bildet die unterste Mobilitätsstufe. Die dritten Stufe befähigt Absolventen dazu, den sprachlichen Anforderungen eines Auslands- und Studienaufenthalts im Lande der Zielsprache ohne weiteren formalisierten Sprachunterricht gewachsen zu sein. Sie bildet die empfohlene Mobilitätsstufe für akademisch geprägte Auslandsaufenthalte. U N I c e r t ® - Stufen

12 sie orientieren sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen sie umfassen die Niveaus vom Nullanfänger bis zur beinah muttersprachlichen Kompetenz sie beinhalten je nach Zielsprache und Niveaustufe Kontaktstunden je Ausbildungsstufe U N I c e r t ® - Stufen UNIcert ® -StufeStufe des Europarates BasisA2 IB1 IIB 2 IIIC 1 IVC 2

13 UNIcert ® - Fakten und Zahlen

14 Die Organisationsstruktur von U N I c e r t ® AKS Arbeitskreis der Sprachenzentren, Sprachlehrinstitute und Fremdspracheninstitute UNIcert ® Das Hochschul-Fremdsprachenzertifikat Arbeitsstellen UNIcert ® Dresden & Bochum Verwaltung und Projektkoordination UNIcert ® -Kommission Weiterentwicklung des UNIcert ® -Systems und Entscheidung zu Sachfragen

15 Die U N I c e r t ® - Geschichte 1992 : UNIcert ® wird vom Arbeitskreis der Sprachenzentren in Deutschland (AKS) ins Leben gerufen : Die ersten UNIcert ® -Prüfungen finden statt : Die UNIcert ® -Arbeitsstelle an der TU Dresden nimmt ihre Arbeit auf : Der UNIcert ® -Ableger LUCE wird in der Slowakei gegründet. 2005: Das UNIcert ® -Zertifikat wird verliehen : Das UNIcert ® -Zertifikat wird verliehen. 2009: Eine zweite UNIcert ® -Arbeitsstelle nimmt an der Ruhr- Uni Bochum ihre Arbeit auf.

16 U N I c e r t ® heute 54 Institutionen in ganz Deutschland sind beteiligt, erste Institutionen auf europäischer Ebene sind akkreditiert, weitere Akkreditierungs- verfahren laufen.

17 Derzeit sind Ausbildungsprogramme für 25 Sprachen bei UNIcert ® akkreditiert: ESPAÑOLDANSKPORTUGUÊS HRVATSKIFRANÇAISРУССКИЙ SUOMISVENSKAMAGYAR POLSKIČESKÝSLOVENČINA ΕΛΛΗΝΙΚΟΣTÜRKÇEBOSANSKI ROMÂNACHINESISCHARABISCH JAPANISCHITALIANONORSK DEUTSCH NEDERLANDS SRPSKI ENGLISH U N I c e r t ® heute

18 Über UNIcert ® -Zertifikate (2012) wurden bisher vergeben, davon in den fünf Hauptsprachen: U N I c e r t ® heute

19 UNIcert ® und modernes Qualitäts- management

20 Transparenz bei Ausbildung, Überprüfung und Zertifizierung Einhaltung qualitativer Mindeststandards eine klare und nutzerfreundliche Dokumentation der erworbenen Kenntnisse auf einem Zertifikat mit mehrsprachiger Darstellung der Fertigkeitsprofile der jeweiligen Stufe und Angabe der Fachorientierung U N I c e r t ® und modernes Qualitätsmanagement Zentrale Kriterien des UNIcert ® -Systems sind:

21 Qualitätssicherung durch: ein umfangreiches Akkreditierung sverfahren mit Prüfung der theoretischen und praktischen Voraussetzungen für eine UNIcert ® -Ausbildung regelmäßige Re-Akkreditierung Qualitätsprüfung vor Ort durch Auditorenbesuch sowie regelmäßige Workshops und Fortbildungen zum Thema Sprachtesten für eine Professionalisierung im Hochschul- Fremdsprachenbereich U N I c e r t ® und modernes Qualitätsmanagement

22 Und UNIcert ® ist auch auf dem Weg nach Europa : 2003 wurde ein UNIcert ® -Ableger in der Slowakei gegründet. CercleS (European Confederation of Language Centres in Higher Education) begrüßt eine europaweite Nutzung des UNIcert ® -Konzepts. Mit Orientierung der UNIcert ® -Niveaustufen an den Stufen des Europarates haben wir einen großen Schritt zur Europäisierung von UNIcert ® getan. U N I c e r t ® und modernes Qualitätsmanagement

23 UNIcert ® - Aktuelle Projekte

24 Aktuelle U N I c e r t ® - Projekte 1 C-Test-Projekte C-Test-Projekte 1.C-Test-Kalibrierungsprojekt für eine größere Homogenität auf den 4 UNIcert ® -Stufen zwischen den Mitgliedsinstitutionen 2.Projekte zur Entwicklung von C-Tests als Einstufungstest

25 2 Reader "Prüfungsmaterialien" Die Reader werden Beispielprüfungen für verschiedene Sprachen und Niveaus präsentieren und kommentieren, die an akkreditierten Institutionen für verschiedene Sprachen auf den UNIcert ® -Stufen eingesetzt werden. Bisher erschienen: Nestmann, Ralf (2011) Prüfungsaufgaben in der Diskussion. Kommentierte Prüfungen und Bearbeitungen zu den UNIcert ® - Stufen II und III Englisch (fachübergreifend). Ein Reader. Handreichungen zu UNIcert ®, Band 1. Hamburg: Buske. Aktuelle U N I c e r t ® - Projekte

26 3 Neuauflage UNIcert ® -Handbuch ® ® Eine Neuauflage des UNIcert ® -Handbuches ist 2011 erschienen und behandelt die aktuellsten UNIcert ® - Themen sowie Fragen zur praktischen Durchführung der Fremdsprachenausbildung und -prüfung. Aktuelle U N I c e r t ® - Projekte

27 4 UNIcert ® - Promotionsprojekt Entwicklung empirisch validierter Skalen kommunikativer und interkultureller Kompetenzen, die den GeR um die bislang unberücksichtigte Domäne Hochschulbereich erweitern. Aktuelle U N I c e r t ® - Projekte

28 UNIcert ® - Akkreditierung

29 U N I c e r t ® - Service für Akkreditierte unabhängige Qualitätskontrolle der akkreditierten Institutionen durch anerkannte Standards des modernen Qualitätsmanagements Erfahrungsaustausch und Kooperation im Netzwerk der Mitgliedsinstitutionen regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen Projekte und Publikationen zum Sprachtesten regelmäßiger Newsletter zu aktuellen UNIcert ® - Angelegenheiten

30 1.An einem Beitritt interessierte Institutionen kontaktieren die UNIcert ® -Arbeitsstelle Dresden. 2.Die Institution entwickelt eine eigene, spezifische Ausbildungs- und Prüfungsordnung, die auf den UNIcert ® -Richtlinien basiert und legt diese der Kommission vor. 3.Die Kommission wählt ein Mitglied zum persönlichen Betreuer beim nun folgenden Akkreditierungsverfahren. Dieses dauert in der Regel 6 Monate. Für weitere Details fordern Sie bitte unseren Infopack an! Wie wird man U N I c e r t ® - Mitglied?

31 Kontakt Arbeitsstelle UNIcert ® Dresden Anna-Maria Gramatté Institut für Anglistik / Amerikanistik Technische Universität Dresden D Dresden Internet: Skype: unicert.dresden Wir helfen Ihnen gerne weiter...


Herunterladen ppt "Das Fremdsprachenzertifikat der Universitäten und Hochschulen U N I c e r t ®"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen