Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit Sicherheit gestalten Gerold Reichenbach MdB Gemeinsame Fachtagung: BBK, BSI, AFCEA e.V. 3. Juni 2009 Das Grünbuch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit Sicherheit gestalten Gerold Reichenbach MdB Gemeinsame Fachtagung: BBK, BSI, AFCEA e.V. 3. Juni 2009 Das Grünbuch."—  Präsentation transkript:

1 Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit Sicherheit gestalten Gerold Reichenbach MdB Gemeinsame Fachtagung: BBK, BSI, AFCEA e.V. 3. Juni 2009 Das Grünbuch des Zukunftsforums Öffentliche Sicherheit über Risiken und Herausforderungen für die Öffentliche Sicherheit in Deutschland

2 Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit Sicherheit gestalten Gerold Reichenbach MdB Das Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit …. … wurde 2007 gegründet von Gerold Reichenbach (SPD), Silke Stokar v. Neuforn (Grüne), Hartfrid Wolff (FDP) und Ralf Göbel (CDU/CSU) (v.l.n.r.) …. publizierte im September 2008 das Grünbuch Risiken und Herausforderungen für die Öffentliche Sicherheit in Deutschland. … ist eine informelle Initiative der Bundestags- abgeordneten. … ist eine Plattform für Akteure aus Politik, Wirt- schaft und Wissenschaft.

3 Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit Sicherheit gestalten Gerold Reichenbach MdB Das Grünbuch … ist aus der Europäischen Union als Mittel zum Anstoß politischer Prozesse bekannt. … will Einstieg sein, um politische Lösungsansätze zu entwickeln. … wurde von einem 18-köpfigen Autorenteam durch expert guess und mittels Szenarien erstellt. … steht auf deutsch und englisch unter oeffentliche-sicherheit.de zum Download bereit.www.zukunftsforum- oeffentliche-sicherheit.de

4 Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit Sicherheit gestalten Gerold Reichenbach MdB Veränderte Rahmenbedingungen: Mega-Trend Globalisierung: – Erosion v. (National-)Staatlichkeit – Globale Ströme von Kapital, Information, Gütern, Mensch Internationaler Terrorismus Transnationale Kriminalität Klimaveränderung Informationsgesellschaft Infektionskrankheiten Privatisierung der Daseinsvorsorge

5 Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit Sicherheit gestalten Gerold Reichenbach MdB Neue Qualität der Risiken Hoher Vernetzungsgrad – (Meta-)Datenströme, Energieversorgung wie Personen- und Güterverkehr, Migration, Tourismus…. Kopplung von Prozessen Schleichende Risiken – Klimawandel, Kostendruck, diffuse Verantwortung, OK, … Hohe Skalierbarkeit Kleine Ursache führt zu großer Wirkung

6 Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit Sicherheit gestalten Gerold Reichenbach MdB Was ist eine Katastrophe ? Systemisches Ereignis Domino- und Kaskadeneffekte Tendenziell unbegrenzt Zusammenbruch KRITIS Millionen Betroffene möglich Kriegsähnliche Zustände möglich Katastrophenschutz bedeu- tet: Rettung und medizini- sche Versorgung unter der Bedingung dysfunktionaler oder zusammengebrochener Infrastruktur.

7 Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit Sicherheit gestalten Gerold Reichenbach MdB

8 Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit Sicherheit gestalten Gerold Reichenbach MdB Szenario: Stromausfall in Deutschland Auslöser Menschliche Absicht

9 Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit Sicherheit gestalten Gerold Reichenbach MdB Szenario: Stromausfall in Deutschland Auswirkungen

10 Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit Sicherheit gestalten Gerold Reichenbach MdB Stromausfall im Alltag Szenario nach einigen Stunden: Informations- und Kommunikationstechnologie fällt zunehmend aus (Telefon, Mobilfunk, Internet, Datennetze, etc). Betrieb BOS-Funk (Digitalfunk) bindet Notstromreserven der HiOrgs. Bargeldversorgung gestört. Ambulante med. Versorgung gefährdet.

11 Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit Sicherheit gestalten Gerold Reichenbach MdB Stromausfall im Alltag Szenario nach einigen Tagen: Engpässe in der Treibstoffversorgung. Notstromaggregate fallen aus. Ausfälle und Unterbrechungen im ÖPNV. Ausfälle im Individual- und Güterverkehr Regale in den Supermärkten sind leer. Ausfall von Ver- und Entsorgung (Wasser, Abw., Müll) Wohnanlagen wegen Seuchengefahr evakuiert. Stationäre medizinische Versorgung gefährdet.

12 Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit Sicherheit gestalten Gerold Reichenbach MdB Szenario: Seuchengeschehen in Deutschland Globalisierung von Seuchen: Mobilität beeinflusst Entwicklung und Verbreitung Klimawandel beeinflusst Verbreitung Pandemieverläufe – Belastung des Gesundheitswesens – Beeinträchtigung kritischer Infrastrukturen durch Ausfall von Personalressourcen – Rückkoppelungs-und Dominoeffekte

13 Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit Sicherheit gestalten Gerold Reichenbach MdB FAZIT Eine einheitliche überregionale Notfallplanung, die eine grundsätzliche Strategie der Abwehr einer Pandemie umfasst, ist nicht vorhanden. Das erschwert ein Krisenmanagement auf allen Ebenen.

14 Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit Sicherheit gestalten Gerold Reichenbach MdB Vorschläge und Empfehlungen Dezentralisierung, Redundanz, Resilienz: – Pufferkapazitäten in der Stromversorgung etc. – Selbsthilfefähigkeit der Bevölkerung – Notstromversorgung für Arztpraxen und wichtige Logistik – Satellitentelefone Vernetzung und Interoperabilität der Akteure: – Bundesw. einheitliche (Qualitäts-) Standards – Schnittstellen identifizieren und definieren – Üben, üben, üben, …. – z. B. LÜKEX 2007

15 Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit Sicherheit gestalten Gerold Reichenbach MdB Neue Herausforderungen – alte Strukturen Das Grundgesetz trifft Vorkehrungen für den Verteidigungsfall und regionale Katastrophenlagen. Nationale Katastrophenlagen werden der Koordination der Länder anvertraut. Bei Konkurrenz um Mangelressourcen reicht Koordination nicht aus. Durch die Privatisierung hat der Staat auf den Großteil der kritischen Infrastrukturen nur beschränkten Einfluss. Daraus ergeben sich Herausforderungen an rechtliche und kommunikative angemessene Rahmenbedingungen.

16 Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit Sicherheit gestalten Gerold Reichenbach MdB Leitfragen nach: Sicherheitsphilosophie und Schutzzielen Verfügbaren Ressourcen und ihrer Mobilisierung Sicherheit kritischer Infrastrukturen Fähigkeiten von Bevölkerung und Bevölkerungsschutz Risiko- und Krisenkommunikation Institutionellen Erfordernissen

17 Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit Sicherheit gestalten Gerold Reichenbach MdB Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Gerold Reichenbach Deutscher Bundestag Berlin


Herunterladen ppt "Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit Sicherheit gestalten Gerold Reichenbach MdB Gemeinsame Fachtagung: BBK, BSI, AFCEA e.V. 3. Juni 2009 Das Grünbuch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen