Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Finanzierung der F&E-Abteilung bei Philips Ronald Müller Stephan Karlstedt

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Finanzierung der F&E-Abteilung bei Philips Ronald Müller Stephan Karlstedt"—  Präsentation transkript:

1 Finanzierung der F&E-Abteilung bei Philips Ronald Müller Stephan Karlstedt Sebastian Mäder Hendrik Ingmar

2 Gliederung Aufgabenstellung Entwicklung des F&E Managements bei PCR Finanzierung durch Konzernumlage Finanzierung durch Spartenaufträge

3 Entwicklung des F&E Managements bei PCR Finanzierung der zentralen Forschung bis Ende der 80er Jahre ausschließlich durch Konzernumlage Zweiteilung der Finanzierung der zentralen Forschung seit den 90er Jahren in: AuftragsforschungGrundlg. Forschung -Aufträge durch Sparten -70 % -Konzernumlage -30 %

4 Finanzierung durch Konzernumlage jede gewinnbringende Abteilung des Unternehmens zahlt einen gewissen Prozentsatz ihres Umsatzes für allgemeine Aufgaben des Konzerns der Konzern verteilt diese Einnahmen auf verschiedene nicht gewinnbringende Abteilungen (Werbung, F&E etc.)

5 Finanzierung durch Spartenaufträge die einzelnen Divisions/Buisness Groups vergeben eigene Forschungsaufträge an die zentrale F&E- Abteilung Abrechnung erfolgt direkt bei den auftraggebenden Abteilungen auf Verrechnungspreisbasis


Herunterladen ppt "Finanzierung der F&E-Abteilung bei Philips Ronald Müller Stephan Karlstedt"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen