Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SPRUNGBRETT ABI 9. April 2005 in München Evaluation der Schülerbefragung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SPRUNGBRETT ABI 9. April 2005 in München Evaluation der Schülerbefragung."—  Präsentation transkript:

1 SPRUNGBRETT ABI 9. April 2005 in München Evaluation der Schülerbefragung

2 1 Evaluation Schülerbefragung SPRUNGBRETT ABI: Evaluation Schülerbefragung Kurzzusammenfassung l Die Befragung verlief in zwei Schritten, die erste Befragung erfolgte vor der Messe, die zweite im Anschluss. l Bei SPRUNGBRETT ABI waren 500 Schüler anwesend. l Zwei Drittel von euch sind weiblich, eure Durchschnittsnote des letzten Zeugnisses beträgt im Mittel 1,85. l Ihr findet das Konzept der Messe gut (intensive und persönliche Beratung, Überschaubarkeit, freundliche Atmosphäre). Ihr wünscht euch aber eine größere Bandbreite bei den Ausstellern. l Ihr wollt die auf der Messe erhaltenen Informationen aktiv weiternutzen. l 94 % von euch empfehlen SPRUNGBRETT ABI weiter. l Insgesamt bewertet ihr die Veranstaltung mit der Note 1,9.

3 2 Evaluation Schülerbefragung Die Schüler bei SPRUNGBRETT ABI Die Schüler Ergebnisse allgemein Ergebnisse zu einzelnen Ausstellern Fazit Schüler

4 3 Evaluation Schülerbefragung Zwei Drittel der Teilnehmer sind weiblich, 80 % kommen aus dem Großraum München Wer seid ihr? Insgesamt haben 500 Schülerinnen und Schüler an der Messe teilgenommen Woher kommt ihr? männlich weiblich München Stadt PLZ-Bereich 8 (ohne München) PLZ-Bereich 9 Übrige Die Schüler Ergebnisse allgemein Ergebnisse zu einzelnen Ausstellern Fazit Schüler

5 4 Evaluation Schülerbefragung Die Schüler hatten im Durchschnitt eine Note von 1,85 in ihrem letzten Zeugnis Eure Noten: Mittelwert: 1,85 Die Schüler Ergebnisse allgemein Ergebnisse zu einzelnen Ausstellern Fazit Schüler

6 5 Evaluation Schülerbefragung Der größte Teil wird in 2006 ein Studium oder eine Ausbildung beginnen Frage: In welchem Jahr machst du voraussichtlich Abitur? Abitur bereits abgelegt Die Schüler Ergebnisse allgemein Ergebnisse zu einzelnen Ausstellern Fazit Schüler

7 6 Evaluation Schülerbefragung Ergebnisse allgemein Die Schüler Ergebnisse allgemein Ergebnisse zu einzelnen Ausstellern Fazit Schüler

8 7 Evaluation Schülerbefragung Der Kontakt zu Hochschulen, Unternehmen & Studenten/Azubis wurde am besten bewertet Frage: Mit welchen Erwartungen gehst du zu SPRUNGBRETT ABI? Nennungen vor Messe Bewertung nach Messe* Informationen zu Studienmöglichkeiten 87 % 2,4 Entscheidungshilfen für die Zeit nach dem Abi 78 % 2,6 Informationen zu Wegen ins Ausland 65 % 2,6 Kontakte zu Hochschulen 61 % 2,2 Einschätzung meiner Chancen auf Ausbildungs-/Studienplatz 59 % 2,5 Bewerbungstipps 53 % 2,5 Informationen zu Studien- und Berufsalltag 53 % 2,8 Kontakte zu Unternehmen 51 % 2,2 Kontakte zu Studenten und Auszubildenden 35 % 2,2 Informationen zu Ausbildungsmöglichkeiten 25 % 2,4 Informationen zu e-fellows.net 14 % 2,5 Für euch sehr wichtig weniger wichtig =beste Werte * Bewertung nach Schulnoten (Skala von 1 bis 5) Die Schüler Ergebnisse allgemein Ergebnisse zu einzelnen Ausstellern Fazit Schüler

9 8 Evaluation Schülerbefragung Die Schüler finden das Konzept gut; erwünscht sind noch mehr Infoangebote Messeunterlagen Azubis/Studenten als Ansprechpartner Direkter Kontakt zu Hochschulen/Unternehmen Zeitdauer der Veranstaltung Einlass geringe Schülerzahl Veranstaltungsort Datum der Veranstaltung Präsenz ausgewählter Aussteller Vorauswahl nach Noten Verpflegungsmöglichkeiten Anzahl Aussteller Frage: Wie beurteilst du folgende Aspekte des Konzepts und der Organisation von SPRUNGBRETT ABI? * Notenskala von 1 bis 5 Die Schüler Ergebnisse allgemein Ergebnisse zu einzelnen Ausstellern Fazit Schüler

10 9 Evaluation Schülerbefragung Positive Kommentare der Schüler Lob und positive Einschätzung Aussteller Fast alle Aussteller hatten kompetente Gesprächspartner geschickt – die Gesprächspartner hatten genügend Zeit, die eigenen Fragen zu beantworten. Gute Mischung aus Hochschulen und Unternehmen Toll fand ich die Möglichkeit, direkte Kontakte zu Unternehmen und Universitäten zu knüpfen. Ich wurde umfassend und auch persönlich informiert, was ich toll fand. Schülerauswahl Die Auswahl der Schüler war sinnvoll, um eine gute Betreuung, kleine Gruppen bei Vorträgen zu gewährleisten. Nicht so vollgestopft wie Messen, die jeder besuchen kann, kein Gedränge Kontakt zu Studenten Besonders gefallen hat mir der Kontakt zu Studenten, die ihre Erfahrungen über das jeweilige Studium mitgeteilt haben. Ort Der Ort war sehr gut und zentral, für Jugendliche aus allen Bundesländern gut erreichbar, alles war auch gut ausgeschildert von der S-Bahn aus. Verpflegung Die kostenlose Bereitstellung von Essen war sehr gut. Atmosphäre freundliches Klima, super Atmosphäre, sehr angenehme, freundliche Leute, persönliche Atmosphäre, Überschaubarkeit, Freundlichkeit Die Schüler Ergebnisse allgemein Ergebnisse zu einzelnen Ausstellern Fazit Schüler

11 10 Evaluation Schülerbefragung Aussteller Alle Berufe gingen nur in eine Richtung, nämlich Wirtschaft oder Technik. Das Angebot war ziemlich spezifisch. Noch mehr Universitäten und Unternehmen sollten anwesend sein. Mehr staatliche Hochschulen als Aussteller. Vielleicht könnten die Firmen das nächste Mal mit ein paar zu vergebenden Praktika in der Tasche auf die Messe gehen. Schülerauswahl Die Vorauswahl durch Noten ist nicht fair. Zeitpunkt 9. April war zu spät, ist zu kurz vorm Abi. Das Datum war vielleicht ein wenig ungünstig, da voll in der Abivorbereitungszeit und viele Bewerbungsfristen bereits verstrichen. Ort Eine zentrumsnähere Location wäre vielleicht von Vorteil. Zentralerer Veranstaltungsort (z.B. Frankfurt a.M. oder Köln) wegen besserer bundesweiter Erreichbarkeit. Anfahrt war nicht ganz einfach. Verpflegung Bessere Verpflegungsmöglichkeiten. Kritische Kommentare der Schüler Kritik und Verbesserungsvorschläge Die Schüler Ergebnisse allgemein Ergebnisse zu einzelnen Ausstellern Fazit Schüler

12 11 Evaluation Schülerbefragung Unser Auftrag für die Zukunft aus Sicht der Schüler Wünsche und Forderungen für zukünftige Veranstaltungen: Mehr Aussteller aus unterschiedlichen Bereichen Mehr Informationen über Studien- und Berufsalltag Schülerauswahl beibehalten Zeitpunkt: Herbst oder Anfang des Jahres Zentralerer Ort beziehungsweise Veranstaltung an mehreren Orten Verpflegung besser organisieren Die Schüler Ergebnisse allgemein Ergebnisse zu einzelnen Ausstellern Fazit Schüler

13 12 Evaluation Schülerbefragung Schüler über die Aussteller Die Schüler Ergebnisse allgemein Ergebnisse zu einzelnen Ausstellern Fazit Schüler

14 13 Evaluation Schülerbefragung Besonderes viel Lob für IKEA Welche Aussteller euch am besten gefallen haben: l Die Mitarbeiter von IKEA waren am freundlichsten. Sie sind von sich aus auf interessierte Leute zugegangen und man konnte sich dann bei den Mitarbeitern über die Möglichkeiten bei IKEA erkundigen. lESB Reutlingen: Klasse Informationen, Freundlichkeit, etc. - da hat man einfach Spaß auf's Studieren bekommen. lManche, z.B. von der Zeppelin University haben mit mir nicht nur über Studienfragen, sondern auch über vieles andere diskutiert. Das hat mir sehr gefallen. lBesonders gut fand ich BMW mit der Präsentation des Unternehmens im Vortrag, sowie die Beschäftigung mit personenspezifischen Fragen. lManagement Center Innsbruck: Die Referenten waren sowohl sehr kompetent als auch äußerst freundlich und konnten richtig Lust auf ihre Ausbildungsmöglichkeiten machen. lUniversität Passau: Individuelles Gespräch, sowohl mit Studenten, als auch mit einer Mitarbeiterin der Studienberatung; kompetente Beratung; sämtliche Fragen wurden geduldig beantwortet. Die Schüler Ergebnisse allgemein Ergebnisse zu einzelnen Ausstellern Fazit Schüler

15 14 Evaluation Schülerbefragung Einschub aus der Ausstellerbefragung: Ihr habt einen sehr guten Eindruck hinterlassen Frage (Ausstellerbefragung): Wie zufrieden sind Sie mit den teilnehmenden Schülern der Veranstaltung? Die Aussteller sind beeindruckt von euch: Einzelne Stimmen aus der Ausstellerbefragung: Besonders gut fanden wir die Vorauswahl der Schüler, die alle überdurchschnittlich gut informiert und interessiert waren. Besonders beeindruckt waren wir von der hohen Qualität der Gespräche und der langen Verweildauer der Teilnehmer auf der Messe. Die Schüler Ergebnisse allgemein Ergebnisse zu einzelnen Ausstellern Fazit Schüler

16 15 Evaluation Schülerbefragung Das Fazit der Schüler Die Schüler Ergebnisse allgemein Ergebnisse zu einzelnen Ausstellern Fazit Schüler

17 16 Evaluation Schülerbefragung Durch die Messe haben deutlich mehr Schüler eine konkrete Vorstellung über ihre Zukunft Frage: Hast du bereits eine Wunschhochschule für ein Studium bzw. ein Wunschunternehmen für eine Berufsausbildung? Die Schüler Ergebnisse allgemein Ergebnisse zu einzelnen Ausstellern Fazit Schüler

18 17 Evaluation Schülerbefragung Die Messe hat die Schüler in der Informations- & Entscheidungsphase deutlich vorangebracht Frage: Welche der folgenden Aussagen beschreibt am besten, wie intensiv du dich mit dem Thema Studium/Ausbildung beschäftigt hast? Nur wenig Bereits Informationen beschafft Bereits Vorstellung von möglichen Hochschulen/ Unternehmen Konkrete Bewerbung/ Bewerbungswunsch Vorher Nachher Beginn Informationsphase Entscheidung Die Schüler Ergebnisse allgemein Ergebnisse zu einzelnen Ausstellern Fazit Schüler

19 18 Evaluation Schülerbefragung Die auf der Messe erhaltenen Informationen werden aktiv weiter genutzt Frage: Wie wirst du mit den auf der Messe gesammelten Informationen verfahren (mehrere Angaben möglich)? Die Schüler Ergebnisse allgemein Ergebnisse zu einzelnen Ausstellern Fazit Schüler

20 19 Evaluation Schülerbefragung Die Schüler vergeben eine gute Gesamtnote und werden die Messe weiterempfehlen l Frage: Würdest du die Messe SPRUNGBRETT ABI weiter empfehlen? Ja Nein 6% l Insgesamt bewertet ihr die Veranstaltung mit der Note 1,9 Schlussfolgerung: Ihr habt das Messekonzept positiv aufgenommen. Mit leichten Änderungen sind weitere Veranstaltungen aus eurer Sicht erwünscht. Wir entsprechen diesem Wunsch gerne und planen bereits für Sobald Details feststehen, werden wir euch darüber informieren. Vielen Dank für eure konstruktive Kritik! Die Schüler Ergebnisse allgemein Ergebnisse zu einzelnen Ausstellern Fazit Schüler


Herunterladen ppt "SPRUNGBRETT ABI 9. April 2005 in München Evaluation der Schülerbefragung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen