Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Alte Museum Auf der Museumsinsel In Berlin.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Alte Museum Auf der Museumsinsel In Berlin."—  Präsentation transkript:

1 Das Alte Museum Auf der Museumsinsel In Berlin

2

3 Aufbau Die Antikensammlung Die Antikensammlung –Griechische –Römische –Etruskische Ägyptisches Museum u. Papyrussammlung Ägyptisches Museum u. Papyrussammlung

4 Geschichte der Antikensammlung Umfasst bedeutende Teile des kulturellen Nachlasses Preußen Umfasst bedeutende Teile des kulturellen Nachlasses Preußen Anstoß zur Gründung: Ankauf der Sammlung des Archäologen G. P. Bellori 1698 Anstoß zur Gründung: Ankauf der Sammlung des Archäologen G. P. Bellori 1698 Ankauf weiterer Sammlungen Ankauf weiterer Sammlungen 1830 erste öffentliche Präsentation im Alten Museum 1830 erste öffentliche Präsentation im Alten Museum

5 Erster Archäologe am Museum: Eduard Gerhard > Intention der wissenschaftlichen Forschung u. Bildung Erster Archäologe am Museum: Eduard Gerhard > Intention der wissenschaftlichen Forschung u. Bildung Ab 1875 Vergrößerung der Sammlung durch Grabungskampagnen Ab 1875 Vergrößerung der Sammlung durch Grabungskampagnen 2. Weltkrieg: Vertreibung von Mitarbeitern, Schließung, Auslagerung der Bestände, Plünderung 2. Weltkrieg: Vertreibung von Mitarbeitern, Schließung, Auslagerung der Bestände, Plünderung Teilung der Sammlung in Ost und West Teilung der Sammlung in Ost und West

6 Heute: immer noch in Phase des Umbruchs und der Neuordnung Heute: immer noch in Phase des Umbruchs und der Neuordnung Wichtigstes Etappenziel: Neuaufstellung im Stammhaus 1998 Wichtigstes Etappenziel: Neuaufstellung im Stammhaus 1998 Dokumentation der Verluste Dokumentation der Verluste Enormer Restaurierungsbedarf Enormer Restaurierungsbedarf (Die Sammlung) versteht sich als planvoll u. gezielt angelegtes Archiv zur Sachkultur der Antike im weitesten Sinne. -> wichtiges Forschungsinstrument/-institut (Die Sammlung) versteht sich als planvoll u. gezielt angelegtes Archiv zur Sachkultur der Antike im weitesten Sinne. -> wichtiges Forschungsinstrument/-institut

7 Antikensammlung Kunstwerke des griechischen Altertums Baukunst Baukunst Plastiken Plastiken Vasen Vasen Inschriften Inschriften Mosaiken Mosaiken Schmuck Schmuck

8 Antike in Griechenland Vorgeschichte wenig erforscht ca – 1600 v. Chr. Vorgeschichte wenig erforscht ca – 1600 v. Chr. – Indoeuropäische Einwanderer unter Einfluss minoischer Kultur 1050 v. Chr. Ionische Wanderung 1050 v. Chr. Ionische Wanderung Besondere Nachwirkung: Das Schönheitsideal der Antiken Besondere Nachwirkung: Das Schönheitsideal der Antiken Weltanschauung: vom Mythos zum Logos Weltanschauung: vom Mythos zum Logos

9 Klassische Periode (ca. 480 – 320 v. Chr.) größte Leistung im Bereich bildende Kunst Klassische Periode (ca. 480 – 320 v. Chr.) größte Leistung im Bereich bildende Kunst –Ausbau der Akropolis Im Hellenismus (323 – 1. Jh. v. Chr.) Im Hellenismus (323 – 1. Jh. v. Chr.) –Orientalische Elemente (gr. Bleibt bestimmt) –Zentren der Kultur: Alexandria u. Pergamon

10 Kunst der Römerzeit Kunst der Römerzeit –Darstellungen von z. B. Caesar oder Cleopatra –Sarkophage –Mosaiken –Fresken –Römisch-ägyptische Mumienbildnisse

11 Römische Republik Res publica = öffentliche Sache Res publica = öffentliche Sache Vom Ende der Königsherrschaft (500 v. Chr.) bis zur Errichtung des römischen Reichs (13. Jan. 27 v. Chr.) Vom Ende der Königsherrschaft (500 v. Chr.) bis zur Errichtung des römischen Reichs (13. Jan. 27 v. Chr.) Staatsform: aristokratisch mit demokratischen Elementen Staatsform: aristokratisch mit demokratischen Elementen Bezug zu Griechenland Bezug zu Griechenland Nur Oberschicht beschäftig sich mit Mythologie Nur Oberschicht beschäftig sich mit Mythologie

12 Herausragendes architektonisches Werk: Pont du Gard (19 v. Chr.) Herausragendes architektonisches Werk: Pont du Gard (19 v. Chr.) –Erfindung des Mörtelbaus

13 Ägyptisches Museum und Papyrus- sammlung - Geschichte Beginnt mit Ankauf Bellori 1698 Beginnt mit Ankauf Bellori Ankauf der Sammlung des Freiherrn Menu von Menutuli -> Grundstock der Papyrussammlung 1823 Ankauf der Sammlung des Freiherrn Menu von Menutuli -> Grundstock der Papyrussammlung Weitere Ankäufe von Sammlungen (mittlerweile eigenständige Sammlung) Weitere Ankäufe von Sammlungen (mittlerweile eigenständige Sammlung) preussische Ägypten-Sudanexpedition (C. R. Lepsius) preussische Ägypten-Sudanexpedition (C. R. Lepsius)

14 1850 Eröffnung der Ägyptischen Abteilung im Neuen Museum 1850 Eröffnung der Ägyptischen Abteilung im Neuen Museum Ab 1935 spürbare Auswirkung des nationalistischen Regimes Ab 1935 spürbare Auswirkung des nationalistischen Regimes Schenkung des Kabalaschka Tors durch die ägyptische Republik an die BRD Schenkung des Kabalaschka Tors durch die ägyptische Republik an die BRD Bis 1998 zwei Standorte Bis 1998 zwei Standorte –Bodemuseum –Stülermuseum

15 Seit 2005 im Obergeschoss des Alten Museums Seit 2005 im Obergeschoss des Alten Museums Zukunftsweisend: am 16. Okt neue Dauerausstellung im Neuen Museum Zukunftsweisend: am 16. Okt neue Dauerausstellung im Neuen Museum

16 Ägyptische Sammlung Kunstwerke aus der Zeit von König Echnaton (1340 v. Chr.) aus Tel el- Amarna Kunstwerke aus der Zeit von König Echnaton (1340 v. Chr.) aus Tel el- Amarna Bedeutende Werke: Bedeutende Werke: –Büste von Nofretete –Porträt der Königin Teje –Berliner Grüne Kopf

17 Berliner Grüne Kopf Betender Knabe Aphrodite Nofretete

18 –Statuen –Reliefs –Objekte der Kleinkunst –Monomentale Werke der ägyptischen Architektur (von 3000 v. Chr. bis in die Römerzeit Papyrussammlung: Papyrussammlung: Schriften aus versch. literarischen Bereichen und Zeiten Schriften aus versch. literarischen Bereichen und Zeiten -Hieroglyphen -Hebräische u. griechische Texte Schriften vorhanden

19 Ägypten Aufteilung nach Dynastien Aufteilung nach Dynastien 3. Dynastie (2707 – 2639 v. Chr.) 3. Dynastie (2707 – 2639 v. Chr.) – Erste Pyramide 18. Dynastie: Amarna 18. Dynastie: Amarna –Nofretete u. Echnaton –Reichshauptstadt Achetaton –Verehrung des Sonnengotts Aton

20 –Ausgeprägte Kunst Lebendig, z. T. karikierend Lebendig, z. T. karikierend


Herunterladen ppt "Das Alte Museum Auf der Museumsinsel In Berlin."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen