Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wintergedicht 2 Bratislava- Wien 11. Jänner 2010.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wintergedicht 2 Bratislava- Wien 11. Jänner 2010."—  Präsentation transkript:

1 Wintergedicht 2 Bratislava- Wien 11. Jänner 2010

2 Wintergedicht 2 Ich esse Kekse Da kommt eine Hexe Was macht die Hexe? Sie bäckt mir Kekse. Diese Kekse sind lustig und schmecken sehr knusprig. Ich bin ein kleines Kind und mag den Wind. Meine Oma ist schon alt, ihr ist im Winter oft sehr kalt. Eine alte Frau braucht Handschuhe und oft auch sehr viel Ruhe. Im Winter fahren wir Snowboard im Sommer dann wieder Skateboard.

3 Dort sehe ich eine Schneefrau, die ist ziemlich schlau. Wo wohl die Kinder alle waren? Ich denke, sie waren Schi fahren Sehe ich den vielen Schnee habe ich eine gute Idee Schneemann, Schneefrau, Schneeballschlacht macht das Kind in der Winternacht. Wir hatten lange Ferien und schauten im TV viele Serien. Noch in manchem warmen Raum steht ein schöner Weihnachtsbaum. Wer gibt den Vögeln im Winter Futter? Das tut unsere liebe Mutter. Sind die kleinen Vögel auch manchmal Diebe verdienen sie doch unsere Liebe.


Herunterladen ppt "Wintergedicht 2 Bratislava- Wien 11. Jänner 2010."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen