Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Thomas Bliesenerhttp://www.uni-essen.de/kitt1 Kleingruppenlernen in tutorengestützten Telekonferenzen KITT

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Thomas Bliesenerhttp://www.uni-essen.de/kitt1 Kleingruppenlernen in tutorengestützten Telekonferenzen KITT"—  Präsentation transkript:

1 Thomas Bliesenerhttp://www.uni-essen.de/kitt1 Kleingruppenlernen in tutorengestützten Telekonferenzen KITT

2 Thomas Bliesenerhttp://www.uni-essen.de/kitt2 Zugehörigkeiten BMBF: Neue Medien in der Bildung Verbundprojekt Porta Lingua FB3, Fach Kommunikationswissenschaft Lehrstuhl H. Walter Schmitz Wiss. Mitarb. Thomas Bliesener

3 Thomas Bliesenerhttp://www.uni-essen.de/kitt3 Thomas Bliesener Komm.wiss., Mathe, Psychologie, Dr. phil. Di 10-18h, R12 T01 E06, , Videokonf

4 Thomas Bliesenerhttp://www.uni-essen.de/kitt4 Übersicht Probleme im Hochschullernen Ziele von KITT Technisches Setting Didaktik: Tutoren Umsetzungsphasen Unterstützungsbedarf

5 Thomas Bliesenerhttp://www.uni-essen.de/kitt5 Probleme im Hochschullernen Wenig Diskussion über Quelltexte, Begriffe undTheorien Zusätzliche Vereinzelung durch Medien: Selbstgesteuert Sololernen Beim Mittelbau geringe Kapazität zur Förderung von Kooperationen Im Beruf steigende Anforderungen an Teamfähigkeit

6 Thomas Bliesenerhttp://www.uni-essen.de/kitt6 Ziele von KITT Lerngruppen mit 3-4 Teilnehmern mit Konferenztechnik ausrüsten, durch trainierte Tutoren anleiten, stabile Kultur gemeinsamen Lernens in Echtzeit per Telekonferenz entwickeln, von Studierenden selbständig an nächste Generation tradieren lassen.

7 Thomas Bliesenerhttp://www.uni-essen.de/kitt7 Technisches Setting

8 Thomas Bliesenerhttp://www.uni-essen.de/kitt8 Didaktik: Tutoren Schulung in Konferenzbedienung technischer Tele-Support mediendidaktische Beratung Tele-Moderation der Lerngruppen Ausbildung der nächsten Tutoren

9 Thomas Bliesenerhttp://www.uni-essen.de/kitt9 Umsetzungsphasen Beschaffungen und Installationen Ausbildung 1. Generation Tutoren Einsatz Tutoren bei Studierenden Ausbildung 2. Generation Tutoren

10 Thomas Bliesenerhttp://www.uni-essen.de/kitt10 Unterstützungsbedarf Support bei Rechnereinrichtung: Kompatibilitäten, Backup, Mitschnitte Support bei Konferenzkonfiguration: Codecs, Bandbreiten, Multipoint Ergänzende Installationen: Zugang von Mbone für Heimplätze

11 Thomas Bliesenerhttp://www.uni-essen.de/kitt11 Danke für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Thomas Bliesenerhttp://www.uni-essen.de/kitt1 Kleingruppenlernen in tutorengestützten Telekonferenzen KITT"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen