Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kooperationen: 19. April 2004 Ringvorlesung v horizontal vertikal i t r e u l r l.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kooperationen: 19. April 2004 Ringvorlesung v horizontal vertikal i t r e u l r l."—  Präsentation transkript:

1 Kooperationen: 19. April 2004 Ringvorlesung v horizontal vertikal i t r e u l r l

2 Katja Hintze - Unternehmensgruppe besscom Sabine Weigel – Klondyke Crossmedia GmbH Sylva Ullmann – scienzz commuication Unsere Gäste heute:

3 Agenda 19. April 2004 Organisatorisches – Die Ringvorlesung als AW-Fach Kooperationen – eine grundsätzliche Einordnung nach Zielen Unsere Gäste stellen sich vor Diskussion jeweils im Anschluss Abschlussdiskussion: Gemeinsamkeiten, Unterschiede, offene Fragen...

4 Kooperationstypen Diagonale Kooperation, eine Mischform, z.B. multimediales Dienstleistungszentrum

5 Klondyke Crossmedia GmbH Crossmedia- Dienstleistungsunternehmen B.Brauer RevierA GmbH Basisdruck GmbH Satzbau GmbH Die Klondyke Crossmedia GmbH besteht seit Ende Sie ist aus einem Qualifizierungsprojekt in NRW hervorgegangen und hat insgesamt etwa 44 Mitarbeiter. Die Gesellschafter sind kleine Unternehmen und Selbstständige aus der Druck- und Medienbranche, die sich im Rahmen des Quatro- Projektes zu Mediendienstleistern qualifiziert hatten. Der erste Auftrag lief über 3 Jahre mit 6 Aktualisierungen. In 2002 hat ein Gesellschafterwechsel stattgefunden. transfer Unternehmens- Beratung C. Bartning Crossmediadesign Fischer, Ulrich Druckerei Peitsch IAO Fraunhofer Gesellschaft A. Benz Für die Kooperation wurde ein eigenes Abrechnungsverfahren für die Ertragsaufteilung entwickelt. S. Weigel Finanzverwaltung und Controlling St. Launer Webdesigner Internet U.Schmitter Syst. Berater 3-4 Gesellschafter- Versammlungen im Jahr Treffen strategische Entscheidungen. Die Geschäftsführungs- bereiche sind auf zwei GF`s aufgeteilt. Für die Aufträge ist ein Projektleiter zuständig.

6 Scholz Lettershop Lochman Kleinoffset Helm Buchbinderei DDZ s/w Digitaldruck Kulturbuch Verlag Quadimo Farbdigitaldruck Heenemann Offset Großformat SRZ Datenmanagement Atelier Hauer + Dörfler Kreativagentur CRIS Repro/Digitaldruck Produktpalette der besscom: CD-Rom/ DVD Internet Datenbanken/ DMS personalisierte Briefdienstleistung Adressmanagement Printprodukte (Bücher, Plakate, Kalender, Fahnen, Flyer, Geschäftsdrucksachen) Verlagsleistung Business development Katja Hintze Die Firmengruppe besscom besteht seit 2001 mit inzwischen 10 Mitgliedsfirmen und zusammen ca. 300 Mitarbeitern.


Herunterladen ppt "Kooperationen: 19. April 2004 Ringvorlesung v horizontal vertikal i t r e u l r l."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen