Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Protokoll zum HS: Problemlösen – Diagnose und Training Prof. H.Rüppell WS 2004/05 Veranstaltungen: 9.11., 16.11., 23.11.2004 von Andreas Mayer Universität.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Protokoll zum HS: Problemlösen – Diagnose und Training Prof. H.Rüppell WS 2004/05 Veranstaltungen: 9.11., 16.11., 23.11.2004 von Andreas Mayer Universität."—  Präsentation transkript:

1 Protokoll zum HS: Problemlösen – Diagnose und Training Prof. H.Rüppell WS 2004/05 Veranstaltungen: 9.11., , von Andreas Mayer Universität zu Köln - Pädagogisches Seminar

2 Die vierte Sitzung, : Protokoll zu den ersten drei Sitzungen Thema laterales Denken: Was ist laterales Denken? - anderes Denken - Problemnäherung - Ableitung einer Lösung an Hand von zunächst unwichtigen Informationen

3 Beispiele lateralen Denkens: Nutzung von UK-online zur Anwesenheitskontrolle von Studenten in Seminaren. Lösungsvorschläge: jede Sitzung erhält ein Passwort, welches bei UK-online einzutragen ist Stichworte als Passwort Lösung des 12 Kugel-Problems als Passwort Anzahl der Teilnehmer

4 Szenario: Sie fahren mit einem Smart gegen 23 Uhr an einer außerhalb gelegenen Bushaltestelle vorbei. An dieser Bushaltestelle sehen Sie 3 Personen. Eine kranke, alte Frau, die so schnell wie möglich ins nächstgelegene Krankenhaus muss, Ihre absolute Traumfrau, und einen Freund. Was machen Sie? Laterales Denken hierbei: Nicht die Dinge selber machen, sondern delegieren. Lösung: Freund fährt alte Frau ins Krankenhaus und man widmet sich in Ruhe seiner Traumfrau Guru bezüglich lateralen Denkens ist Edward de Bono. Kurse für laterales Denken im Mittelmeerraum

5 Das 12 Kugel-Problem: Fortsetzung Kugeln werden nummeriert Möglichkeiten ventilieren, d.h. verschiedene Ansätze zur Lösung des Problems erörtern: z.B. 4:4 Kugeln auf der Waage Relevanz des 12 Kugel-Problems: Aufgabe besitzt keinen denkstrategischen Wert somit für Trainingskonzept ungeeignet nur Möglichkeiten ventilierbar keine strategische Demonstration möglich Strategische Komponente: welche Informationen habe ich?

6 Der DANTE-Test: Einführung Hintergrund: Kann man kreatives Problemlösen testen? klassische Intelligenztests geben keinen Aufschluss über kreatives Problemlösen keine Korrelation zwischen Intelligenz und Problemlösen keine Korrelation zwischen Intelligenztest und Kreativität >schoolhouse intelligence: Zweck in Schule ist fehlerfreies Lernen. DANTE-Test als PC-Test mit Einleitung konzipiert Bilder mit Kubismus vergleichbar Abstraktion Umsetzung: Würfel mit 27 Steinen diverse Bilderbeispiele: Beschreibung in Worten, z.B.: Kran/ Beschreibung der Lage der Steine, z.B.: Mittelsteine des unteren Randes

7 Übungsaufgabe: 3 Figuren: Kran, Tannenbaum und Hochhausfeuer Umsetzung der Beschreibung in den Würfel: z.B.: Wie schnell hilft mir die Vorstellung eines Krans, diesen in den Würfel zu übertragen? hohe Geschwindigkeit der Übertragung von geistigem Bild zur Konfiguration Analogieempfänglichkeit > 1. Parameter des DANTE-Tests Zwei Beispiele: 1.Tannenbaum und Kran: beide Darstellungen können kombiniert werden 2.Tannenbaum, Kran und Hochhausfeuer: Passt das Hochhausfeuer? – Nein, durch den Kran und das Hochhaus- feuer wären zu viele rote Steine auf der unteren Ebene. Durch den Tannenbaum müssen mindestens fünf Steine gelb sein.

8 Weitere Ebene: Analogieebene Kann das Hochhaus überhaupt brennen, bzw. kommt die Feuerwehr? Ja, da der Mittelstein des Kranarms das Hochhaus anzündet. Zusammenfassung Herr Rüppell: Test bietet Aussage darüber, wie leicht jemand abstrakte Aussagen durch analoge Bilder ausdrücken kann. Beispiel: Genetik, Doppelhelix Wendeltreppe. Fragestellung: Passen diese drei Figuren zusammen? Debatte: Wie finde ich Anfang selektive Elaboration > 2. Parameter des DANTE-Tests

9 Prof. Rüppell, Beispiel: Bei verschiedenen Erfindungen führen Aussagen mit: wenn das, dann das zur Lösung des Problems. Es entstehen Abhängigkeiten Hinweise zum DANTE-Test: Test beinhaltet nur Darstellung durch Text/ keine Bilder nicht nur reine Optik im Spiel, d.h. nicht nur die Struktur der Objekte in Würfel übertragen Darstellungen im Einleitungsteil dienen der Abstraktionshilfe aus Darstellung die Aussage ableiten. Beispiel Gewitter, Wolf und 7 Geißlein: 3 schwarze Würfel an der hinteren Fläche und obere Schicht komplett bedeckt. 7 Geißlein passen nicht mehr auf hintere Fläche.

10 Die 5. Sitzung, Der DANTE-Test: Akronym für: Diagnose für Außergewöhnlichen Naturwissenschaftlich- Technischen Erfindungsgeist Programm kann eingesetzt werden für Diagnose und Training komplexen Problemlösens. Beispiele zur Bezeichnung der Lage der Steine, z.B: Rand der waagerechten Mittelschicht Wiederholung der Übungsaufgabe: Kran, Hochhausfeuer, Tannenbaum normale Testaufgabe hierzu: Kann Hochhausfeuer als Konsequenz in Erscheinung treten, wenn Kran und Tannenbaum gegeben? Nein, da auf der unteren Ebene 5 gelbe und ein roter Stein verhindern, dass 4 weitere rote Steine (Feuerwehr) eingesetzt werden können.

11 Konkrete Fragen zur Testaufgabe: z.B.: Welche Farbe hat der mittlere Stein der oberen Schicht? Klärung der DANTE-Farben und Farbrelationen Die 1. Aufgabe des DANTE-Tests: Ferrari und Flutlicht Beide Objekte stehen nicht im Widerspruch zueinander Bildung der Raumdiagonale: Restfarben schwarz, rot, gelb, weiß

12 Die 2. Aufgabe des DANTE-Tests: Streit, Hochhaus und Kohlekeller: Die Figuren Streit und Hochhaus bilden keinen Widerspruch jedoch durch Hinzunahme des Kohlekellers entsteht Widerspruch Die 3. Aufgabe: Goldmedaille, Pflaumenbaum, Eckhaus und Parteien: Die Figuren Goldmedaille und Pflaumenbaum stehen in keinem Widerspruch zueinander Bei Hinzunahme des Eckhauses entsteht ebenfalls kein Widerspruch

13 Die 4. Aufgabe: Eckhaus, Parteien und Zecher: Eckhaus und Parteien bilden keinen Widerspruch Programmfehler: Zwischenfrage Eckhaus und Parteien Eckhaus, Parteien und Zecher = Widerspruch Die 5. Aufgabe: Hotel, Streit und Gartenmauer mit Sonnenblumen: Hotel und Streit stellen keinen Widerspruch dar jedoch bei Hinzunahme von Gartenmauer Widerspruch Problematik: Vogelperspektive oder Froschperspektive bzw. helle Steine oder bunte Steine

14 Der Kern des DANTE-Tests: Der Vergleich von zwei oder mehr Aufgaben unter Berücksichtigung des jeweiligen Lösungswegs Vergleich von Aufgabe 4 und 5: Frage: Welche Figuren spielen die gleiche Rolle in den jeweiligen Aufgaben? z.B.: Gartenmauer aus Aufgabe 5 konnte nicht existent sein Sonnenblumen als Konsequenz des Hotels nicht möglich, da durch fest vorgegebene Figur existent (Aufgabe 5). Gläser stellen keine Konsequenz dar, somit Betrunkene nicht mehr möglich (Aufgabe 4).

15 Nicht zutreffende Konsequenzen: Aufgaben 1 bis 5 Kohlen – Die Grünen Ofen – Linke Kranarm – Eckhausdach fehlender Dritter – Goldmedaille Streitende – Versager Feuerwehr – Pflaumen

16 Fazit: Erste Ebene des DANTE-Tests, darin: Entwicklung eines mentalen Models zu jeder Aufgabe (1 bis 5) Lösungsweg soll skizzenartig vor Augen sein Besonderheit des DANTE-Tests hierbei: simultane Verknüpfung von zwei Lösungswegen (mentalen Modellen) und das Erkennen von identischen Funktionen der Komponenten Beispiel: Figurenaustausch in Romanen auf Basis eines Musters Ziel des DANTE-Tests: Vergleich der mentalen Modelle

17 Der DANTE-Test im Verlauf: Zunahme der Geschwindigkeit Struktur des Tests bleibt gleich zunehmende Schwierigkeit und Clou: Vergleich der Muster Der DANTE-Test in Verbindung mit Gruppentraining: Bildung eines mentalen Modells in der Gruppe ist schwierig Ablenkung unterschiedliche Lesegeschwindigkeiten Frage: Kann der DANTE-Test im Bereich Gruppentraining eingesetzt werden?

18 Der DANTE-Test als Test für Kinder Hersteller BMW – Dante for Kids etwa ab dem 12. Lebensjahr besitzt ein Kind räumlich-visuelles Denken unterstützende Theorie: Memory-Funktion bei Kindern besser als bei Erwachsenen DANTE-Test führt das Testsubjekt spielerisch in die Aufgaben ein

19 Die 5 Parameter des DANTE-Tests 1.Analogieempfänglichkeit 2.Selektive Elaboration 3.Koordinationskapazität 4.Räumlich-visuelle Strukturierungsflexibilität 5.Synergetisches Denken

20 Die 6. Sitzung, Wiederholung DANTE-Test: Aussagen Bilder Entstehung eines mentalen Modells durch Schlussfolgerung Eine Qualität hierbei: das Simulieren z.B.: Erdwärme nimmt zu Annahme Konsequenzen: abschmelzen der Polkappen, Hochwasser somit: mentale Modelle werden visuell Unterstützt weitere Beispiele: Einstein – mathematische Modelle visualisieren und als Ganzes sehen Weg zur Uni – Weg mental ablaufen oder sichtbar als Ganzes?

21 Der DANTE-Test und seine universitäre Anwendung Wiederholung: - 5 Aufgaben, jeweils ein mentales Modell - 2 mentale Modelle gleichzeitig um Analogien zu entdecken 1% der Studenten sind fähig dies zu leisten Test für Hochbegabte im Sommersemester 2005 werden 60% der Studenten von der Uni ausgewählt DANTE-Test als mögliches Kriterium z.B. bei mathematisch-naturwissen- schaftlichen Studiengängen Was kann als zusätzliches Kriterium dienen? - Engagement (Praktika usw.) - Intelligenztest/ Kreativitätstest - Sprachkompetenztest

22 Warum DANTE-Test an der Uni? nützlich bei Stipendienvergabe kreatives, komplexes Denken gefordert oftmals Diskrepanz zwischen Schulnoten und eigentlicher Fähigkeit Beispiel: Manfred v. Ardenne, Fritz Pleitgen

23 Das Maß für die Qualität der mentalen Modelle Ein Kriterium ist das Arbeitsgedächtnis als Nadelöhr des Informationsprozesses bei einfachen Analogien werden analoge Superzeichen gebildet Beispiele: Biologie, Genetik: Superzeichen ist hier die Wendeltreppe Darwins Evolutionstheorie: Superzeichen ist der Baum Stammbaum Physik, Heisenberg, Anordnung der Moleküle: Superzeichen ist Mückenschwarm Chemie, System für chemische Elemente: Superzeichen und Strukturvorlage ist das Kartenspiel

24 Berühmteste Analogie: Wie stellen Sie sich ein Atom vor? Wie ein Planetensystem. Ein Kern und etwas, das um diesen kreist. Zum DANTE-Test: Wer diesen meistert, soll auch ohne Abitur studieren dürfen. (Hr. Rüppell)

25 Analogien Analogien kommen überall vor, z.B. im Journalismus, Unterricht, Werbung, Chemie... Analogien sind nicht immer sauber, d.h. sie besitzen nur bestimmte Punkte der Übereinstimmung (hinkender Vergleich). Lehrer mögen Analogien aus diesem Grund nicht so sehr Hinweis auf die Sitzung vom : Überflutung mit 300 Analogien

26 Analogien und Metaphern: das Programm Anameter ein Training zum Denken in Analogien und Metaphern 1. Schritt: Sensibilisieren mit Sprichworten, tierische Vergleiche z.B.: Unruhestifter Hecht (im Karpfenteich) Tierische Sprichworte werden von Politikern häufig verwendet. 2. Schritt: Beschreibung eines Sprichwortes ist gegeben, seine tierische Entsprechung soll angezeigt werden. z.B.: Ist der Chef weg, werden die Mitarbeiter übermütig. Ist die Katze aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf dem Tisch. Opportunes Verhalten Mit den Wölfen heulen.

27 3. Schritt: Finden von analogen Analogien in Form eines Memory-Spiels z.B.: eine Brücke bauen jemandem die Hand reichen Wo werden Analogien verwendet? dazu Aristoteles: Analogien kann man nicht lernen. (Es wurde jedoch das Gegenteil bewiesen). In der Politik: Weizsäcker, Fischer, Schröder Im Journalismus: z.B: Amerikas veränderte Bedeutung für die Demokratie Vom Fels in der Brandung zum Samenkorn im Wind der Freiheit. (G.W.Bush) 4. Schritt: Finden von bereichs-spezifischen Analogien

28 5. Schritt: Bilden von Analogien innerhalb eines Textes In der Politik: Text von Bismarck Text von Churchill In der Physik: Text von Heisenberg 6. Schritt: Verknüpfung von Text mit Dante-Analogien

29 Hintergrundinformation zum Programm Anameter Siemens gab Auftrag für Produktion der CD Kommunikation zwischen den Abteilungen zu langsam Wissensmanagement: erhoffte Verbesserung der Know-How Verbreitung durch Kommunikation mit Hilfe von Bildern jeder sollte möglichst viel Wissen, damit die Firma wie ein Organismus funktionieren kann Kritik: Training ist anspruchsvoll und langwierig Anameter und seine universitäre Anwendung Analogietest ist eher für Philosophische Fakultät geeignet Hinweis auf Abiturnote und unterschiedliche Anforderungen in den Bundesländern Problematik: Umrechnung von Abiturnoten ausländischer Studenten


Herunterladen ppt "Protokoll zum HS: Problemlösen – Diagnose und Training Prof. H.Rüppell WS 2004/05 Veranstaltungen: 9.11., 16.11., 23.11.2004 von Andreas Mayer Universität."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen